Veranstaltungen - Wochenblatt

Veranstaltungen

19
Oktober
2017
09:00
2. April 2017 09:00 - 16. Dezember 2017 09:00
Städtisches Museum Überlingen - Überlingen, Deutschland
Haben Tiere eine Seele – und auch Humor? Warum galt der Wolf als das „gräßlichste“ aller Tiere? Welche Rolle spielen Drachen und Einhörner in der Zoologie der frühen Neuzeit? Woher kommen die Krokodilstränen? Können Hunde und Katzen Mitgefühl zeigen? Fragen über Fragen! Antworten darauf gibt es im Städtischen Museum Überlingen vom 2. April bis zum 16. Dezember 2017. Zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum widmet sich eine Ausstellung der faszinierenden Kulturgeschichte des Tierbildes aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei geht es nicht nur um das Tierbild als Kunstwerk, sondern auch um das geistig-kulturelle, gesellschaftliche sowie zoologische Bild des Tiers im Wandel der Epochen. Ein zentrales Themenfeld bildet die Geschichte der Mensch-Tier-Beziehung. Rund 100 attraktive, kunsthistorisch bedeutsame und kostbare Exponate, die zum Teil als Leihgaben privater und öffentlicher Sammlungen aus Deutschland, Großbritannien und den USA nach Überlingen kommen, präsentieren eine Fülle an überraschenden Bildmotiven und Einblicken. Das älteste Exponat stammt aus dem 14. Jahrhundert. Öffnungszeiten: Di-Sa 9-12:30 und 14-17 Uhr. 2.4.-31.10. auch So, Fei 10-15 Uhr
20
Oktober
2017
20:00
20. Oktober 2017 20:00
bigBOX Allgäu - Kempten (Allgäu), Deutschland
Kraftklub Keine Nacht für Kempten! Das große K brennt: Mit „Keine Nacht für Niemand“ erscheint am 2. Juni 2017 das bislang vielseitigste Album der Band aus Karl-Marx Stadt. Damit aber nicht genug der Vorfreude: Kraftklub kündigen für den Herbst eine große Tour zum neuen Album an. Endlich wieder eine Kraftklub Tour. Augenringe bis zum Kinn, Aschfahle Haut, hunderttausend Kilometer: Keine Nacht für Niemand! Drei Wochen lang Ruhestören und Erdbeben auslösen. Wenn am 2. Juni das dritte Kraftklub-Album „Keine Nacht für Niemand“ erscheint, ist der Titel nicht nur eine Anspielung auf den wenigen Schlaf der vergangenen Jahre, sondern auch ein Ausblick auf noch mehr durchwachte Nächte im kommenden Herbst. Es geht zurück auf die Straße! Felix, Till, Karl, Steffen und Max wollen die neuen Songs endlich mit ihren Fans teilen und kündigen ihre große „Keine Nacht für Niemand“-Tour für diesen Herbst an. Zuvor war Kraftklub eine besondere Karriere gelungen: Wie fünf gute Freunde aus Chemnitz 2012 mit ihrem Debütalbum „Mit K“ die komplette Republik aufmischten, das gab einem den Glauben an die anarchische Kraft guter Pop-Erzählungen zurück. Seitdem haben Kraftklub ausverkaufte Tourneen und umjubelte Headliner-Shows auf Festivals gespielt. Ihre Musik wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Die Band etablierte mit dem Kosmonaut ein eigenes Festival und veröffentlichte mit „In Schwarz“ ein weiteres Nummer-eins-Album. Monatelang haben Kraftklub nun an ihrem dritten Album gearbeitet. Der Einsatz hat sich gelohnt: „Keine Nacht für Niemand“ ist genau das zeitgeistig-politische Album, auf das man in diesen Tagen gewartet hat. Zwischen Euphorie und Aufruhr, Liebe und Depression, Galligkeit und fein ausziseliertem Humor treffen Kraftklub die alte Tante Zeitgeist genau zwischen die Augen. Die erste Single aus dem Album, „Dein Lied“, stellten Kraftklub mit einem ambitionierten Langzeit-Video vor: Über mehrere Stunden konnten die Fans über Facebook-Live einen kontinuierlichen Handlungsstrang verfolgen, an dessen Ende das große K brannte. Und das ist nun auch die Vorgabe für einen besonderen Herbst: Kraftklub haben lange genug im Proberaum und im Studio gesessen. Sie wollen endlich wieder raus in den Tourbus, auf die Straße und in die Arenen, um die neuen Songs mit denen zu teilen, die am wichtigsten sind: ihren Fans.
20
Oktober
2017
20:00
20. Oktober 2017 20:00
Haus für Bürger und Gäste Alttann - Wolfegg, Deutschland
Sarah Straub präsentiert 2017 ihr neues Album „Love is quiet“ Sarah Straub präsentiert 2017 ihr neues Album „Love is quiet“ Meinst Du ja, wenn Du nein sagst? Diese Frage stellt Sarah Straub in ihrem neuen Song „Do you mean yes“. Keine Zweifel hingegen hegt die Songwriterin an der Bedeutung ihres neuen Albums. Denn mit „Love is quiet“ ist sie nach einem jahrlangen Findungsprozess nun angekommen. Bei sich: „Durch meine Lieder weiß ich, wer ich wirklich bin.“ Ein Geheimnis macht sie daraus beileibe nicht. So möchte die Gundelfingerin, die bereits auf einige Preise und Förderungen zurückblicken kann (dt. Rock & Pop Preis 2014/15, Künstlerförderung Initiative Musik 2014/15, BY-On - Spitzenförderprojekt des Verbands für Popkultur in Bayern e.V.), auch mit ihren neuen Melodien und Texten die Menschen wieder dort berühren, wo es mitunter wehtut oder eben auch unglaublich schön sein kann: in der Seele. Die Multiinstrumentalistin, die mit ihrer Band 2015/2016 im Vorprogramm von The Hooters, Lionel Richie, Unheilig, Gentleman oder Spandau Ballet gespielt hat, kann es kaum erwarten, ihre 13 neuen Songs auf einer großen Tour durch Deutschland zu präsentieren. Und dort wird sie wieder jenen Menschen begegnen, denen sie so viel geben möchte: „Ich biete meinem Publikum ein unvergessliches Konzerterlebnis und werde es auf einer Reise durch meine Musikwelt begeistern.“ Sarah Straub weiß das. Dies hat sie schon bei unzähligen Shows bewiesen, allein mit ihrem Vorgängerwerk „RED“ trat sie über 150 mal auf – auf Kleinkunstbühnen in intimen Rahmen ebenso wie auf Festivals vor 10.000 Menschen. Auch die Presse ist begeistert. So urteilte die Süddeutsche Zeitung bereits über ihre Musik: „Perfekt produzierter Mainstream-Pop, der problemlos in der heavy rotation der Formatradios mithalten könnte.“ Und da möchte Sarah Straub hin, die trotz zahlreicher Airplays nie abgehoben ist. Zu Liebesflügen der ganzen besonderen Art setzt sie ausschließlich an ihrem Klavier an. Mitfliegen ist erlaubt und erwünscht. Und träumen auch. Doch fragt man die leidenschaftliche Songwriterin, ob sie denn mit ihrem neuen Programm den Durchbruch schaffen kann, so antwortet sie selbstsicher mit Ja. Und meint es auch so. Karten unter: ticket-reservierung@hbg-alttann.de Vorverkauf 12€ | Abendkasse 14€
21
Oktober
2017
01:00
21. Oktober 2017 01:00
Havanna Club Weingarten - Weingarten, Deutschland
hallo am sa 21.10.17 findet im havanna in weingarten eine rock n roll party mit dem liveact "the lonesome drifters" statt. davor und danach spielt dj oli bantle mit seinen platten. vielleicht habt ihr ja lust auch zu kommen. im grossen raum besteht "NICHTRAUCHER" und die kleine bar ist dann der raucherbereich.
21
Oktober
2017
09:00
Ausstellungen
21. Oktober 2017 09:00
88214 Eschach - Eschachhalle - Ravensburg, Deutschland
Es wird ein Flohmarkt für jeden angeboten, jedoch kein Einlass für Händler mit Neuware. Einlass Aufbau ab 8:00 Uhr. Verkauf ab 9:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt selbstgemachte Kuchen, Kaffee, Butterbrezeln, alkoholfreie Getränke und Saiten im Wecken.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren