Wohnbau spendet

14. Dezember 2017

Tuttlingen – „Ich fühle mich gut heute“, sagte Wohnbau-Geschäftsführer Horst Riess. Die komplette jährliche Weihnachtsspende in Höhe 3000 Euro überreichte er gemeinsam mit Assistentin Michaela Möller und Prokuristin Rita Hilzinger an Hans-Martin Schwarz, Martina Gröne und Bodo Kreidler vom Pide-Projekt des Tuttlinger Weltladens. Rund 500 Kleinbauern und ihre Familien im vom Terror heimgesuchten Distrikt Huarmaca in Peru konnten bislang gefördert werden, weitere 150 sollen nächstes Jahr hinzukommen. „Von den dafür benötigten 100 000 Euro müssen wir 27 000 selber aufbringen, da hilft uns die Spende sehr“, dankte Hans-Martin Schwarz. FOTO: fil

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren