Veranstaltungen

16
Februar
2019
20:00
Hier ist was los
16. Februar 2019 20:00
Hotel Restaurant Bärengarten - Ravensburg, Deutschland
Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer nicht, denn sein Programm ist „Lustig, aber wahr!“ Nach seinem ersten Soloprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“, mit dem er bundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtränen in die Augen trieb, kehrt Bielendorfer nun mit seinem zweiten Programm „Lustig, aber wahr!“, das die Schraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiterdreht, zurück. Denn wo andere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie.
16
Februar
2019
20:15
16. Februar 2019 20:15
Hoftheater - Baienfurt, Deutschland
Die Monotonie will mal wieder die Weltherrschaft? Aber nicht mit uns! Füenf, die tonsicherste Einheiztruppe ihrer Haihaut wagt es einmal öfter, sich Ihrem Einerlei mit Sing und Unsing wacker in den Weg zu stellen. Gesungene Musicomedy hat Füenf deutschlandweit populär gemacht, und sie werden und werden nicht müde. Sie haben die Lizenz zum Blödeln in gereimter Mission, juxgefährlich, uninstrumental, scherzgewaltig! Auch ihre 10. Show feiert wieder den tagtäglichen Irrsinn zwischen den Zeilen der Vernunft, scharfzüngig und lachkrampferprobt, natürlich mit einem neuen Liebeshorst, Raritäten aus der Recyclingtonne, Liedern fürs Auge, Gags & Sex fürs Ohr im wie gewohnt unnachahmlichen Freestyle Deutschlands lustigster A-cappella-Band. www.fuenf.com VVK 24,00 € | erm. 21,25 € inkl. VVK-Gebühr AK 25,00 € | erm. 22,50 € SWR3-Clubber bekommen Ermäßigung an der Abendkasse
16
Februar
2019
20:30
16. Februar 2019 20:30
88400 Biberach/Riß, Gigelberghalle (Jahnstraße 1) - Biberach an der Riß, Deutschland
Pünktlich zum 50. Jubiläum des legendären Woodstock-Festivals präsentieren die Narrenzunft Biberach e.V. und der Biberacher Musiknacht e.V. gemeinsam eine heiße Rock‘n‘Roll Party: „New Crazy Biber“ lädt alle Hippies und Blumenkinder, Jung- und Altrocker am Samstag, 16. Februar 2019 in die Gigelberghalle ein, um dort ab 20:30 Uhr eine Nacht voller „Love, Peace and Music“ zu verbringen. Für den passenden Sound sorgt „The Crazy Allstar Band“, vielen schon bekannt von der grandiosen musikalischen Umrahmung der letzten Heimatstunde zum Thema „1968er“ beim Biberacher Schützenfest. Bandleader Eugen Ruedel („High Tension“), die Rock-Brüder Martin und Aja Gratz („Cold Turkey“), Rock-Urgestein Karsten Wiesner („Midnight Special“) und Valentin Stefan werden die Tanzbegeisterten „Born to be wild“ werden lassen, auf die „Straße nach Mendocino“ mitnehmen, und das so lange, bis sich „Satisfaction“ einstellt. Zudem werden Auftritte der Funky Kids und der Boogie Woogie Tanzformation „Sugar Baby Movers“ des TSV Laupheim mit ihren gekonnten Darbietungen einen musikalischen Spagat über Jahrzehnte hinweg zeigen. Der Zutritt nur für über 18-jährige Besucher (Ausweiskontrolle). Der New Crazy Biber beginnt um 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 10 Euro, und nur 8 Euro im Vorverkauf bei der Stadtbuchhandlung, der ACB Tankstelle und bei Wein Hopf.
17
Februar
2019
10:00
Hier ist was los
17. Februar 2019 10:00
A&A COACHING, Schule für Gestaltung, 1.OG - Ravensburg, Deutschland
Meditation AURA: Übungen zur Wahrnehmung, Klärung und Aktivierung der Aura. Jeden Montag um 09.30 Uhr finden die Meditationen PURE LOVE (Chakren-Arbeit für die Entwicklung von Liebe und Intuition) und MOONLIGHT (Chakren-Arbeit im Rhythmus des Mondes) im Wechsel statt; 14-tägig findet am Sonntag um 10.00 Uhr die Meditation AURA (Übungen zur Wahrnehmung, Klärung und Aufladung von Energie) statt. Bitte anmelden, die Plätze sind begrenzt! Anna Katharina Aichroth Spiritual Coach, Antrhopologist, Ritologist, Dancer
17
Februar
2019
17:00
17. Februar 2019 17:00
Hotel Restaurant Bärengarten - Ravensburg, Deutschland
Vorsicht, es wird kriminell! Teilen Sie auch diese Leidenschaft für einen spannenden Krimi und ein gutes Essen? Dann lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie einen Streifzug durch die regionale Küche Deutschlands umrahmt von einem packenden Kriminaltheater. Unsere Erlebnisgastronomie 'Das Kriminal Dinner' vereint kulinarischen Genuss mit spannungsreichem Vergnügen. Das "Kriminal Dinner" im Bärengarten hat eine lange Tradition und ist beliebt bei Besuchern aus ganz Oberschwaben, dem Bodensee und dem Allgäu.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren