Nachrichten aus Wangen

Wangen – An zwei Nachmittagen haben sich die Freiwilligen der Nachbarschaftshilfe Wangen in die Erste Hilfe für ältere Menschen einweisen lassen. Welches sind typische Symptome für Herzinfarkt oder Schlaganfall? Wie reagiert ein Helfer oder eine Helferin richtig? Wann ist die stabile Seitenlage angebracht, in welchen Fällen sollte man sie tunlichst vermeiden? Viel Zeit zum üben Diese und viele weitere Fragen beantwortete…

Lieber schauspielen statt Sommerferien

Schauspielern wie ein Profi? Kein Problem für Joline Schwärzler aus Leutkirch, die für die ARD-Serie „Racko – Ein Hund für alle Fälle“ vor der Kamera gestanden hat. Als 13-Jährige ist sie damit den meisten Gleichaltrigen etwas voraus. Dabei begann die Karriere der jungen Schauspielerin ganz genau genommen in Bad Wurzach... LEUTKIRCH – In ihrem Alltag ist Joline Schwärzler eigentlich ein…

Frühchen sind mit der Klinik-Kollektion hip

Franziska Schischka aus Leutkirch näht gern - besonders bunte und fröhliche Kleidung im Miniformat.  Darüber freuen sich die Schwestern der Kinderintensivstation am St.Elisabethen-Klinikum in Ravensburg (OSK) und natürlich die Eltern der Neugeborenen. „Das Angebot an Babybekleidung für Frühchen ist relativ klein“, erklärt Katrin Knöchel, Fachkinderkrankenschwester auf der Kinderintensivstation, „Bis vor ein paar Jahren hatten wir hauptsächlich einfarbige Bodys in den…

Franziskusspieler beschäftigen sich mit Neid

Wangen – Wie in jedem Jahr bereiten sich die Wangener Franziskusspieler von St. Ulrich auf den 1. Mai vor.  Dann spielen sie im Kloster Sießen im Rahmen des Kinderfranziskusfestes ihr Theaterstück. Die Premiere des Spiels „Unter dem Schirm des Höchsten“ ist in Wangen zwei Tage zuvor. Geplant sind zwei Aufführungen am Sonntag, 28. April, nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr…
Wegen der Umgestaltung von Kornhausgässle und Adlergässle mit neu verlegtem Kleinpflaster, muss die Stadt Wangen für die Sanierung der Karlstraße neues Pflaster anschaffen. Damit Rollstuhlfahrer darauf besser unterwegs sein können als bisher, soll nun auf den Gehwegen gesägtes Kleinpflaster und in der Fahrrinne großes Pflaster gleichen Typs verlegt werden, wie es bereits rund um den Schornstein in der ERBA liegt. …

Geldsegen für die Festhalle

Kißlegg – Freude in Kißlegg: Der Bund fördert die Sanierung der Turn- und Festhalle mit knapp einer viertel Million Euro.„Das sind großartige Nachrichten für Kißlegg“, so der SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Gerster, der Bürgermeister Dieter Kattenmacher persönlich über den Geldsegen informierte. Der Bund trägt damit knapp 45 Prozent des Anteils an der energetischen Sanierung mit geschätzten Kosten von rund 500 000 Euro…

Bauplatz einfach online finden

Bauplatzvermarktung im Internet, das geht jetzt auch in Leutkirch. Möglich macht dies „baupilot.com“, ein Webportal, das sowohl die Suche von Interessenten nach einem geeigneten Grundstück einfacher macht, wie auch der Stadt die Bearbeitung der Vergabe erheblich erleichtert. Leutkirch – „Wir haben damit die Gewähr, dass wir alle Interessenten im Überblick haben und auch sofort aktuell informieren können, wenn sich beim…

15 JMS-Schüler sichern sich Fahrkarte zum Bundesfinale

Eine stolze Bilanz kann die Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu (JMS) nach dem Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Schorndorf ziehen: Von 22 Kandidaten qualifizierten sich 15 für Bundeswettbewerb in Halle an der Saale im Juni.  Wangen / Schorndorf – „Das ist allererste Sahne!“, kommentierte der Leiter der JMS, Dr. Hans Wagner, das Ergebnis und gratulierte Teilnehmern, die allesamt eine hervorragende Leistung gezeigt hatten.…
Seite 3 von 12
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren