Nachrichten aus Tuttlingen

10 Vereine freuen sich über 15 000 Euro

Den Spaß an diesem Termin merkten die Teilnehmer an der dritten Auflage der Spendenaktion der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar in Tuttlingen Geschäftsführer Rainer Fader in jedem Moment an. Sowohl im gemütlichen Plausch mit den Gewinnern als auch während der offiziellen Scheckübergabe merkte man Rainer Fader an, wie sehr er hinter dem Spendenprojekt der Volksbank steht. „Es freut mich persönlich sehr, dass wir…
Der eine, Guido Wolf, ist Justizminister von Baden-Württemberg. Der andere, Daniel Zeiler, ist Vorstand bei der Kreissparkasse in Tuttlingen. Was beide Entscheider gemeinsam haben? Sie stellten sich unabhängig voneinander den Fragen des WOCHENBLATTs in der Sommerinterview-Reihe.  Tuttlingen – Gute drei Stunden plauderte die Redaktion des WOCHENBLATT Tuttlingen insgesamt mit den beiden Männern, die in ihrer jeweiligen Position einen unterschiedlichen, aber…

„Angela Merkel strotzt vor Energie“

Bereits 2018 machte der Bundestagsabgeordnete Volker Kauder (CDU) den Auftakt der Sommerinterviews des WOCHENBLATTs. Diese Tradition setzen wir in diesem Jahr fort. Im Gespräch mit der Redaktion sprach Kauder über eine breite Themenpalette. Vom Ausbau der Infrastruktur im Landkreis, über die EU-Medizinprodukteverordnung, die Gäubahn und die aktuellen Personalien innerhalb der CDU. Darunter auch seine politische Zukunft. Sie sind gerade im…

Karl Storz investiert 30 Millionen

Mit einem umfassenden Investitionsprogramm rüstet sich der Medizintechnikerhersteller Karl Storz für die Zukunft. KarlChristian Storz, der seit Januar 2019 die alleinige Geschäftsführung des Familienunternehmens innehat, informiert über die Eckpunkte des Vorhabens. Mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro investiert das Familienunternehmen langfristig in den Ausbau des Standorts Tuttlingen für die Fertigung von Endoskopen, Instrumenten sowie Geräten. TUTTLINGEN – Kern des…

1 000 Schüler setzen 100 000 Pflanzen

1 000 Grundschüler pflanzen an einem Vormittag 100 000 Blumenzwiebeln am Ufer der Donau zwischen Rathaussteg und Werderstraße und leisten damit einen direkten Beitrag im Kampf gegen die Klimaerwärmung. Unterstütung erhalten sie dabei von Schülern aus der fünften Klasse des OHG, die als Sicherung zwischen den Grundschülern und der Donau postiert sind. Außerdem sichern Polizei, Ordnungsamt und DLRG zusätzlich die…

Waldbrandrisiko so hoch wie selten

Extreme Hitze und unaufhaltsame Trockenheit – ganz Deutschland ist in großer Sorge um seine tannengrünen Wälder. Doch wo andernorts dieser Tage vor einer hohen Waldbrandgefahr gewarnt wurde – so musste etwa die Feuerwehr im Landkreis Tuttlingen schon vermehrt wegen brennender Wälder ausrücken – setzt den Ravensburger Wäldern eine andere Bedrohnis schlimm zu, wie das Forstamt Ravensburg dem WOCHENBLATT bestätigte: der…
So schnell gehören zwei Wochen Jubiläums-Sommer auf dem Honberg der Vergangenheit an. Doch was ist hängen geblieben, wie sah es mit den Ticketverkäufen aus und wie geht es kommenden Jahr weiter? Diese und noch mehr Fragen beantwortete der Organisator Michael Baur der Redaktion des WOCHENBLATTs. 25. Honberg-Sommer, was ist besonders hängen geblieben? Michael Baur: Dankbarkeit. Dankbarkeit für ein unfallfreies Festival,…

Neues Ausbildungszentrum

Grundsteinlegung am Standort der EnBW in Tuttlingen. Dort, wo seit Jahrzehnten das Herz der Energieverosrgung für Tuttlingen steht, wird nun auch für die Zukunft kräftig investiert. Auf dem Gelände des Energieversorgers entsteht eines von vier neuen, dezentralen Ausbildungszentren. Tuttlingen – Die Netze BW errichtet am Standort in der Tuttlinger Eltastraße für fast drei Millionen Euro ein hochmodernes Ausbildungszentrum. Den symbolischen…
Seite 4 von 25
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren