Ausstellung und Werkschau von Martha Riegel-Hertel im Alten Schloss Amtzell

Ausstellungen
Vergangenes Datum: 12. Januar 2019 11:00

Veranstaltungsort: Amtzell, Altes Schloss, Gewölbekeller

Martha Riegel-Hertel, 1955 in Brasilien geboren, lebt und arbeitet in Wangen/Allgäu als freischaffende Malerin. Am Institut für soziale Berufe (IfsB) in Ravensburg ist sie hauptamtlich als Dozentin für den Lehrbereich Kunst und Bildnerisches Gestalten tätig. Den Schwerpunkt ihres Schaffens hat Martha Riegel-Hertel auf graphische Blattgoldbilder gelegt. Sie sind das Ergebnis einer langjährigen eigenen Erarbeitung und der Suche nach einer Verbindung zwischen den lichten Farben (Farbtusche) und dem edelsten Metall, hochkarätiges Blattgold. Seit 1988 zeigt M. Riegel-Hertel ihre Bilder in zahlreichen Einrichtungen der Bodenseeregion sowie in Ulm, Stuttgart und seit 1997 regelmäßig in der Galerie Noodlebärg“ in Basel. Die Ausstellung ist geöffnet am: Samstag 12. Januar 2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr Sonntag 13. Januar 2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr Samstag 19. Januar 2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr Sonntag 20. Januar 2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr Zu den Öffnungszeiten ist die Künstlerin anwesend.

 

 
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren