Nachrichten aus Wangen

Isnyer Bschüttfass bekommt jetzt Flügel

Deutschland feiert  das 150-jährige Bestehen der Postkarte – und Isny feiern mit. Und zwar ab 7. April mit einer Ausstellung über den Isnyer Postkartenmaler Eugen Felle in der Städtischen Galerie im Schloss Isny. Eugen Felle gilt bis heute als einer der führenden Postkartenmaler und -verleger im deutschen Raum. Derzeit sind 14 000 Motive von ihm bekannt: Sehenswürdigkeiten, Berge, Stadtansichten, Landschaften…

Nachwuchs-Landwirte zeigen ihr Können

Kreis Ravensburg – In der Landwirtschaft macht ihnen so schnell keiner was vor: Anfang Februar haben junge Landwirte und Landwirtinnen in 20 Mannschaften am diesjährigen Kreisentscheid Ravensburg in der Leistungsklasse 2 teilgenommen. Gewinner war das Team Sarah Hellmann (Tettnang) und Maximilian Igel (Grünkraut), die mit 86 Punkten ganz knapp vor dem zweitplatzierten Team Linda Weigele (Markdorf) und Alexander Bachhofer (Bavendorf)…

Mitreden statt motzen

Geschimpft ist schnell mal, wenn einem der Ausbau des Radweges zu langsam geht oder die Kindergartengebühren erhöht werden. Demokratie lebt aber vom Mitwirken – besonders auf lokaler Ebene. Am 26. Mai ist Kommunalwahl. Wer kandidiert, hat die Chance, sein Lebensumfeld mitzugestalten. Das WOCHENBLATT hat sich bei Gemeinderäten umgehört. Sie sind sich einig: Mitmachen lohnt sich. Region – Fragt man Bürgermeister…

Wangen steht Kopf und feiert

Die Wangemer Narrenzunft ist seit 1971 Mitglied der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN). Dieses Jahr richten die Mitglieder NZ Kuhschelle weiß-rot das große Landschaftstreffen der Landschaft Oberschwaben-Allgäu aus. Gefeiert wird vom 8. bis 10. Februar. Höhepunkt ist der große Narrensprung am Sonntag, ab 13.30 Uhr, durch die Altstadt.  Wangen – Die Buntheit und Vielgestaltigkeit der Fasnet wird bei diesem närrischen Mega-Ereignis…

Mit neuem Pistenbulli on tour

Isny – Erhard Pferdt ist dieser Tage in seinem Element. Mit dem neuen Pistenbulli ist er viel unterwegs. Die insgesamt 75 Kilometer des Isnyer Loipennetzes zu pflegen ist, je nach Schneefall, aber nicht immer komplett zu schaffen. Vor allem, wenn es nachts stark schneit. Hier bittet Pferdt um Verständnis: „Da sieht man dann nur noch weiß und fährt im Kreis.“…

Happyend fürs unverpackte Einkaufen

 „Mein Wunsch ist wahrgeworden, jetzt kann ich endlich viele meiner Lebensmittel verpackungsfrei einkaufen,“ freut sich eine ältere Kundin beim Umschauen in Leutkirchs neuestem Laden mit Namen „Happyend“.    Seit Montag hat die Allgäustadt einen Unverpackt-Laden – und auf den haben offensichtlich ganz viele Konsumenten aus Leutkirch und Umgebung gewartet. Für viele hat die Suche nach Möglichkeiten, Waren möglichst verpackungsfrei einkaufen…

Lernfabrik 4.0 startet dank Förderung

Im Rahmen der Strategie digital@bw erhält der Landkreis Ravensburg eine Förderung des Landes Baden-Württemberg für die Einrichtung einer „Lernfabrik 4.0“ an der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) in Leutkirch. Leutkirch – Andreas Ebenhoch, Leiter des Amtes für Kreisschulen und Rainer Heilig, Projektleiter an der GSS, nahmen die Bewilligung in Höhe von rund 143 000 Euro von Michael Kleiner, Ministerialdirektor im baden-württembergischen Wirtschaftsministerium, entgegen. Das…
Der neue Gutachterausschuss ist ins Amt eingesetzt. Ihm gehören Vertreter der Gemeinden Achberg, Amtzell, Argenbühl und Kißlegg sowie der Städte Isny und Wangen an. Die Geschäftsstelle ist bei der Stadt Wangen angesiedelt. Wangen – Hauptaufgaben des Gutachterausschusses sind die Festlegung der Bodenrichtwerte und die Erstellung von Verkehrswertgutachten für Immobilien aller Art. Bürger, die gern wissen wollen, welchen Wert ihre Immobile…
Seite 3 von 7
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren