Initiative zur Ortsverschönerung

13. Juni 2019
Sie sind der aktive Kern der Bürgerbewegung: Gaby Rettkowski, Christiane Denzel und Michael Arp (von links). Am 24. Juni ist die nächste Veranstaltung in Emmingen. Foto: PR

Wie kann das Dorf schöner werden? In Emmingen und Liptingen wird ein Anfang gemacht – nicht nur wegen des 1200-Jahre-Jubiläums von Emmingen im kommenden Jahr.

Gemeinderätin Gaby Rettkowski hat die Initiative ergriffen. Sie ist nach eigenen Worten „schon seit mehreren Jahren dabei, den Gemeinderat und die Verwaltung davon zu überzeugen, dass wir das Ortsbild von Emmingen und Liptingen verschönern könnten.“ Es habe sich herausgestellt, dass andere Bürger und Bürgerinnen das mit dem Aufhübschen der beiden Ortsteile genauso sehen. Deshalb hat sie in Absprache mit Bürgermeister Joachim Löffl er eine Infoveranstaltung initiiert. 18 Bürgerinnen und Bürger und Gemeinderat Michael Arp sind dieser Einladung gefolgt.

Es wurden viele Ideen gebracht, aber die wichtigste Erkenntnis war, dass nicht alles über ehrenamtliche Helfer gestemmt werden kann, sondern dass ein Gesamtkonzept erstellt werden sollte, das die Gemeinde durchführt und dann mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern ergänzt werden kann. Jetzt gilt es zu ermitteln, welche Aufgaben vergeben werden sollten, was der Bauhof machen kann und wo es sehr schön wäre, wenn sich ehrenamtliche Helfer einbringen würden. Michael Arp wird im Kinderferienprogramm die Möglichkeit anbieten, den Kronenbrunnen mit Mosaik zu verschönern. Im Haushalt wurde Geld eingestellt, um die Rathäuser in Emmingen und Liptingen schon in diesem Jahr mit Blumen zu verschönern. Auch wurden Paten gefunden, die die Blumenkästen an den Brücken über den Sommer ehrenamtlich gießen und pflegen.

Außerdem hält Gärtnermeister Jens Wehner aus Bad Saulgau am Montag, 24. Juni, ab 19.30 Uhr in der WitthohHalle in Emmingen einen Vortrag. Anschließend zeigt Christiane Denzel, „wo wir in Emmingen-Liptingen stehen und wie und wo wir kommunale Flächen in Artenvielfalt umwandeln können.“

pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren