Cyberkriminalität versus Digitalisierung

Hier ist was los
Datum: 12. September 2019 08:30

Veranstaltungsort: Argenbühl  |  Stadt: Argenbühl, Deutschland

Fast jedes deutsche Unternehmen hatte bereits mit Cyberkriminalität zu tun. Der Betrug beim Online-Banking steigt massiv an. Etablierte Banken sind beunruhigt. Neuen digitalen Geschäftsmodellen gehört die Zukunft. Doch wer kann wie profitieren und wer kann verlieren? Neues Denken: Wer Digitalisierung effektiv und gewinnbringend nutzen will, muss Wesen und Risiken verstehen. Neue Strategien in der Unternehmensführung, im Marketing/Vertrieb sind ein wichtiger Themenpunkt im Workshop Neues Handeln: Digitalisierung ohne effektive Cybersecurity wird noch viel mehr Geld, Kraft und Ressourcen kosten oder sogar scheitern. Digitalisierung ist eine Top-Management- und Marketingaufgabe, um abgestimmte Strategien der Markbearbeitung und der digitalen Ausrichtung stringent zu koordinieren. Digitalisierung und Cybersecurity - ein Dreamteam Mit Experten, die auch Software und Apps entwickeln, die IT (IT im Office) und OT (IT in der Produktion mit SPS und Feldbus) und SPS'en programmieren und Maschinen automatisieren können, die auch Experten zur Datensicherheit und zum Datenschutz sind, gehen wir im Workshop an die Planung heran. An Tag 1 wird Seminarwissen vermittelt. An Tag 2 geht es um die individuelle IT-Infrastruktur in IT und OT und wie Bedrohungsszenarien begegnet werden kann. Zielpersonen sind Führungskräfte und IT-Verantwortliche. Typ: WorkshopSeminar Preis: 2.200 €/Firma/Tag, inkl. Verpflegung, inkl. erarbeiteter Unterlagen und Checklisten; exkl. Mehrwertsteuer und evtl. Übernachtung bei Mehrtägigkeit

 

Telefon
07566 940430
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Dorfstraße
Argenbühl, Deutschland

 

Karte


 
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren