Hier ist was los

21
November
2018
20:15
21. November 2018 20:15
Hoftheater Baienfurt - Baienfurt, Deutschland
Mit dem ganzen Charme eines schwäbischen Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm „Ganz arg wichtig!“ die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Vor unserem geistigen Auge lässt er die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist dem halben Restitaliener Heinrich del Core „Ganz arg wichtig!“: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! www.heinrich-delcore.de VVK 26,20 € | erm. 23,45 € inkl. VVK-Gebühr AK 27,00 € | erm. 24,50 € SWR3-Clubber bekommen Ermäßigung an der Abendkasse
22
November
2018
19:30
22. November 2018 19:30
Stadttheater Lindau
Jeder tanzt für sich allein - zeitgenössischer Tanz reduziert auf seine elementarste Form
22
November
2018
20:15
22. November 2018 20:15
Hoftheater Baienfurt - Baienfurt, Deutschland
Mit dem ganzen Charme eines schwäbischen Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm „Ganz arg wichtig!“ die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Vor unserem geistigen Auge lässt er die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist dem halben Restitaliener Heinrich del Core „Ganz arg wichtig!“: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! www.heinrich-delcore.de VVK 26,20 € | erm. 23,45 € inkl. VVK-Gebühr AK 27,00 € | erm. 24,50 € SWR3-Clubber bekommen Ermäßigung an der Abendkasse
23
November
2018
19:00
23. November 2018 19:00
Hoftheater Baienfurt - Baienfurt, Deutschland
Der kleinste Koch der Welt – Le Petit Chef – nimmt seine Gäste mit auf eine kulinarische Weltreise. Die Projektions-Dinner-Show „Le Petit Chef“ begeistert seit November 2017 die deutschen Besucher, unter anderem in Berlin und Baden Baden. Der kleine Koch startete seine Karriere zunächst in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Dubai und Abu Dhabi, und hat seither die nationale und internationale Bühne wie im Flug erobert. In der rund zweistündigen Dinner Show mit sechs-Gang-Menü, erlebt der kleinste Koch der Welt große Abenteuer: Auf den Spuren Marco Polos reist er von Marseille über Arabien, Indien, den Himalaya bis nach China – das Ganze in Miniaturformat übertragen mit einer 3D-Projektion. Die, vom belgischen Künstlerkollektiv „Skullmapping“ entwickelte, Show verbindet aufwendige Animationskunst mit kulinarischen Köstlichkeiten und nimmt Groß und Klein mit auf eine Genuss-Abenteuerreise rund um die Welt. Dass trotz dem kulinarischen Fokus viel Wert auf die Projektionsqualität gelegt wird, macht die Dinner Show zu einem Unikat in Deutschlands Eventszene. „Im Gegensatz zu anderen Dinner Shows, haben wir unsere Geschichte um das Essen kreiert und nicht umgekehrt. Wir glauben daran, dass Menschen, wenn sie essen gehen möchten, das Menü in den Mittelpunkt stellen.“, so Nadine Beshir, Gründerin von Dinner-Time-Story. „Die Tische verwandeln sich quasi in lebendige Bildschirme und ziehen die Zuschauer in eine fantasievolle Geschichte, die mit den anderen am Tisch geteilt wird.“ Während der Show wandert der daumengroße Koch in einer optischen 3D-Illusion über den Tisch eines jeden Gastes. Auf seiner Reise trifft er auf Drachen, fliegt mit Vögeln oder segelt mit einem Boot über die Projektionsfläche. Die Veranstaltung ist extra so konzipiert, dass flexibel Pärchen, Familien und kleine oder auch größere Gruppen das Dinner zusammen genießen und das Erlebnis miteinander teilen können. dinnertimestory.hoftheater.org Ticket für Show & Menü: 89 € (inklusive aller Gebühren, exklusive Getränke) erm. 69 € (Kinder bis 12 Jahre)
23
November
2018
19:30
23. November 2018 19:30
Musikvereinsheim Ingoldingen
Dass Ewald beim nächtlichen Hineindrehen der Glühbirne im ehelichen Schlafzimmer einen Stromschlag bekommt, war höheren Ortes nicht vorgesehen. Deshalb weiß man im Himmel nicht so recht, ob man ihn behalten soll oder in die Hölle weiter schicken muss, zumal Arthur, ein Gesandter der Hölle, schon nach ihm sucht. Ewald ist nämlich kein unbeschriebenes Blatt. In der Gemeinde hat er, in seiner Eigenschaft als Ortsvorstand, mal dem Musikverein, mal dem Pfarrer oder anderen Schaden zugefügt, um seinen Willen durchzusetzen, um sich zu bereichern oder um einem Widersacher eins auszuwischen. Ewald ahnt, dass seine Schlechtigkeit ihn in die Hölle bringen könnte. Es erwartet sie eine himmlische Komödie mit teuflischer Spannung.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren