Wohnen in Tuttlingen

17.000 Menschen pendeln jeden Tag nach Tuttlingen, um hier zu arbeiten. Eine enorme Zahl, die der Oberbürgermeister gerne zeitnah reduzieren würde. Doch dafür braucht es Wohnraum. Und vor allem Raum, der bezahlbar ist. Tuttlingen – Dagegen stehen aktuell meist nur drei, vier wirklich akzeptable Wohnungen in den großen Online Immobilien-Portalen. Wovon wiederum die Hälfte im Mietpreis in der Regel um…

Reiten der Extraklasse

Tuttlingen – Reiten ist einer der klassischen Sommertrends und große, hochkarätig besetzte Turniere wie das CHI in Donaueschingen haben in den Sommermonaten Hochkonjunktur. Beim 62. Internationalen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier vom 16. bis  19. August steht an vier Tagen reiterlicher Spitzensport in fünf verschiedenen Disziplinen auf dem Programm. Jetztr mitmachen und gewinnen Wer dabei sein möchte, aber noch keine…

Action und Spaß bei PowerPaint

Unteressendorf – In der PowerPaint Sport- und Freizeitanlage bei Biberach, direkt an der B30 nach Ulm, stehen den Fans über 2 400 qm Spielfläche für Paintball und Lasertag mit Überraschungen zur Verfügung. Paintball ist ein Mannschaftssport, bei dem Taktik und Reaktionsvermögen gefragt sind. 45 Leihausrüstungen können benutzt werden.  Lasertag ist ein Teamspiel, bei dem die Spieler eine Weste und eine…
Nachrichten aus Ihrer Region

Sigmaringen sicherer

In Sachen Sicherheit will Sigmaringen raus aus den Schlagzeilen. Die Polizei hat jetzt ein positives Fazit ihres Sicherheitskonzepts gezogen. Sigmaringen – Im April wurde nach zahlreichen Ruhestörungen, Prügeleien und Diebstählen ein „Einsatzkonzept zur Bekämpfung von Sicherheits- und Ordnungsstörungen im Zusammenhang mit der Unterbringung von Asylsuchenden“ vorgestellt. Zentraler Bestandteil ist eine Ermittlungsgruppe, die sich vor allem um Mehrfachtäter unter den Flüchtlingen…

In die Verlängerung!

Was kommt nach Schützen? Das Viehmarktplatzfest! Der FV Biberach und das WOCHENBLATT laden für den Freitag  nächster Woche, den 27. Juli,  zur Fest- Verlängerung. Biberach – „Als Ort für ein solches Fest ist der Viehmarktplatz ideal“, sagt Bruno Münch vom  FV. Mit seinen rund zehnköpfigen Organisatonsteam steckt er mitten in den Vorbereitungen für das Viehmarktplatzfest gegenüber der WOCHENBLATT-Geschäftsstelle. Alle Positionen…

Das Schützenfest geht weiter!

Biberach – Es gibt noch einiges zu sehen beim Biberacher Schützenfest: Den Tanz durch die Jahrhunderte mit bäuerlichen, höfischen, bürger­lichen und modernen Tänzen auf dem Marktplatz (Freitag & Samstag) und das Große Feuerwerk auf dem Gigelberg (Freitag, 22:45 Uhr). An Bauernschützen, Sonntag, 22. Juli, wird ein Ökumenischer Dank-Gottesdienst gefeiert (Marktplatz, 9 Uhr), bevor der Historische Festzug mit Gruppen von der Staufer-Zeit…
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren