Konzerte

21
September
2019
19:30
21. September 2019 19:30
Kulturzentrum Montforthaus Feldkirch
Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier Roché Jenny: Trompete Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier Roché Jenny: Trompete Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier Roché Jenny: Trompete Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier Roché Jenny: Trompete Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier Roché Jenny: Trompete Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier Roché Jenny: Trompete Alexander Longuich: Dirigent, Klavier/Roché Jenny: Trompete
21
September
2019
21:00
21. September 2019 21:00
M-Life Eventlocation - Pfullendorf, Deutschland
Samstag, 21.09.2019 I Beginn: 21:00 Uhr I EINTRITT FREI Am Samstag, den 21.09.2019 lädt das M-Life ab 21:00 Uhr zu einem Konzert- und Tanzabend mit der Band „THE TUESDAY FOUR“ ein. Vintage Roots Rock & Rockabilly Swing American Roots heißt die musikalische Philosophie des heimischen, sympathischen Quartetts und mit Roots sind die Wurzeln und Einflüsse des Rock'N'Roll vom Anfang der 50er bis hin zu den frühen 60ern gemeint. Gekonnt mischen 'The Tuesday Four' diese Einflüsse zu einem rythmischen, einzigartigen Cocktail zusammen. Es ist dabei nicht Ihre Idee, eine präzise Kopie der großen Vorbilder Presley, Perkins, Cash zu spielen, sondern diese neu zu interpretieren. Auf ihrer Set List sind aber auch eigene Kompositionen im klassischen „Roots-Style“ zu finden. 'The Tuesday Four' ist ständige Bewegung nach vorn, gleich einer rollenden Lokomotive, die mit jedem Dampfstoß auf die Tanzfläche treibt. Gute Laune, tolle Stimmung & Alles für die Tanzbeine ist garantiert !!! /// EINTRITT FREI /// Der Eintritt ist frei. Wir lassen jedoch den Hut rumgehen. Die Musiker freuen sich über eine Spende, als Wertschätzung für den musikalischen LIVE-GIG. Wir freuen uns auf Euch, und denkt daran, rechtzeitig im M-Life zu sein !!! www.m-life-bar.de Wo: M-Life Eventlocation Alte Postgasse 3 88630 Pfullendorf Tel: 07552-3820300
22
September
2019
19:30
22. September 2019 19:30
Festspielhaus Bregenz
Alexander Lonquich: Dirigent, Klavier/Roché Jenny: trompete
25
September
2019
20:00
25. September 2019 20:00
Münzhof Langenargen - Langenargen, Deutschland
„Heute Abend: Lola Blau“ ist das wohl erfolgreichste Stück aus der Feder des österreichischen Kabarettisten, Schriftstellers und Komponisten Georg Kreisler und weist Bezüge zu dessen eigener Biographie auf. Lola Blau - eine lebenslustige, junge Schauspielerin aus Wien, die ihrem ersten Engagement entgegenfiebert - muss plötzlich die Stadt verlassen. Wir schreiben das Jahr 1938. Sie ist Jüdin. Mit nur einem Koffer schlägt sie sich durch, über die Schweiz bis nach Amerika. Dort angekommen, wird sie zum gefeierten Bühnenstar. Doch abseits des Scheinwerferlichts leidet sie unter dem Sexismus und der kalten Oberflächlichkeit der Branche. Sie ist einsam und trauert um den Verlust ihrer großen Liebe Leo, der in den Wirren des Krieges verschollen ist. Tabletten und Alkohol werden ihre ständigen Begleiter. Dann klingelt das Telefon, und Lolas Leben wird von Neuem auf den Kopf gestellt. Hoffnungsvoll kehrt sie in ihre Heimat zurück wo sie feststellen muss, dass der Krieg zwar vorbei sein mag, sich in den Köpfen der Menschen aber nicht viel geändert hat. So beginnt sie wieder einmal von vorn und schreibt nun ihre eigenen, politischen Lieder, denn - "Trallala, so ist das Leben. Und dieser Zustand lässt sich schwer beheben" ... Georg Kreislers „Ein-Frau-Musical“ wird international viel und erfolgreich gespielt und zeichnet sich durch geniale Lieder sowie eine starke Geschichte aus, bei der sowohl geweint als auch gelacht werden kann - unübersehbare Parallelen zur Gegenwart inklusive. Die Schauspielerin/Sängerin Selina Ströbele und der Musiker/Schauspieler Rafael Wagner aus Wien spielen dieses tolle Stück nun in leicht veränderter Form und unter Eigenregie im Münzhof in Langenargen. VVK: 15€ / AK: 17€
27
September
2019
20:30
27. September 2019 20:30
Clublokal "Schwarzer Hasen", Argenauweg 7, 88239 Wangen-Beutelsau - Wangen-Beutelsau, Deutschland
Mit viel Spielfreude bringt die Band eine mitreißende Mischung aus Swing, Latin, funkig-souligem Pop-jazz und gefühlvollen Balladen auf die Bühne.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren