Landkreis-Feuerwehren beweisen ihr Geschick

Landkreis-Feuerwehren beweisen ihr Geschick
Foto: Milena Sontheimer
23. Mai 2019

KißleggGroßbrand? Massenkarambolage? Das zumindest ließ am vergangenen Samstag ein Großaufgebot an Feuerwehrfahrzeugen rund um Kißlegg vermuten. Doch falsch gedacht: Die Orientierungsfahrt gehört seit Jahren zum festen Veranstaltungskalender der Wehren.

  Die 35. Veranstaltung dieser Art fand diesmal in Kißlegg mit 42 Mannschaften aus dem Landkreis Ravensburg und mit befreunden Wehren statt, sogar aus Vorarlberg beteiligten sich Floriansjünger. Auf einer Gesamtstrecke von 70 Kilometern mussten die Teilnehmer an acht Stationen durch kameradschaftlichen Sportsgeist, Geschicklichkeit und breites Fachwissen knifflige Aufgaben sowie Spiele meistern.   

Einen inszenierten Brand unter realistischen Bedingungen zu löschen,  war nur eine Aufgabe davon. Bei einer Schießübung war Genauigkeit und Konzentration gefragt. Kißleggs Kommandant Andreas Wiltsche betonte dennoch, dass Spiel, Spaß und Sport im Vordergrund stehen. Nach einem spannenden Wettkampftag wurde die Siegermannschaft aus Wolpertswende gekürt, sie erreichte 284 Punkte. Eine Bildergalerie zur Orientierungsfahrt gibt‘s hier: www.wochenlatt-online.de/Bildergalerien

Miso

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren