Nachrichten aus Tuttlingen

Lebenswerk gewürdigt

Lutz Beisel erhält das Bundesverdienstkreuz Hilfe für Kinder in Not ist das Motto der Vereinigung „terredes hommes“. Lutz Beisel, der seit drei Jahrzehnten in Tuttlingen-Nendingen lebt, hat vor 51 Jahren den deutschen Verein gegründet. In diesem Jahr wurde er 80 Jahre alt und erhält in dieser Woche das Bundesverdienstkreuz. TUTTLINGEN – Es waren die grausamen Bilder von verletzten Kindern im…

Es gibt richtig viel zu tun . . .

Die Reihe der Sommerinterviews im WOCHENBLATTgeht weiter. Nach CDU-Fraktionschef Volker Kauder und BaWü-Justizminister Guido Wolf stellt sich nun Michael Beck, Oberbürgermeister von Tuttlingen, den Fragen des WOCHENBLATTS. TUTTLINGEN – Nachdem es in den vergangenen Wochen in der Schwerpunkt-Reihe des WOCHENBLATTS um Wohnungsnot in Tuttlingen ging, geht es nun um das Konzept für die Innenstadt, die Entwicklung des Bahnhofs und viele…

Weite Welt in Tuttlingen

Patricia Maczek will ihre Friseur-Passion daheim leben Tuttlingen, Stuttgart, Köln, Kopenhagen und zurück. Was sich wie eine spannende Reise quer durch Deutschland und Dänemark anhört, sind in Wahrheit die beruflichen Stationen von Friseurin Patricia Maczek. TUTTLINGEN – Einst bei Mama Gabi mit der Leidenschaft fürs Friseur-Handwerk infiziert, wollte sie die kreative Kunst dieses Handwerks aber in der weiten Welt erlernen,…
Trossingen. Aufgrund der steigenden Einwohnerzahlen in Trossingen ist der Bedarf  an Kindergartenplätzen drastisch gestiegen. Nach der aktuellen Bedarfsplanung besteht vor allem in der Kernstadt ein akuter Mangel an Plätzen. Deshalb wurde der Oberlin-Kindergarten, der im kommenden Jahr sein 50jähriges Bestehen feiern kann, von ehemals zwei auf nunmehr vier Gruppen erweitert. Ein neuer Mehrzweckraum bildet das Sahnestückchen des Kindergartens in der…

Ein Spaziergang durch gelebte Geschichte

Das Tor quietscht, der Asphalt ist nass und dampft und auf dem ersten Blick sieht das Areal des Dampflokmuseums in der Möhringer Vorstadt verlassen aus. Es wirkt ein wenig wie aus einem Film von Akira Kuroswa und der oftmals von ihm inszenierten apokalytischen Stimmung. Einsam und doch majestätisch prangen die alten Dampfloks vor dem wolkenverhangenen Horizont. Fast vergessen wirkt das…

Stabübergabe auf evangelisch

Stabübergabe in der Evangelischen Gemeinde in der Stadtkirche. Nach sieben Jahren in Tuttlingen zieht es Junginger in eine größere Verantwortung nach Sindelfingen. Für ihn rückt Philine Blum, die bisher mit Junginger zusammen die Gemeinde geleitet hat, in die vorderste Reihe und übernimmt von Junginger etwa die Leitung der Kirchenratssitzungen. Da die Stelle von Junginger nicht wieder neu besetzt wird, müssen…

Es gibt noch viel zu tun

Fünf Wochen lang beleuchtete das WOCHENBLATT die schwierige Situation auf dem Wohnungsmarkt in Tuttlingen aus den verschiedensten Perspektiven. Zum Abschluss der Themenwochen gibt es diesmal die Stimmen aus den verschiedenen Fraktionen und politischen Gruppen im Rat.tuttlingen – Aufgerufen waren die Fraktionsgeschäftsführer und die Vertreter der politischen Gruppen, um sich einigen Fragen des WOCHENBLATTs zu diesem Thema zu stellen. In ihren…
Die großen Sommerinterviews mit den Fraktions- oder Parteichefs der im Bundestag vertretenen Parteien sind auf der großen Medienbühne inzwischen eine schöne Tradition. Dass es auch lokal und regional geht, zeigt das WOCHENBLATT wieder in seiner aktuellen Ausgabe. Tuttlingen – Diesmal nahm sich BW-Justizminister Guido Wolf die Zeit, um in der Redaktion des WOCHENBLATTs in Tuttlingen vorbei zu schauen und sich fast…
Seite 1 von 6
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren