Nachrichten aus Wangen

Arnach steht Kopf:FCB-Damen kommen

München, Arnach, Toulouse, London – so lauten die Stationen der Sommervorbereitung der FC Bayern-Frauen, die am 1. Juli begonnen hat. Ja, tatsächlich: Arnach, das kleine Dorf bei Bad Wurzach steht in der Liste der Spielorte und deswegen auch schon ein bißchen Kopf, wie Ralf Quednau, Abteilungsleiter Fußball beim SV Arnach, lachend erzählt. Am Samstag, 20. Juli, ist es soweit. Dann…

48 neue Schreinergesellen

Haisterkirch/Wangen – Große Freude: Insgesamt 48 frisch ausgelernte Schreiner haben am Samstag ihre vorläufi gen Prüfungszeugnisse erhalten. Besonders stolz präsentierten sie dabei der Öffentlichkeit selbstverständlich auch ihre Gesellenstücke. 17 Absolventen kamen zu diesem besonderen Anlass in die Gewerbeschule nach Wangen. Und weitere 31 sind hierzu in den Klosterhof nach Haisterkich gekommen, denn sie haben ihre schulische Ausbildung in der Gewerbeschule…

Endres-Höfe weiter im Visier

Gequälte Kühe, Tiere im Todeskampf – es sind Bilder, die schockieren und die man so schnell nicht vergißt. Auch die beiden Höfe des in die Schlagzeilen geratenen Bad Grönenbacher Milchviehbetriebes Endres bei Zaisenhofen und Immenried sind nach einer Kontrolle am 9. Juli weiter im Visier von Behörden und Öffentlichkeit. Der Verein Soko Tierschutz lädt am Sonntag, 21. Juli, von 17.30…

Wetter weht „Wait for it“ in die Halle

Beim Jugendhaus-Team rund um Leiterin Alexandra Weidmann laufen die Vorbereitungen für das vierte „Wangener Wait for it“ auf Hochtouren. Jetzt wirbeln die Wetterprognosen die Vorbereitungen für das Festival am Freitag, 12.Juli etwas durcheinander. Statt auf dem Skaterplatz geht das Festival, auf das viele Jugendliche hinfi ebern, in der Alten Sporthalle über die Bühne. Der Vorverkauf läuft. Wangen – Die Wetterprognosen…

Wanted: Schmierfinken in Isny

Katzensilhouetten, aber auch Parolen und ein Hakenkreuz – Graffi tis und Schmiereien nehmen in jüngster Zeit in Isny massiv zu. Kaum eine Wand wird verschont. Auch wilde Müllentsorgung und der häufige Mißbrauch des historischen Wehrgangs als Toilette sorgen für Ärger. Damit sich das schnellstmöglich ändert, setzt die Stadtverwaltung jetzt für Hinweise auf die Übeltäter eine Belohnung von 2 000 Euro…

Jugend musiziert ist mehr als ein Wettbewerb

Eine begeisterte Bilanz ziehen die Wangener Musikschülerinnen und Musikschüler nach dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Halle. Tolle Ergebnisse und nicht weniger schöne und interessante Erlebnisse brachten sie mit nach Hause. Wangen / Halle – Es war schon was Anderes in den großstädtischen Räumen aufzutreten als zu Hause. Die Schlagzeuger spielten beispielsweise in einem Varieté-Theater. Hendrik Späth, der als gerade noch…

Von Gaunern und Genüssen

Wangen, Leutkirch und Isny sind Städte mit viel historischem Flair. Stadtbildprägende Bauten locken zum Entdecken – ebenso die Geschichten hinter den Fassaden. Und genau die machen die verschiedenen Stadtführungen erlebbar. Erst-mals ab Juli bietet Leutkirch eine zweite Führung an, in Wangen und Isny haben Gäste schon seit Jahren die Qual der Wahl. Sogar Einheimische können dabei neue Seiten „ihrer“ Stadt…
Das ERBA-Gelände in Wangen wird neu gestaltet und soll schon bald zum Lieblingsort für junge Menschen werden. Konkret sucht die Stadtverwaltung nach einem Nutzungskonzept für das Pförtnergebäude mit den kleinern Räumen, der Lobby und der große Halle sowie für die neu entstehende Festwiese. Was soll dort stattfi nden und zur Verfügung stehen, damit sich junge Menschen in Wangen wohlfühlen? Wangen…
Seite 13 von 27
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren