In der Hölle Süd wird Handball gelebt

23. Mai 2019
Nationalspieler Tim Kneule nach dem Spiel mit guter Laune bei der Autogrammstunde Foto: MTG

Ein ganz besonderes Event stand am Samstag in der ausverkauften Argensporthalle in Wangen auf dem Programm. Die heimische MTG empfing den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Vor 800 Zuschauern zeigten beide Teams ein munteres Spiel, das die Göppinger mit 39:25 gewannen.

Wangen – In den ersten zehn Minuten führten die Allgäuer Gastgeber sogar.  „Wir waren zu Beginn schon überrascht wie Wangen los gelegt hat. Es war ein guter Test für uns und die Atmosphäre war richtig schön. Hier wird Handball gelebt und dann machen solche Spiele richtig Spaß.“ so Frisch Auf Kapitän und Spielmacher Tim Kneule nach dem Testspiel in der „Hölle Süd“. 

„Das hat Spaß gemacht. Es war für uns und die Zuschauer ein tolles Erlebnis“, sagte Wangens Sebastian Staudacher, der extra für dieses besondere Spiel sein Karriereende um zwei Wochen verschoben hatte. 

pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren