Veranstaltungen - Wochenblatt

Veranstaltungen

15
Dezember
2017
09:00
2. April 2017 09:00 - 16. Dezember 2017 09:00
Städtisches Museum Überlingen - Überlingen, Deutschland
Haben Tiere eine Seele – und auch Humor? Warum galt der Wolf als das „gräßlichste“ aller Tiere? Welche Rolle spielen Drachen und Einhörner in der Zoologie der frühen Neuzeit? Woher kommen die Krokodilstränen? Können Hunde und Katzen Mitgefühl zeigen? Fragen über Fragen! Antworten darauf gibt es im Städtischen Museum Überlingen vom 2. April bis zum 16. Dezember 2017. Zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum widmet sich eine Ausstellung der faszinierenden Kulturgeschichte des Tierbildes aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei geht es nicht nur um das Tierbild als Kunstwerk, sondern auch um das geistig-kulturelle, gesellschaftliche sowie zoologische Bild des Tiers im Wandel der Epochen. Ein zentrales Themenfeld bildet die Geschichte der Mensch-Tier-Beziehung. Rund 100 attraktive, kunsthistorisch bedeutsame und kostbare Exponate, die zum Teil als Leihgaben privater und öffentlicher Sammlungen aus Deutschland, Großbritannien und den USA nach Überlingen kommen, präsentieren eine Fülle an überraschenden Bildmotiven und Einblicken. Das älteste Exponat stammt aus dem 14. Jahrhundert. Öffnungszeiten: Di-Sa 9-12:30 und 14-17 Uhr. 2.4.-31.10. auch So, Fei 10-15 Uhr
15
Dezember
2017
20:00
15. Dezember 2017 20:00
Geschwister-Scholl-Schule Leutkirch, Aula
„Rotkäppchen“ zu Weihnachten an der Geschwister-Scholl-Schule: In diesem Jahr führt die Klasse 3BFA2 der Berufsfachschule für Altenpflege an der Geschwister-Scholl-Schule Leutkirch das Märchen Rotkäppchen auf. Rotkäppchen, ein junges Mädchen voller Träume, ist auf der Suche nach ihrem eigenen Weg. Ihre Großmutter, eine starke und eigenwillige Frau, ermutigt Rotkäppchen mit Lebenserfahrung und Weisheit. Der böse Wolf hingegen sorgt sich um seinen jungen Neffen, der sich so gar nicht nach seinem Geschmack entwickeln will. Anstatt ein richtiger Wolf zu werden, wendet dieser sich als Botaniker den Pflanzen zu und ist obendrein noch Vegetarier. Und so entwickelt sich eine spannende Geschichte, die in einer modernen, humorvollen und doch altbekannten Weise erzählt wird. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf zahlreiche Gäste. Groß und Klein sind herzlich willkommen. Kartenvorverkauf bei Spielwaren Zorn in Leutkirch.
15
Dezember
2017
20:30
15. Dezember 2017 20:30
Porsche-Arena - Stuttgart, Deutschland
MANOWAR kündigen finale Tour an Die Heavy Metal Ikonen MANOWAR haben mit einer persönlichen Nachricht an ihre Fans ihre finale Tournee angekündigt. Erste Termine sind für Deutschland bestätigt. Über fast vier Jahrzehnte haben MANOWAR mit unsterblichen Hymnen, ausdruckstarker Bildsprache und unbeugsamen Werten wie Ehre, Loyalität und Freundschaft ihren eigenen Stil geprägt. Mit ihrer weltweiten Legion von Anhängern verbindet sie ein einzigartiges und unzerbrechliches Band. Von vielen für ihre unbeugsame Überzeugung, grenzenlose Hingabe an ihre Fans und ihre "keine Kompromisse, keine Reue"-Haltung beneidet, sind MANOWAR nie von ihrem Weg abgewichen. Waghalsig und abenteuerlich seit ihrem gefeierten Debütalbum "Battle Hymns", immer über das Erwartete und Bekannte hinausgehend, haben MANOWAR stets ihre eigenen Standards gesetzt. "Die Gods And Kings Tour war ein bahnbrechender Moment in unserer Karriere. Bühne, Ton, Video und Ihr, unsere Fans, waren großartig", sagten MANOWAR. "Nach einer derart fantastischen Tour war es klar, daß wir das nächste Mal noch Größeres bieten müssen, jenseits von allem was wir bislang getan haben - etwas, das die Träume jedes Manowarriors erfüllen wird. Das wird dann der ultimative Moment sein um Danke zu sagen, und Lebewohl!" Über zwei Stunden lang, wird die Final Battle World Tour mit den größten Hits aus fast vier Jahrzehnten MANOWAR Geschichte bersten; ein unvergleichliches Erlebnis für jeden echten Metal-Fan. “Wir werden in den Final Battle marschieren, wie wir es in unserer gesamten Karriere getan haben: ALLES für unsere Fans gebend! Der Sieg wird unserer sein, aber der Ruhm gehört unserer Legion von Fans!” sagte Joey DeMaio. The Final Battle World Tour 2017 – Bestätigte Tour Termine: Fr., 24. November 2017 – Zenith – München, Deutschland Mo., 27. November 2017 – Messehalle – Erfurt, Deutschland Di., 28. November 2017 – Tempodrom – Berlin, Deutschland Fr., 1. Dezember 2017 – Grugahalle – Essen, Deutschland So., 3. Dezember 2017 – Sparkassen Arena – Kiel, Deutschland Di., 5. Dezember 2017 – Palladium – Köln, Deutschland Fr., 8. Dezember 2017 – Jahrhunderthalle – Frankfurt/Main, Deutschland Di., 12. Dezember 2017 – Arena – Trier, Deutschland Fr., 15. Dezember 2017 – Porsche Arena – Stuttgart, Deutschland Für Ticketinfo und regelmäßige Updates: www.manowar.com und www.facebook.com/manowar ; Tickets gibts auf www.lb-events.de
16
Dezember
2017
07:00
16. Dezember 2017 07:00
Messe / Rothaus Halle - Friedrichshafen, Deutschland
Am 03. Juni startet ELTON JOHN seine „Wonderful Crazy Night Tour 2017“ mit seinem ersten Europakonzert in Twickenham, Ende Juni und Anfang Juli kommt er dann für vier Konzerte nach Köln, Mannheim, Berlin und Hamburg. Nun dürfen sich auch seine Fans in Süddeutschland freuen, denn am 16. Dezember wird er sein einziges Zusatzkonzert in Deutschland in der Rothaus Halle Friedrichshafen geben! Die Shows von ELTON JOHN sind ein „Dankeschön“ an all seine Fans, die ihm über Jahre hinweg treu geblieben sind und in den vergangenen Jahren Verständnis für seinen Wunsch, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, gezeigt haben
16
Dezember
2017
11:00
16. Dezember 2017 11:00
Showroom, Fa. SALJOL - Fürstenfeldbruck, Deutschland
Am 16. Dezember lädt SALJOL, das innovative Hilfsmittel-Startup aus Fürstenfeldbruck, zum Tag der offenen Tür in den Showroom des Unternehmens. Der Tag mit dem Motto "Ideen für ein besseres Leben im Alter" bietet neben vielfältigen Informationen und Gesprächsmöglichkeiten rund um das Thema Hilfsmittel Vorträge, eine Autorenlesung sowie eine Vernissage der Künstlerin Jennifer Petz. "Liebe schenken" - so heißt die Ausstellung mit Kunstwerken von Jennifer Petz, die mit ihren Gelatinedrucken die Lebensgeschichten alter Menschen erzählt. "Wenn man alt ist erzählt jedes Gesicht eine Geschichte", erläutert die Künstlerin ihr Konzept. "Ich habe versucht, diese Geschichten, Beziehungen und Lebenswege dazustellen." Die Ausstellung umfasst ca. 40 Werke, die im SALJOL-Showroom gezeigt werden und dort (nach Absprache) auch nach dem Tag der offenen Tür besichtigt werden können. Lesung aus dem "Vorlesebuch für Demenzkranke" Auch eine Autorenlesung befasst sich mit den Lebensgeschichten alter Menschen. Dr. Werner Siegert liest aus seinem "Vorlesebuch für Demenzkranke". Dieses Buch enthält 45 kurze Geschichten - Erinnerungen an die Kindheit und Jugend, die von vielen alten Menschen in ähnlicher Weise erlebt wurden. Gerade Demenzkranke profitieren von diesen Erinnerungen, denn sie können sich oft noch gut an lange zurückliegende Ereignisse er-innern. Ein Teil der Geschichten wurde in einer Station für Demenz-Patienten getestet. Dabei stellte sich heraus, dass sich einige Patienten noch nach mehr als drei Wochen an Titel, Inhalt und Personen mancher Geschichten erinnern und lebhaft eigene Erinnerungen beisteuern konnten. Vorträge zu "Sturzprophylaxe" und "Sitzen im Rollstuhl" Neben dieser unterhaltsamen Auseinandersetzung mit dem Thema Alter werden am Tag der offenen Tür aber auch fachliche Informationen geboten: SALJOL-Gründer Thomas Appel referiert deshalb über das Thema "Sturzprophylaxe zuhause", SALJOL-Mitarbeiter Leopold Fuchs informiert über "Besseres Sitzen im Rollstuhl". Darüber hinaus steht das SALJOL-Team für Gespräche und Auskünfte rund um das Thema "Besseres Leben im Alter" zur Verfügung. Catering vom "Grill- und Glühweinrollator" Und auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt: "Es gibt Grillwürstchen und Glühwein vom eigens dafür gestalteten 'Grill- und Glühweinrollator', unserem Pagen", berichtet Geschäftsführer Thomas Appel mit einem Augenzwinkern. "Denn ein Rollator muss eben nicht immer nur Hilfsmittel sein!" Interessenten sind herzlich willkommen. Weitere Informationen unter http://www.saljol.de/liebe-schenken-ausstellung-vorlesung-und-vortraege/
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren