Nachrichten im Archiv

Lichterlabyrinth in St. Jodok

Die Besucher der Kirche St. Jodok in der Ravensburger Unterstadt können an den kommenden Samstagen, 9. und 16. Dezember, jeweils von 17 bis 19 Uhr ein Lichterlabyrinth begehen.ravensburg – Christen bereiten sich in der Adventszeit bewusst auf Weihnachten vor. Sie betrachten dabei auch ihre Lebenswege im Licht des Glaubens. Ein Symbol dafür ist der Adventsweg im Zeichen des Labyrinths, den…

Weitere 62 Parkplätze fallen weg

bad waldsee – Gerade mal vier Wochen ist es her, dass der Entwurf des Bebauungsplans für das Bleiche-Areal durch den Ausschuss für Umwelt und Technik des Bad Waldseer Gemeinderates gewunken wurde und damit 25 Parkplätze den Planungen zum Opfer gefallen sind. Jetzt war der Bebauungsplan „Hirschhof“ und „Dreikönigsgasse“ zur Abstimmung auf der Tagesordnung und es ging nochmals 62 Parkplätzen an…

Jahreskonzert der Stadtkapelle

bad waldsee – Traditionell hat die Stadtkapelle Bad Waldsee und das Jugendblasorchester Bad Waldsee am ersten Adventswochenende zum Jahreskonzert in die Stadthalle geladen. Vor ausverkauftem Haus ging am Samstagabend das erste Konzert mit einem musikalisch äußerst anspruchsvollen und zugleich abwechslungsreichen Programm über die Bühne. Beide Orchester überzeugten durch höchstes spielerisches Niveau und gekonnte Auswahl der Stücke. TEXT/FOTO: O. HOFMANN

Meisterbriefe an Landwirte überreicht

reute-gaisbeuren – Regierungspräsident Klaus Tappeser (re.) überreichte im Rahmen einer Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus Reute-Gaisbeuren 42 Meisterbriefe für den Beruf Landwirt. Besondere Wertschätzung brachten zahlreiche Landtags- und Bundestagsabgeordneten den Junglandwirten durch ihre Anwesenheit während der Feier entgegen. Vor gut 150 Zuhörern wies Regierungspräsident in seiner amüsanten Rede auf den Stellenwert des Landwirts als Beruf hin. Große Herausforderungen habe die Landwirtschaft künftig…

Bronzeskulptur enthüllt

bad waldsee – Am Freitagabend waren an die 70 Gäste auf den Kirchplatz von St. Peter in Bad Waldsee gekommen. „Es kommt ein Schiff geladen“, die Bronzeskulptur vom Bad Waldseer Künstler Richard W. Allgaier hat dort jetzt einen Hafen gefunden und wurde feierlich enthüllt. Schon 2013 hat der 68-jährige Allgaier die Skulptur in Form eines Schiffs aus einem Stamm herausgesägt.…

EBZ stellt vergrößertes Ausbildungszentrum vor

Der Automobilzulieferer EBZ aus Ravensburg lädt am Samstag, 9. Dezember, zum Tag der offenen Ausbildung ein. Von 9 bis 13 Uhr kann dann das vor Kurzem erweiterte Ausbildungszentrum besichtigt werden und Interessierte können die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten kennenlernen.ravensburg – „Wir wollen zeigen, was wir machen und wie wir ausbilden“, erklärt Frank Valtin, der Personalleiter bei der EBZ-Gruppe. Insgesamt bietet EBZ sechs…

Ehrung für Jubilare

Für die Kreissparkasse Ravensburg waren 49 Jubilare Anlass für eine feierliche Veranstaltung: Neun Mitarbeiter sind seit 40 Jahren dabei. Sechs Mitarbeiter bringen es auf jeweils 30 und 34 Mitarbeiter sind 25 Jahre im Unternehmen.ravensburg – Bei der jährlichen Jubilarfeier hat Vorstandsvorsitzender Heinz Pumpmeier (li.) die Jubilare für ihre Treue ausgezeichnet: „Langjährige und gut qualifizierte Mitarbeiter, die das Vertrauen der Kunden…

Netze BW: Neues Logistikzentrum

baienfurt – Nach nur neunmonatiger Bauzeit hat Vetter das neu gebaute Logistikzentrum im Industrie- und Gewerbepark Baienfurt an die Netze BW, einer Tochter des Energieversorgers EnBW, übergeben. Diese hatte im Gegenzug ihr Grundstück in Ravensburg an den Pharmadienstleister veräußert. So konnte Vetter dort bereits im September den Grundstein für ein zusätzliches Verwaltungsgebäude samt Parkflächen legen. Die KARL-Gruppe fungierte bei der…
Seite 2 von 336
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren