Veranstaltungen

15
Dezember
2018
04:00
15. Dezember 2018 04:00
das kleine Haus, Hundweilerstr. 2b, 88131 Lindau
Weihnachtsausstellung mit Glühmost und Lebkuchen im und vor dem kleinen Haus - 15. und 16.12.18 von 10-19 Uhr
15
Dezember
2018
15:00
15. Dezember 2018 15:00
Aula Gebäude C, Geschwister-Scholl-Schule, Öschweg 5, 88299 Leutkirch
Frei nach der beliebten Erzählung von Charles Dickens, führt die Altenpflegeklasse 3BFA2 der Geschwister-Scholl-Schule das Theaterstück „Eine Weihnachtsgeschichte“ auf. Wir möchten den Klassiker zu neuem Leben erwecken und den zeitlosen Stoff in ein modernes Gewand einkleiden. Lassen Sie sich von diesem Stück begeistern!
15
Dezember
2018
15:00
Hier ist was los
15. Dezember 2018 15:00
Stadttheater Lindau
Nach dem Roman von Charles Dickens. Ein Familienstück zur Weihnachtszeit für Zuschauer ab 6 Jahren.
15
Dezember
2018
19:00
Hier ist was los
15. Dezember 2018 19:00
Petrussaal, Katharinenstr.16, 88045 Friedrichshafen - Friedrichshafen, Deutschland
"Der Leichenschmaus" - Ein Krimi-Dinner in 4 Gängen. Die Mafia-Legende Don Luigi ist gestorben. Bei seinem Leichenschmaus treffen sich nun die zerstrittenen Kinder Don Luigis mit ihren Clans (die Gäste des Esstheaters). Don Luigis treuer Butler Silvester, richtet den Leichenschmaus aus. Das Testament wird eröffnet. Die geldgierigen Kinder des Mafiabosses gehen aber leer aus. Stattdessen behauptet in einem Brief der Patriarch, dass er von seinen drei unnützen Kindern ermordet wurde. Die Beweise seien im Raum und im Restaurant versteckt. Wenn die Beweise nicht gefunden werden, ist Silvester beauftragt zu einer bestimmten Zeit die Polizei zu informieren. Nun geht die Suche nach den Beweisstücken los . Das Publikum kann sich zurück lehnen und einen spannenden Krimi genießen. Vor dem letzten Akt dürfen die Clans rätseln, wie das Stück ausgeht und etwas gewinnen. Der Eintritt kostet 25 €, inklusive Essen. 1.Gang: Brote mit Pep 2.Gang: Kürbissuppe Kommisario 3.Gang: Leichenfinger (Geschlagene Bratwurst) mit Kartoffelsalat 4.Gang: Pana cotta mit Pistolenkugel auf Blutspiegel Es spielt die Theatergruppe St.Petrus Canisius im Petrussaal. Der Erlös der Krimiabende geht an die Kirchengemeinden St.Babola in Polozk/Weißrussland und St.Petrus Canisius. Karten gibt es im Pfarrbüro St.Petrus Canisius, beim Gemeindefest am Sonntag, 25.11.18, von 14-15 Uhr und unter stefanarde@web.de
15
Dezember
2018
19:30
Konzerte
15. Dezember 2018 19:30
"Spielerei" der Schlossbrauerei Aulendorf - Aulendorf, Deutschland
Seit bereits vielen Jahren verfolgt die Folkgruppe TIŠINA (sprich: ti’schina, serbokroatisch: Stille) konsequent und mit großem Erfolg ihr Konzept, internationales Liedgut individuell aufzubereiten und mit viel Geschick zu abwechslungsreichen Darbietungen zu arrangieren. Die verfügbare Instrumentalpalette ist außerordentlich farbig und wird durch den ausdrucksstarken Gesang bereichert. Die Folkgruppe entstand 1988 aus einer Schüler-Musik-AG am Gymnasium in Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg). Auf die Straßenmusik rund um den Bodensee folgten bald Bühnenauftritte in der gesamten Region Bodensee/Oberschwaben mit großer Publikumsresonanz. Weitere Höhepunkte ergaben sich aus Auftritten im Fernsehen und Rundfunk und beim Neujahrsempfang der Landesregierung BadenWürttemberg. Melanie Dreher Gesang Daniel Heiß Percussion Reinhard Löhl Gitarre und Gesang Elke Ruppel Gesang und Flöten Martin Ruppel Bass, Arrangements Alexandra Fischer Gesang, Harfe, Flöten Christian Zierenberg Violine, Gitarren, Mandoline Christoph Lutz Bass (im Wechsel mit Martin Ruppel) Wolfgang Scheurer Tontechnik, Organisation Das Weihnachtsprogramm Wie klingt Weihnachten in Schweden, in Polen oder in Bolivien? Erstaunlich, welche Vielfalt an Stimmungen und Gefühlen verschiedene Völker mit dem Fest verbinden. „Senora Dona Maria” aus Venezuela im spannungsvoll wiegenden Dreiertakt, der Ruf der Hirten nach der Fackel in rustikalem Altfranzösisch und der feurige Freudenruf der Spanier „Santo”. Das Weihnachtsgeschehen spiegelt sich musikalisch nicht nur bei uns, sondern in vielen anderen Kulturkreisen reichhaltig wider. Wenn sich TIŠINA dieser Melodien annimmt, die reizvollsten, anrührendsten und idiomatischsten „Rosinen” herauspflückt und zu einem stimmungsvollen Programm zusammenstellt, bietet sich dem Folkloreliebhaber eine der schönsten Gelegenheiten, sich in den Bann vorweihnachtlicher Stimmung ziehen zu lassen. Weihnachtslieder in einer ungewöhnlichen Vielfalt stehen auf dem Programm der Wilhelmsdorfer Folkgruppe TIŠINA, die seit Jahren bei ihren Konzerten für volle Säle und begeisterte Zuhörer sorgt. Die Musiker präsentieren die Weisen in abwechslungsreichen und ausgefeilten Arrangements für solistischen und mehrstimmigen Gesang sowie Harfe, Violine, Flöten, Gitarren, Bass und Percussion (von Bongos über Kastagnetten bis Bodhran u. a.). Dabei vereinen die Darbietungen die ländertypischen Stile mit dem unverkennbaren musikalischen Profil von TIŠINA: kammermusikalische Intensität und treffsichere Spielfreude. Auch die entstehungsgeschichtliche Bandbreite der Musik ist beachtlich: Von Liedern fast mittelalterlichen Ursprungs bis zu gospelartigen Songs, vom alten deutschen Weihnachtslied bis zur modern anmutenden Komposition aus Skandinavien... Lassen Sie sich von TIŠINA in eine unvergleichliche Adventsstimmung verzaubern!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren