Nachrichten aus Tuttlingen

Drei Kandidaten für Geisingen

Überraschung in Geisingen: Bürgermeister Walter Hengstler zieht seine Kandidatur zur Wiederwahl zurück.Gerade war er wieder in den Kreistag gewählt worden. Im Amt ist er seit 2003. Bei seiner ersten Wiederwahl vor acht Jahren erhielt er eine satte Mehrheitvon deutlich über 80 Prozent, bei allerdings nicht gerade hoher Wahlbeteiligung. Diesmal wollten gleich zwei Männer seinen Job. Als erster hat sich ein…
Es waren wohl 15 000 Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Amtszeit die Fritz-Erler-Schule (FES) durchlaufen haben. Im Sommer geht Schulleiterin Ursula Graf nach 13 Jahren in den Ruhestand. Tuttlingen – „Schulleitung ist eine herausfordernde, aber auch erfüllende Tätigkeit“ – Ursula Graf hat 2006 ihren Traumberuf gefunden, das wird klar, wenn man mit ihr spricht. „Man kann viel bewegen“, sagt…

Eine richtig starke Gemeinschaft

72 Stunden erscheinen auf den ersten Blick nicht viel. Doch wenn über 350 engagierte Jugendliche drei Tage am Stück unter motivierter Anleitung richtig anpacken, dann kann durchaus Großes entstehen. Wie etwa bei der jüngsten „72-Stunden-Aktion“ des Katholischen Jugendwerkes im Landkreis Tuttlingen. Landkreis – Was, wie und mit wie vielen helfenden Händen funktioniert, davon wollte sich Schirmherr Landrat Stefan Bär vor…

Die vier Mütter des Grundgesetzes

70 Jahre Grundgesetz – ein Ereignis, das wahrlich gefeiert werden sollte und in Tuttlingen etwa durch einen Festakt zur Ausstellungseröffnung „Mütter des Grundgesetzes“, begangen wurde. Bis zum 31. Mai kann diese noch während der normalen Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer besucht werden.  Die Stadtverwaltung Tuttlingen will gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, der VHS, dem Frauenhaus, der Katholische Erwachsenenbildung und des Kreislandfrauenverbandes, …

Grundgesetz verteilt

300 Exemplare des Grundgesetzes hat OB Michael Beck am Freitag unter den Besucherinnen und Besuchern des Wochenmarktes verteilt. Er wollte so an das Jubiläum der Verfassung erinnern – „der besten und freiheitlichsten, die Deutschland je hatte.“  Tuttlingen – „Seit 70 Jahren hat Deutschland eine Verfassung, auf die wir stolz sein können“, so OB Michael Beck. „Sie war ihrer Zeit weit…

Politisch engagiert

Acht langjährige Mitglieder des Gemeinderates wurden zum Ende der Amtsperiode vom Städtetag Baden-Württemberg geehrt. OB Michael Beck übergab die Urkunden und Ehrennadeln in der letzten Sitzung des Gremiums vor der Gemeinderatswahl. Tuttlingen – „Wer sich kommunalpolitisch engagiert, lässt sich auf einen enormen Zeitaufwand ein“, so der OB. Für diejenigen, die auch noch in Ortschaftsräten oder den Aufsichtsräten städtischer Gesellschaften vertreten…
Wie zukünftig der Ringzug angetrieben wird, ob und welche Streckenabschnitte elektrifiziert werden – darüber wird angesichts der Abhängigkeit bei diesen Themen von der Deutschen Bahn, dem Land Baden-Württemberg und der Bundesregierung viel diskutiert werden. Aber die grundsätzliche Bereitschaft den Schritt Richtung Elektrifizierung zu gehen, die ist im Arbeitskreis Ringzug durchweg vorhanden. Landkreis – Klar ist bis jetzt aber: Der Ringzug…

„Ich werde an der GHV-Spitze weitermachen.“

Über die schwierige Situation des Einzelhandels in Spaichingen und seiner Vertretung im Gewerbe- und Handelsverein (GHV) sprach im zweiten Teil einer kleinen Interviewserie kurz vor der turnusgemäßen Mitgliederversammlung des GHV das WOCHENBLATT mit dem Vordsitzenden des Gewerbe- und Handelsvereins Spaichingen, Hermann Früh. Wie beurteilen Sie die Einkaufssituation in Spaichingen? Früh: Zunächst haben wir ausreichend viele leistungsfähige Discount-Märkte in Spaichingen. Viel…
Seite 5 von 22
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren