KLS Martin ehrt seine Jubilare

KLS Martin ehrt seine Jubilare
So sehen sie aus, die vielen Jubilare, die im Rahmen einer Feier bei KLS Martin geehrt wurden .Foto: KLS Martin
4. Dezember 2019

In diesem Jahr konnte Gebrüder Martin, ein Unternehmen der KLS Martin Group, gleich zwei Mitarbeiter mit einem nicht alltäglichen Jubiläum ehren: Claudia Schwarz und Michael Schmid traten 1979 in das Medizintechnik-Unternehmen ein und halten ihm nun seit 40 Jahren die Treue. 

Region – „In dieser langen Zeit ist unser Unternehmen stark gewachsen und es gab viele Veränderungen und Entwicklungen. Die Aufgaben haben ständig zugenommen und konnten gemeinsam mit Ihrem Engagement und reichhaltigen Erfahrungsschatz erfolgreich bewältigt werden“, würdigte geschäftsführender Gesellschafter Christian Leibinger die Jubilare.Sein Dank richtete sich auch an Ruth Bleile, Jörg Fox und Ruth Susami für 25 Jahre treue Mitarbeit.

Für 10-jährige Betriebszugehörigkeit konnte er Olga Bartle, Lisa Buschle, Melanie Dilger, Mark Faude und Andreas Hermle ehren. Gefeiert wurde zusammen mit den Ehepartnern im Rahmen eines festlichen Abendessens.Traditionell waren auch die ehemaligen Auszubildenden geladen, die ihre Ausbildung mit Erfolg abschließen konnten und unbefristet in das Angestelltenverhältnis übernommen wurden.

Christian Leibinger gratulierte den Ausbildungsabgängern Sarah Amann und Sandra Wirth (beide Kauffrau im Groß- und Außenhandel), Pia Langeneck (Industriekauffrau) sowie Kenny De Souza Heindel, Maria Irion und Daniel Späth (alle Bachelor of Arts) mit einem Buchgeschenk und wünschte allen für ihren weiteren beruflichen Lebensweg im Unternehmen viel Erfolg.  Das Foto zeigt die Jubilare und Ausbildungsabgänger zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Karl und Christian Leibinger und dem Kaufmännischen Leiter Andreas Hupe.

pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren