Postkartengruß aus der Storchen-Stadt

6. Juni 2019
Werbung für Isny als Stadt der Stöche macht seit kurzem eine von Volker Fieber gestaltete Ansichtskarte Foto: Viola Krauss

Immer wieder sind Besucher und Touristen erstaunt, wenn sie durch Isnys Altstadt bummeln und lautes Geklapper hören oder gar einen der mehr als 15 Störche im Anfl ug auf sein Nest in der Innenstadt beobachten.

Zur Storchenhochburg gemausert

Seit vor 19 Jahren Romeo und Julia in einem Nest auf dem Rathaus-Kamin heimisch wurden, hat sich die Allgäustadt in den letzten Jahren zur regelrechten Storchenhochburg mit acht bis neun ständigen Brutpaaren und manchmal mehr als 50 rotbestrumpften Besuchern entwickelt. (Das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Damit ist Isny mit 704 Metern (NN) nicht nur einer der höchstgelegenen Storchenbrutorte in Deutschland, sondern in der Region auch die Stadt mit den meisten Störchen.

Es war also höchste Zeit, dass diese tierische Attraktion auf einer Postkarte verewigt wird. Auf mehrfache Anregung hin hat Buchautor Volker Fiebig aus dem Kreuzthal, der auch Mitglied vom „Fototreff-Bucher-Isny“ ist, eine Ansichtskarte mit verschiedenen Aufnahmen von Störchen auf Isnyer Wahrzeichen gestaltet. „Sie soll Werbung für Isny als Stadt der Störche machen“, so Karten-Gestalter Fieber. Die Karte gibt es in der Igel-Buchhandlung in der Espantorstraße zu kaufen. Wem das kleine Kartenformat zu wenig ist, kann sich die Isnyer Störche sogar als Poster oder auf einer ein Quadratmeter großen Leinwand ins Haus holen.

Vielleicht kann das über die diesjährigen Verluste in der Isnyer Storchenszene etwas hinwegtrösten. Altstörchin und Stamm-Mutter Julia ist erstmals seit 19 Jahren nicht nach Isny zurückgekehrt. Und nach starkem Regen und niedrigen Temperaturen sind viele der Storchenküken und sogar ein Altstorch ums Leben gekommen. Hoffnung gibt es derzeit noch für drei Brutpaare und ihren Nachwuchs, da heißt es Daumen drücken. Mehr zu den Isnyer Störchen und Livecam im Internet: www.isny.tv

Viola Krauss

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren