Nachrichten aus Tuttlingen

Radlersaison wirft ihre Schatten voraus

Bewegung an der frischen Luft und unterwegs viel zu entdecken – das gibt es bei den AOK-Radtreffs im Landkreis Tuttlingen. Diese starten im April in die neue Saison. „Man kommt mit dem Rad relativ weit herum und kann gleichzeitig die schönen Ecken in der Landschaft ganz bewusst wahrnehmen. Und natürlich tut man seiner Gesundheit etwas Gutes“, sagt AOK-Gesundheitsexperte Dirk Scherer,…

Erfolgreiche Inklusion muss gelebt werden

Inklusion, die Teilhabe am gesellschaftlichen, sozialen und beruflichen Alltag für Menschen mit Handicap ist ein Grund- und Menschenrecht. Dennoch ist es in den Köpfen vieler Menschen noch nicht angekommen. Daher blickt das WOCHENBLATT in einer mehrteiligen Serie auf den aktuellen ist-Stand im Landkreis und stellt immer wieder einmal das ein oder andere Projekt vor, das stellvertretend für die ganzheitlichen Bemühungen…

Integrationsplanspiel

Die Integration von über 1 000 Flüchtlingen ist in den vergangenen Jahren in Tuttlingen durchaus erfolgreich verlaufen. Im Rückblick aber hätte einiges noch reibungsloser laufen können. Wie die Menschen noch besser in Tuttlingen integriert werden könnten, darüber hat sich eine achte Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums im Rahmen einer nachgespielten Gemeinderatssitzung Gedanlen gemacht und nach einmal an der Problemlösungen gesucht. Tuttlingen -…

Ein bunter Programmreigen

Im Jahresprogramm zur 31. Saison gibt es im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck wieder viel Spannendes, Unterhaltsames und auch Überraschendes zu entdecken – von Großveranstaltungen bis zu Kursen, Führungen, Theater und Filmvorführungen. Nehausen Ob Eck – Und auch Neues wartet auf die Besucherinnen und Besucher: ob Stammtische mit Rezeptetausch, Schaubrennen mit eigenem Museumsobst oder „Das belebte Dorf“ unter Beteiligung der…

Schönheiten des Landkreises auf der IBO

Auch in diesem Jahr gibt es auf der Internationalen Frühjahrsmesse, die noch bis Sonntag, 24. März ihre Tore öffnet, die Sonderschau „Urlaub, Freizeit und Reisen“ in Halle 3 A. Das Donaubergland ist mit dabei und wirbt mit Angeboten und Informationen rund ums Wandern und Radfahren in der Region an der Jungen Donau. Vor allem die „DonauWellen“-Premiumwege, die im Mai mit…

Senioren als Opfer

Alleine schon die nackten Zahlen, die Polizeirätin Bettina Rommelfanger, Leiterin des Referats Prävention, beim Pressegespräch dabeihatte, machen die große Problematik der Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“ deutlich. Von 355 gemeldeten Fällen in 2016 in ganz Baden-Württemberg explodierte diese Masche geradezu bis hin zu 7 700 in 2018. Tuttlingen – „Wir gehen davon aus, dass es inzwischen ganze Call Center, vor allem in…

Ein Naturpark für alle im Kreis

Gut besucht war die erste Regionalkonferenz im Rahmen der Fortschreibung des  Naturparkplans im Landratsamt, zu der Landrat Stefan Bär als Vorsitzender des Vereins Naturpark Obere Donau eingeladen hatte. Tuttlingen  – Nachdem über ein Jahr hinweg in Workshops mit Experten und Vertretern von Verbänden Ziele und daraus abgeleitete Projektvorschläge für die Naturparkarbeit in den nächsten zehn Jahren erarbeitet worden waren, sollten…

Kreatives Erleben inmitten der Ausstellung

Es ist ein faszinierendes Spiel der Farben, der Tiefe und des Lichts, die die Skulpturen von Nunzio di Stefano nun schon seit knapp Wochen und noch bis zum 28. April, jeden Tag in der Galerie der Stadt Tuttlingen liefern. Und inmitten dieser sich fast stündlich wandelnden Eindrücke finden nun auch noch zwei Kreativworkshops für Schüler und mit der „Art after…
Seite 13 von 24
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren