Konzerte

29
September
2018
19:00
29. September 2018 19:00
Engelsscheuer Immendingen Mauenheim - Immendingen, Deutschland
Immendingen-Mauenheim - Ist es möglich aus der Vorlage einer erschütternden Tragödie ein Kabarett - Programm zu machen? Ist es möglich, dass alle 14 Rollen eines Theaterstücks von nur einem Schauspieler verkörpert werden? Vielleicht schwer vorstellbar, wenn man den Musikkabarettisten Bodo Wartke nicht kennt. Doch wer den so genannten Gentleman – Entertainer einmal erlebt hat, weiß, es ist möglich und nicht nur das, es funktioniert sogar fantastisch. Es ist die tragische Geschichte des Ödipus, dem durch ein Orakelspruch vorhergesagt wird, eines Tages seinen Vater zu töten und seine Mutter zu heiraten, die Bodo Wartke schon während seiner Schulzeit als Vorlage für eine eigene Adaption inspirierte. Dass dieses packende Drama über die Unausweichlichkeit des Schicksal und die Selbsterkenntnis eines schwer geschlagenen Mannes heute so vielen aufgrund der schweren Sprache verschlossen bleibt, nahm der junge Kabarettist als Motivation, sich selbst an dem Stoff zu versuchen. 17 Jahre später brachte der inzwischen bekannt gewordene Klavierkabarettist sein Solo-Theater erstmals in voller Länge auf die Bühne. Mit rasanten Rollenwechsechseln, mitreißenden Musikeinlagen, zahlreichen Zitaten aus allen Epochen und Genres von Rumpelstilzchen über Star Wars bis Hamlet und spitzfindigem Humor in den gut 500 Reimen zog er das Publikum in seinen Bann. Als Findelkind in einem fremden Königshaus aufgewachsen, lernt Ödipus seine leiblichen Eltern nie kennen und weiß so nicht, wer ihm gegenüber steht, als er schließlich wirklich seinen Vater in einer Auseinandersetzung erschlägt. Im weiteren Verlauf befreit er die Stadt Theben, ehemals Herrschaftsgebiet seines Vaters Laios, von der Belagerung der Sphinx und erhält zum Lohn das Königsamt sowie seine nun verwitwete Mutter zur Frau. In der Absicht, den Tod des Laios aufzuklären, erkennt Ödipus letzten Endes die erschütternde Wahrheit über sich selbst. Aaron Löchle, selbst ein großer Fan von Bodo Wartke und leidenschaftlicher Klavier-, Violin- und Theaterspieler, kommt aus der Hegau Region, wo er seit Anfang 2013 immer wieder mit Bodo Wartkes Solotheater aufgetreten ist. Der 23-jährige studiert seit April 2016 Klavier an der Musikhochschule Freiburg und ist Preisträger des Kulturförderkreises Singen-Hegau sowie des Kleinkunst-Wettbewerbs für Studierende in Freiburg. Am Samstag, den 29. September wird er in der Engelsscheuer Immendingen-Mauenheim mit dem Solotheater auftreten. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
06
Oktober
2018
19:30
6. Oktober 2018 19:30
Isny, Refektorium im Schloss
Die Isnyer Stubenmusik erzählt in humorvollen Dialogen, was die Isnyer whrend der Revolution von 1848/49 bewegte. Dazu erklingt Musik aus Allgäuer Notenbüchern.
10
Oktober
2018
00:00
10. Oktober 2018 00:00
Münzhof Langenargen
Vivid Curls – Mundartfolkrock am Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 20 Uhr im Münzhof Langenargen Nicht nur starke und kritische Texte, auch gänsehauttreibender Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeitenden Songperlen. So entsteht eine Mélange aus Liedermachertum und Folkrockmusik, die den Zuhörer träumen lässt, ihn aber auch nicht selten aufrüttelt und zuletzt neu inspiriert nach Hause gehen lässt. Perkussives Gitarrenspiel oder verträumtes Fingerpicking, ab und zu eine Mundharmonika oder ein Percussionelement, Vivid Curls brauchen nicht viel um ihren allseits gepriesenen und mit diversen Preisen ausgezeichneten Gesang zu unterstützen. Sie erhielten 2016 den Förderpreis für junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung. Das neue Album mit dem Titel „Eine Welt“ erschien beim Label des bekannten Münchner Liedermachers Konstantin Wecker. Karten erhalten Sie beim Wochenblatt-Kartenservice unter Tel.: 07541/374116, in der Tourist-Information Langenargen (07543/9330-92) und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. VVK: 15 € / AK: 17 €. Mehr Informationen unter: www.vivid-curls.de
11
Oktober
2018
19:30
Konzerte
11. Oktober 2018 19:30
Stadttheater Lindau - Lindau (Bodensee), Deutschland
Bläserquintett. Fünf junge Menschen mit geballter Energie und Experimentierfreude!
13
Oktober
2018
18:00
13. Oktober 2018 18:00
Samstag: St. Columban Friedrichshafen, Sonntag: St. Magnus Fischbach
Das Hauptwerk, die Missa latina von Bobbi Fischer ("Tango five"), ist eine Messkomposition für Solo-Sopran, großen gemischten Chor und Band, bestehend aus Violine, Bandoneon, Klavier, Kontrabass, Drums und Percussion. Das Wort "latina" bezieht sich dabei nicht bloß auf den lateinischen Text, sondern verweist auch auf die musikalische Stilistik, die sich an lateinamerikanischen Rhythmen orientiert. Elemente des argentinischen Tangos stehen dabei neben karibischen Rhythmen und Latin Jazz, wobei Instrumental-Improvisationen ebenfalls Raum finden. Der Komponist Bobbi Fischer wird uns selbst am Klavier begleiten und bringt erstklassige Musiker mit! Wir versprechen ein außergewöhnliches Konzert! Save the date! Das Hauptwerk, die Missa latina von Bobbi Fischer ("Tango five"), ist eine Messkomposition für Solo-Sopran, großen gemischten Chor und Band, bestehend aus Violine, Bandoneon, Klavier, Kontrabass, Drums und Percussion. Das Wort "latina" bezieht sich dabei nicht bloß auf den lateinischen Text, sondern verweist auch auf die musikalische Stilistik, die sich an lateinamerikanischen Rhythmen orientiert. Elemente des argentinischen Tangos stehen dabei neben karibischen Rhythmen und Latin Jazz, wobei Instrumental-Improvisationen ebenfalls Raum finden. Der Komponist Bobbi Fischer wird uns selbst am Klavier begleiten und bringt erstklassige Musiker mit! Wir versprechen ein außergewöhnliches Konzert! Save the date!
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren