Nachrichten aus Tuttlingen

„Wir wollen Spaß leben“

Leo Leoni ist nicht nur in der Schweiz ein Superstar, sondern hat mit seinen musikalischen Projekten „Gotthard“ und „Coreleoni“ auch in Tuttlingen viele Fans. Vor dem Konzert mit „Coreleoni“ am Freitag in der Stadthalle sprach er mit dem WOCHENBLATT. Was verbirgt sich hinter dem Projekt „ Core Leoni“ ? Leo Leoni: Die Band wurde gegründet vor zwei Jahren. Es startete…

Eisbahn Spaichingen

Noch wirkt der hölzerne Unterbau der Eisbahn auf dem Marktplatz in Spaichingen ein wenig verloren. Doch spätestens, wenn ab Dienstag die Kühlschlangen, die Eisfläche, Banden und Hütten ihre Gestalt annehmen, dann ist klar  - der Winterzauber in Spaichingen ist nicht mehr weit weg. Eröffnet wird dieser am Samstag, 30. November, um 14 Uhr mit einer „Wintermodenschau“ auf der Eisbahn starten.…
Esslingen - Anlässlich der Eröffnung des 21. „Zulieferertages Automobilwirtschaft Baden-Württemberg“ hat Michael Kleiner, Ministerialdirektor im Wirtschaftsministerium, am Freitag (22. November) in Esslingen an die Zulieferer appelliert: „Um die Transformation erfolgreich zu bewältigen, müssen wir uns angesichts der her-ausfordernden Gemengelage aus Technologiewandel, Handelskonflikten und konjunkturellen Effekten noch stärker vernetzen und unsere Kräfte bündeln. Der Zulieferertag liefert hierfür wichtige Impulse“, sagte Kleiner…

Binder-Azubi unter den Besten

BINDER-Azubi Marco Kober  gehört zu den besten drei Azubis im Bereich der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg. Für diesen Erfolg wurde der 23-Jährige jetzt unlängst ausgezeichnet.  Tuttlingen – Marco Kober war extra aus dem Norden von Deutschland nach Tuttlingen gezogen, um bei BINDER seine Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer zu absolvieren. Das hat sich im Nachhinein auch vollkommen ausbezahlt, schließlich…

Gelungene Premiere

Am Donnerstag, 14. November fand erstmals der Technologietag des Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) in der Stadthalle statt. Mehr als 300 Besucher waren nebst 32 Ausstellern bei dem Kongress vertreten. Der Tag ging auf zukünftige Trends aus den Bereichen Werkstofftechnik, Fertigungstechnik und Verfahrenstechnik ein. Er umfasste ein Programm mit elf Fachvorträgen, welches mit einer Gesprächsrunde schloss. Tuttlingen – Der…

Kleine Unternehmen stärken

Nimmt man die Anzahl an Firmen als Grundlage für die Bezeichnung „Weltzentrum der Medizintechnik“, so machen kleine und kleinste Unternehmen den größten Anteil am internationalen Renommee Tuttlingens aus. Sie sind hochspezialisiert, innovativ, handwerklich versiert – und sie stehen massiv unter Druck. Davon machte sich Gabriele Reich-Gutjahr, wirtschaftspolitische Sprecherin der baden-württembergischen FDP-Landtagsfraktion, jüngst selbst ein Bild. Tuttlingen – In Begleitung von…

Gestatten, Wörner. Matthias Wörner.

Matthias Wörner heißt der neue Chef der Polizeiwache Tuttlingen. Im Gespräch mit dem WOCHENBLATt stellt er sich vor. Erzählen Sie ein bisschen über sich. Woher stammen Sie und welchen polizeilichen Werdegang haben Sie genommen? Matthias Wörner: Ich bin verheiratet und habe vier Töchter im Alter von vier, elf, 15 und 18 Jahren. Geboren 1969 in Schweinfurt. Seit Januar 2019 lebe…
Das Thema Mobilität im ländlichen Raum nimmt immer mehr Platz ein. Jüngstes Beispiel: ein Themenabend der CDU. Im Mittelpunkt stand dabei die Weiterentwicklung des öffentlichen Nahverkehrs außerhalb der Metropolen. Daneben nimmt aber auch das Rad immer mehr Raum als Alternative zum Auto ein.  Mit Dr. Martin Schiefelbusch vom „Kompetenzzentrum Neuer ÖPNV“ in Stuttgart und Klaus Storz, dem langjährigen Leiter des…
Seite 2 von 34
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren