Nachrichten aus Wangen

Wangen ist kundenfreundlich

Die Händler in Wangen überzeugen mit Freundlichkeit. Das geht aus dem neuesten Kundenspiegel des Instituts für Marketing und Marktforschung MF Consulting hervor, zu dem 78 Firmen aus 13 verschiedenen Branchen unter die Lupe genommen und ausgewertet wurden. WANGEN – Nach 2013 und 2016 wurden rund 900 repräsentativ ausgewählte Personen von den MF Consulting-Interviewern im Juli und August erneut gefragt, in…

Neue Azubis starten bei Dreher

REGION – Das neue Ausbildungsjahr hat beim Autohaus Dreher, Wildmoser GmbH&Co. KG für 17 neue Auszubildende an den vier Standorten des Autohauses in Wangen, Ravensburg, Lindau und Lindenberg jetzt begonnen – für drei junge Menschen mehr als im Vorjahr. Neun Auszubildende starten im gewerblichen und acht im kaufmännischen Bereich ins Berufsleben. Als engagiertes Ausbildungsunternehmen versorgt das Autohaus sich selbst, aber…

Skispringen – garantiert ohne kalte Zehen

Skispringen mitten im Sommer? Jawohl, das geht und hat beim Wintersportverein Isny (WSV) auch schon Tradition. Wer die Skispringer mal ohne rote Nase und kalte Zehen beobachten will, der sollte sich den Samstag, 31. August, merken. Ab 18 Uhr springen rund 60 Nachwuchsspringer im Alter zwischen elf und 17 Jahren beim Nachtspringen auf den großen Schanzen am Hasenberg bei Großholzleute.…

Großbaustelle für eigenen Strom

Wangen – Die Stadtwerke Wangen betreiben derzeit mit dem Wasserkraftwerk T 4 am Standort des ehemaligen Textilveredlers NTW und dem Wehr in Epplings eine Großbaustelle. Voraussichtlich am Montag, 26. August, wird dort im Bereich des Sigmannser Wegs ein Verbindungsstück im Kanal unter der Oberen Argen eingelassen.

Invacare stärkt Standort Isny

Isny– Im Kreise namhafter lokaler Vertreter aus Wirtschaft und Politik erfolgte vergangene Woche die Grundsteinlegung für den 1350 Quadratmeter großen Neubau des zentralen Vertriebs-, Marketing- und Exportzentrums für Zentral- und Osteuropa des internationalen Hilfsmittelherstellers Invacare in Isny. Im kommenden Jahr soll der Neubau „Am Achener Hof“, der von der Kuhn Bau GmbH aus Bad Wurzach als Investor erstellt und an…

Brückenschlag für Bahnzukunft

Ferienprogramm der etwas anderen Art in Wangen: Hunderte Schaulustige verfolgten am Montag wie Kranführer Matthias Schneider mit seinem 650-Tonnen-Koloss und einem 50 Meter Ausleger das 17 Meter lange, neue Brückenteil der Bahn über der Lindauer Straße passgenau einsetzte. Das Bauwerk ist Teil der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau mitsamt notwendigem Ausbau. Wangen –Das neue 280-Tonnen schwere Konstrukt ersetzt eine alte Brücke,…

Eschach bei Leutkirch-Urlau in neuem Gewässerbett

Der Fluss Eschach wurde in ein naturnahes Gewässerbett verlagert. Die Maßnahme zur Gewässerrevitalisierung wurde vom Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Tübingen auf einem von der Stadt Leutkirch zur Verfügung gestellten Grundstück realisiert. LEUTKIRCH-URLAU – Nach zwei Jahren Planung und Bau kann die Eschach nördlich von Urlau auf rund 800 Meter Länge ab sofort wieder in einem natürlichen Gewässerbett fl ießen. Abteilungspräsident…
Bürgermeister haben durch ihre Funktion als Leiter einer Stadtverwaltung und durch die Rolle als Vorsitzender des Gemeinderats auch eine Vorbildfunktion. Das WOCHENBLATT befragte die drei Stadtoberhäupter der württembergischen Allgäustädte und wollte wissen, wie sie in ihr Büro im Rathaus kommen. Oder besser: welches Verkehrsmittel sie dazu und für andere Dienstwege nutzen. So viel sei verraten: Wir waren überrascht. REGION –…
Seite 2 von 19
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren