Nachrichten aus Wangen

Mädchen machen Technik

Mathe, Technik und Co. – nur was für Jungs? Von wegen! Dass dieses alte Klischee längst weit überholt ist, bewiesen jetzt zwei Schülerinnen des Schülerforschungszentrums (SFZ) in Wangen mit ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Deutschen Roboter-Meisterschaften. Wangen – Jedes Jahr treten bei bei den insgesamt sechs Qualifikationsturnieren des RoboCup Deutschland mehr als 1 000 Schüler an. Die besten Teams qualifizieren…

Breitband in Leutkirch

Die Anbindung der Leutkircher Ortschaften an das weltweite Netz geht weiter. In Herlazhofen wurde in der vergangenen Woche das Breitbandnetz offiziell von allen Beteiligten in Betrieb genommen. Leutkirch – Von Urlau, über Herlazhofen bis hin nach Merazhofen können sich nun endlich etwa 800 Haushalte an das Breitbandnetz der NetCom BW anschließen lassen. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle spricht von einem „guten Tag…

Die Schotten im Allgäu

Im beschaulichen Neuravensburg hat sich vor gut 20 Jahren eine Gruppe von Schottland-Fans zusammengetan und dort bilden sie mit inzwischen 15 Leuten den Clan der „Schwotten“. Am Samstag, den 9. Juni – wenn sich am zweiten Tag des in Leutkirch-Uttenhofen stattfindenden Celtic-Folk-Festivals „Folk im Allgäu“, um 13 Uhr die Pforten wieder öffnen – starten dort auch die 4. Highland-Games. Neuravensburg…

Plastik im Grünabfall

Probleme in Wangen – Kontrolle in Isny und Leutkirch Immer wieder landet in den Wangener Gartenabfällen Plastik und anderer Müll. Die Städte Leutkirch und Isny hingegen haben damit kein Problem. Dort wird die Abgabe überwacht. Das oder andere Maßnahmen könnten auch in Wangen notwendig werden, wenn sich die Situation nicht in den nächsten zwei Wochen bessert. REGION – „Es ist…

Hier zählt die Heimat

Das große Geld erwarten diejenigen nicht, die für die neugründete Bürgergenossenschaft der geplanten „Allgäuer Genussmanufaktur“ in Leutkirchs Ortschaft Urlau Anteile gezeichnet haben. Die Dividende ist vielmehr so etwas, wie ein Stück Heimat und das Gefühl, als Genosse und Geldgeber diese sinnvoll mitzugestalten. LEUTKIRCH – „Heute wird der Grundstein dafür gelegt, dass Urlau wieder ein Dorfzentrum hat“, zeigte sich Ortsvorsteher Alois…

Tatort Isnyer Friedhof

Ein Friedhof ist ein Ort der Trauer und der Erinnerung. Anfang März und Anfang April wurde die Friedhofsruhe in Isny empfindlich gestört: Auf beiden Friedhöfen wurden ein Dutzend Grabfiguren gestohlen. Die pietätlosen Taten lassen Angehörige, aber auch Mitarbeiter im städtischen Friedhofsamt fassungslos zurück. ISNY – „Ich bin bestürzt, das jemand so weit geht und Gegenstände mit emotionalem und finanziellem Wert…

Gerne als Kröten-Taxi im Einsatz

Kröten und andere Amphibien sind derzeit wieder unterwegs. Und mit ihnen die Helfer, die sich frühmorgens an viel befahrenen Straßen als Kröten-Taxi engagieren. Eine von ihnen ist Monika Priboth. Das WOCHENBLATT hat sie bei ihrem Einsatz begleitet. Isny – 6.45 Uhr, das Thermometer zeigt in Ratzenhofen vier Grad an. Und obwohl das nach Expertenmeinung ein Grad unter der Temperatur liegt,…

Bio auf einen Blick

In Supermarktregalen stehen immer mehr Bioprodukte. Doch wo kann man welche regionalen Produkte aus Ökolandbau kaufen? Jede Menge Antworten darauf gibt‘s im neu aufgelegten Bio-Einkaufsführer fürs Allgäu. Der Wegweiser enthält mehr als 500 Adressen für Milchprodukte, Eier, Fleisch, Brot, aber auch für Textilien und fair gehandelte Produkte. Wangen – „Direktvermarktung war und ist im Ökolandbau ein wichtiger Bestandteil“, sagt Christine…
Seite 2 von 3
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren