Veranstaltungen

20
September
2018
14:30
20. September 2018 14:30
Cafe Sterkel - Ravensburg, Deutschland
Bilderausstellung der besonderen Art im Cafe Sterkel, Haus der Betreuung und Pflege am Mehlsack, Seestraße 26, 88214 Ravensburg. Von Sa. 11.08.2018 bis So. 21.10.2018 Öffnungszeiten: Täglich von 14:30 bis 17:00 Uhr. Vernissage: Samstag, 11. August 2018, um 15 Uhr mit einer satirischen Einführung in die Welt der bildenden Kunst und einem Vortrag über Technik und Entstehung der Bilder. Die Vernissage unter dem Motto: 'Kunst und Kabarett' beginnt mit einer satirischen Einführung in die Welt der bildenden Kunst und endet nach dem Empfang einem Vortrag über Technik und Entstehung der Bilder. Sven-Erik Sonntag tritt hier als gleich in drei Funktionen auf: Als Künstler und Bildermacher, als Kabarettist, der alles in Frage stellt und als Vortragsredner, der alles erklärt. 'Kunst ist berechenbar!' – eine provokative These, die der Kabarettist Sven-Erik Sonntag ganz keck in den Raum stellt um dann mit einem Augenzwinkern 'im Gegensatz zum Künstler' nachzuschieben. Man müsse nur die richtige Formel entwickeln, behauptet er weiter, und schon könne man auch die Mona Lisa von Leonardo da Vinci berechnen. Da Vinci hatte nur das Pech, zu einer Zeit gelebt zu haben, in der es noch keine Computer gab, was ihn dazu zwang, mit dem Pinsel zu malen. So wenig die Mona Lisa 'berechenbar' ausschaut, so wenig sieht man Sonntags Bildern an, dass sie berechnet sind. Was aber wie Öl, Acryl oder Aquarell auf Leinwand oder Papier ausschaut ist Sonntags Beweis dafür, dass auf mathematische Formeln basierende chaotische Zahlenmengen durchaus ästhetisch sein können, sobald ein Berg nüchterner Zahlen „Farbe bekommt“.
20
September
2018
20:00
20. September 2018 20:00
53359 Rheinbach Stadttheater - Rheinbach, Deutschland
HANS WERNER OLM live in Rheinbach „HAPPY AUA“ 20. September 2018 Stadttheater Rheinbach 20:00 Uhr Kopfüber ins Chaos! Mit geschliffenen Tabubrüchen bietet Hans Werner Olm in seinem Programm „HAPPY AUA“ eine ausgewogene Auswahl altbewährter und neuer Rezepte für die Bewältigung unserer verstrahlten Existenz. Vor Olm ist Niemand sicher-Nicht mal er selbst. Hans Werner Olm ist ein Komik-und Kabarett Klassiker der speziellen Art. Erleben Sie zwei Stunden lang Hans Werner Olm in seinen Paraderollen als Menschendarsteller. Staunen Sie darüber wie einfach er die Dinge auf den Punkt bringt, indem er die großen Momente eines Wohlstandsasozialen vor Ihnen ausbreitet. Zwei Stunden Olm ist wie achtzig Jahre selbst gelebt. Sie sparen 79 Jahre, 11 Monate, 30 Tage und 22 Stunden nutzloses Dasein auf diesem Planeten. Und wenn Sie nach der Vorstellung zusammenbrechen, so mit dem Gefühl alles gesehen zu haben. Olm`s Show ist wie ein japanischer Garten. Sie enthält miniaturisiert das gesamte Universum. Tickets im Vorverkauf: 22,00 Euro plus Gebühr www.eventim.de http://www.klinkhammer-events.de
20
September
2018
20:00
20. September 2018 20:00
Naturschutzzentrum Eriskirch - Eriskirch, Deutschland
Multivisionsshow von Andrea Dublaski / SPICY ARTWORKS, Meckenbeuren Nach ihrer zahlreichen Fotoausstellungen u.a. im Kulturschuppen „Kultur am Gleis 1“ in Meckenbeuren im November 2017 zeigen die Fotografin und Künstlerin Andrea Dublaski und ihr Mann Matthias Jobmann im Naturschutzzentrum die Premiere ihres Grönland-Vortrags als Multivisionsshow. „Das Donnern des blauen Eises“, so könnte man die die digitale Schau auch nennen, denn Gletscher und Eisberge prägen die Landschaft der größten Insel der Welt. In eindrucksvollen Bildern und (Timelapse-)Videos - unterlegt mit wunderbarer Musik - und zusätzlich angereichert mit spannenden Infos und persönlichen Eindrücken und Erlebnissen stellt die Fotografin die unfassbar blauen Eisriesen vor, das Kalben der Gletscher und die wunderbaren Polarlichter, aber auch die Menschen, die in dieser rauen Natur leben und arbeiten. Die Dauer beträgt etwa 120 Minuten. Der Eintritt ist frei.  
20
September
2018
20:15
20. September 2018 20:15
Hoftheater Baienfurt - Baienfurt, Deutschland
Wir leben in einer verrückten Welt. Einer Welt, in der man ohne Hochschulstudium kein Busticket mehr ziehen kann, während anderswo per Twitter Politik gemacht wird. Beziehungsgespräche ohne Therapeut sind undenkbar, aber wenn der Kreislauf Probleme bereitet, befragen wir lieber eine App als den Arzt. Kein Wunder also, dass die Menschen sich immer häufiger fragen: Leben wir eigentlich in einer gigantischen Irrenanstalt und wenn ja, wann kommen die Medikamente? Mit treffsicherer Komik entlarvt Markus den alltäglichen Irrsinn, gibt wertvolle Tipps im Umgang mit den eigenen Marotten und beantwortet auf seine unnachahmliche Art die Frage aller Fragen: Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu überstehen? www.proftilich.de VVK 24,00 € | erm. 21,25 € inkl. VVK-Gebühr AK 25,00 € | erm. 22,50 € SWR3-Clubber bekommen Ermäßigung an der Abendkasse
21
September
2018
00:00
Hier ist was los
21. September 2018 00:00
Schloss Meßkirch - Meßkirch, Deutschland
Die Lange Museumsnacht im Schloss Meßkirch gehört inzwischen zum festen Veranstaltungsprogramm der sympathischen Kleinstadt. Dieses Jahr findet die Veranstaltung am Freitag, den 21.09.2018 statt. Die Besucher dürfen sich auf ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Musik, Führungen und Vorträgen freuen.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren