Konzerte

18
November
2019
00:00
18. November 2019 00:00
Kirche St. Stephan
Gli Incogniti mit Amandine Beyer
20
November
2019
20:00
20. November 2019 20:00
Münzhof Langenargen
Für die, die es pur, originell und innovativ mögen, ist der Singer/Songwriter aus Lousiana genau der richtige Mann. Als Nachkomme indianischer, irischer und amerikanischer Vorfahren ist er Spross des Mississippi Delta. Dort wurde er in seiner Jugend vom Sumpffieber des Delta Blues infiziert. Er griff zum charakteristischsten Instrument in diesem Landstrich – der Dobro – und hat dieser aus Stahl gebauten Gitarre mit frischen Ideen ein neues Leben eingehaucht. Neben den traditionellen Riffs macht er Ausflüge in Rockabilly und psychedelische Sphären. Deges eigenwilliger und teilweise ausgeflippter Stil ist seine neue Definition der zwölf Takte und ist „Delta Blues for the 21st century“. Lange war Brother Dege eines der bestgehüteten Geheimnisse der Südstaaten – bis Hollywood rief! Kultregisseur Quentin Tarantino untermalte mit dem Song „Too old to die young“ eine Schlüsselszene des Blockbusters „Django unchained“. In seiner Band „The Brotherhood of Blues“ findet sich mit Tom Portman ein weiterer Dobro Virtuose. Kent Beatty am Bass und Greg Travasos am Schlagzeug. Achtung: begrenzte Sitzplätze auf der Empore, ansonsten nur Stehplätze im Saal VVK: 18€ / AK: 20€
22
November
2019
20:00
Konzerte
22. November 2019 20:00
Jazzkeller Bad Saulgau
Akustik Pop auf höchstem Niveau- Im Fokus steht die Sängerin Sigrun Schumacher, die mit Charme, Charisma und toller Stimme die Sympathien der Zuhörer gewinnt.
23
November
2019
00:00
Konzerte
23. November 2019 00:00
Stadttheater Lindau
20 Jahre "Es lebe die Stimme"
23
November
2019
20:00
23. November 2019 20:00
Saarlouis Theater am Ring - Dillingen, Deutschland
Am 23.11.2019 starten in Saarlouis im Theater am Ring die ersten Acoustic Night's. Mit dabei sind Frau Winzig,Dan O'Clock & Fee Acoustic Night in Saarlouis im Theater am Ring Am 23.11.2019 um 20 Uhr wird es in Saarlouis im Theater am Ring die erste Auflage der Acoustic Night geben. An diesem Abend werden gleich Drei tolle Singer/Songwriter die Gäste mit ihrem musikalischen Können in den Bann ziehen.Mit dabei sein werden der aus Köln stammende Dan O'Clock, die bezaubernde Fee und mit Frau Winzig eine Dame, welche vor kurzem die wohl berühmteste Jury Deutschlands mit ihrer Darbietung zum staunen brachte. Frau Winzig: zusammen mit Schlagzeuger und Multiinstrumentalist Merlin Zambra kreiert die Kölnerin einen Sound, der durch trotzige Authentizität seinesgleichen sucht. Seine digitalen Sounds und akustischen Elemente vervollständigen den oft melancholischen Grundton ihrer Gitarre. Frau Winzigs rauchige stimme erzählt von stillen Abenden, durchzechten Nächten und dem lang ersehnten Morgengrauen.Auf englisch und deutsch singt Gitarristin Mascha Winkels über das, was jeder nach der liebe fühlt, aber nie sagt. Kompromisslos und ehrlich, humorvoll und zerbrechlich. mal laut und mal leise.Erst vor kurzem eroberte Sie, die wohl bekannteste Jury Deutschlands. Mit ihrer Performance von Maxim's „meine Soldaten“ begeisterte sie ein Millionen Publikum. Dan O'Clock:emotional, gedankenverloren und häufig autobiografisch, presst Dan O’Clock seine Gedanken und Gefühle in poetische Pop-Soul-Songs, die bisweilen auch Ausflüge in andere Stile aufweisen. Schnörkellos, simpel und straight. Der umtriebige Kölner kommt über mehrere Jahre hinweg auf hunderte Live-Auftritte und begeistert immer wieder auf das Neue. Erst 2018 faszinierte Dan das Saarlouiser Publikum beim Vauban Sounds Festival. Fee:Eine Akustik Gitarre,eine betörende Stimme,mal rauchig,mal sanft,leichtblütig und voller Leben. Nonchalant und direkt erzählt die junge Singer-Songschreiberin Fee Mietz in ihren Liedern von der Suche nach dem richtigen Platz im Leben, nach Haltungen zur Welt, von Liebe, Verlust und Selbstbehauptung. Es sind flirrende, tiefe und schöne Lieder. Wenn sie die Bühne betritt, dann beginnt alles zu leuchten. Fee weiß andere mitzureißen, egal wohin. Und wenn sie am Ende einer diesen vielen langen, allzulangen Nächte dazu auffordert, das Leben einfach zu umarmen, auch wenn es manchmal aus der Spur springt, dann will man ihr jedes Wort glauben. Mit ein Zimmer Küche Bad erscheint nun das erste Soloalbum von Fee.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren