Nachrichten aus Tuttlingen

Nimmt man die Anzahl an Firmen als Grundlage für die Bezeichnung „Weltzentrum der Medizintechnik“, so machen kleine und kleinste Unternehmen den größten Anteil am internationalen Renommee Tuttlingens aus. Sie sind hochspezialisiert, innovativ, handwerklich versiert – und sie stehen massiv unter Druck. Davon machte sich Gabriele Reich-Gutjahr, wirtschaftspolitische Sprecherin der baden-württembergischen FDP-Landtagsfraktion, jüngst selbst ein Bild. In Begleitung von Julia Steckeler,…
Am Donnerstag, 21. November, um 18:30 Uhr findet im vhs-Kolleg (In Wöhrden 6, Tuttlingen), Raum 1.02 ein Infoabend des Netzwerks International statt. An diesem erhalten Jugendliche und junge Erwachsene einen Überblick der verschiedenen Möglichkeiten eine kürzere oder längere Zeit im Ausland zu verbringen. Vorgestellt werden unterschiedliche Formate wie z. B. ein Freiwilligendienst im Ausland, Work & Travel, Jugendbegegnungen oder ein…
Die Planung der Ortsumfahrung von Immendingen (B 311) nimmt Fahrt auf. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wurde das sog. Scoping-Verfahren eingeleitet. Dieses Verfahren bilde die Grundlage für die im Rahmen der weiteren Planung erforderliche Umweltverträglichkeitsprüfung. Dabei haben die Umweltfachbehörden, die betroffenen Gemeinden und die Umweltverbände die Möglichkeit, Anregungen und Hinweise zu Gegenstand, Umfang und Methoden der Umweltverträglichkeitsprüfung zu geben.…

Glitzerndes Eis, strahlende Besucheraugen

Nach einem Jahr Pause dürfen sich alle Freunde des gepflegten Schlittschuhlaufens, Glühwein trinken und bummeln zur weihnachtlichen Klängen wieder auf den Winterzauber im Herzen von Spaichingen freuen.  Spaichingen – Hermann Früh, Vorsitzender des Winterzauber-Organisationskomitees vom GHV, blickt trotz aller Arbeit im Vorfeld voller Optimismus und Vorfreude auf die Zeit der Eisbahn auf dem Marktplatz und des begleitendes Winterzaubers. „Wenn wir…

Tag für Studierende

Am Mittwoch, 20. November,  findet von 10 bis 15 Uhr der Studieninfotag am Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen statt. Schülerinnen und Schüler der Oberstufenklassen erhalten erste Einblicke in den Studienalltag und in die Studienangebote im Bachelor-Bereich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tuttlingen – Derzeit können Interessierte in Ingenieurpsychologie, Medizintechnik – Technologien und Entwicklungsprozesse, Mechatronik und Digitale Produktion sowie in Werkstoff-…
"Ich komme jede Woche. Das Team ist super und ich habe Spaß. Hier können wir einfach ungestört kicken“, sagt einer der Teilnehmer der inklusiven Fußballgruppe der Stiftung Liebenau. Die Altersunterschiede innerhalb der Mannschaft stören ihn genauso wenig wie die Tatsache, dass der ein oder andere besser mit dem runden Leder umgehen kann als er.  Tuttlingen - Was für die 15…

Seit 40 Jahren bei Marquardt

Rietheim-Weilheim – Oliver Moscha aus Rietheim arbeitet seit 40 Jahren bei Marquardt. Im September 1979 begann er beim Familienunternehmen seine Ausbildung zum Technischen Zeichner. Seit seinem Abschluss arbeitet er in der Entwicklungsabteilung des Mechatronik-Spezialisten. „Ich habe in den ersten Jahren unter anderem Zeichnungen von Bedien-, Wipp- oder Drehschaltern angefertigt, die zum Beispiel in Nutzfahrzeugen wie Bussen eingesetzt werden. Viele der Produkte…

Cluster weiter entwickeln

Die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit des Clusters Zerspanungstechnik der Gemeinnützigen Vereinigung der Drehteilehersteller e.V. (GVD) e.V. (GVD) mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg sowie die wirtschaftlichen Aussichten der Branche standen im Mittelpunkt eines Arbeitstreffens von Vertretern beider Seiten. Landkreis – Ingo Hell, Vorsitzender des Clusters, informierte IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos-Boyd und IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez über die aktuelle Situation. Hell, Geschäftsführer der…
Seite 3 von 34
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren