Bei Kontrollen des Trinkwassers in Riedlingen wurde eine Verunreingung des Hochbehälters Österberg mit einer niedrigen Konzentration von coliformen Keimen festgestellt. Betroffen davon sind die Kernstadt Riedlingen, die Teilorte Grüningen, Daugendorf und Pflummern. Das Trinkwasser kann weiterhin getrunken werden und muss nicht abgekocht werden. Das Kreisgesundheitsamt hat zur Wiederherstellung einer einwandfreien Trinkwasserqualität die Chlorung des Trinkwassers bis auf weiteres angeordnet, die…
Die 70er Rock Show Band am 26.Oktober im Wirtshaus Hopfen in Altshausen AUDESNO haben es sich zum Ziel gemacht, die besten Classic und Hardrock Songs der 70er Jahre in ihren Konzerten weiter leben zu lassen. Wer erinnert sich nicht an die Hits von Led Zeppelin, Deep Purple, Jimmy Hendrix, Sweet, Slade oder Black Sabbath, mit denen uns so viele Erinnerungen verbinden…
Sie suchen ein neues Auto oder Sie sind einfach nur Autofan? Dann ist die 19. Tettnanger Autoschau am Sonntag, 27. Oktober von 12 bis 17 Uhr genau das Richtige. Mit 20 Autohäusern und Ausstellern können Sie sich bei der größten Autoschau Oberschwabens auf die neuesten Fahrzeugmodelle verschiedenster Marken und auf kompetente Beratung freuen. Außerdem haben die Geschäfte geöffnet und locken…
Nachrichten aus Ihrer Region

Eine lange Erfolgsgeschichte wird gefeiert ++Video++

Das Küchenstudio Hämmerle feiert 30-jähriges Firmenjubiläum. Niemand wollte damals im Jahr 1989 so recht an den Erfolg glauben, als Alfred Hämmerle vor 30 Jahren sein Küchenstudio in Ravensburg-Alberskirch gründete. Drei Jahrzehnte später kann Alfred Hämmerle mit Ehefrau Edith und seinen Mitarbeitern mit einem Gläschen Sekt anstoßen – schließlich hat die Firma eine Erfolgsgeschichte hingelegt. RAVENSBURG-ALBERSKIRCH – Das Jubiläum wird am Wochenende (Samstag ab 9 Uhr und…
Das Regierungspräsidium Tübingen hat mit der Planung der Ortsumgehung Ravensburg (Molldiete-Tunnel) im Zuge der B 32 begonnen. „Die B 32 dient als Verbindung zur A 96 bei Wangen und stellt eine wichtige überregionale Verbindung zwischen dem Schussental und dem württembergischen Allgäu dar. Derzeit verläuft sie noch mitten durch die Ravensburger Innenstadt. Die Ortsumgehung wird für eine erhebliche Reduzierung des Durchgangsverkehrs sorgen…

Von Kran-Ballast erschlagen

Weingarten - Nur noch den Tod konnte der Notarzt bei einem 52-Jährigen feststellen, der bei Arbeiten auf einer Baustelle in der Konrad-Huber-Straße verunglückte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei war der Mann gegen 07.15 Uhr damit beschäftigt, Ballast-Platten eines Krans auf einen Lkw zu laden. Hierbei löste sich aus bislang unbekannter Ursache eine der Betonplatten und traf den 52-Jährigen am Kopf.…
Seite 3 von 67
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren