Tuttlingen - Wochenblatt

Nachrichten aus Tuttlingen

Gartenschau muss noch wachsen

Eine Idee, über die noch Uneinigkeit herrscht: Die Stadt Tuttlingen will sich um die Landesgartenschau für den Zeitraum 2026 bis 2030 bewerben. Vergangene Woche trafen sich deswegen die Mitglieder des technischen Ausschusses mit dem Gemeinderat zu einer ersten Abstimmung.Tuttlingen – „Es soll eine einstimmige Entscheidung sein“, erklärt Oberbürgermeister Michael Beck. Eine besondere Chance sieht er dabei für die Reaktivierung der…

Hier gibt‘s was für die Ohren

Gleich zwei Tuttlinger Institutionen feiern Geburtstag: Die Bürgerstiftung wurde im vergangenen Jahr zehn Jahre alt und im kommenden Jahr feiert die Musikschule ihr 50-jähriges Bestehen. Quasi ein Doppel-Geburtstag, der natürlich gefeiert werden muss. Und wann ist der Augenblick besser als im Jahr dazwischen? Genauer gesagt nächsten Monat. So treten erfolgreiche ehemalige Schüler der Musikschule am Donnerstag,16. November, um 19.30 Uhr…

Kaffee für gute Arbeitsbedingungen

Tuttlingen – Beim Regio-Fairen-Markt haben Marina Ritter und Patrick Engler von der Lebenshilfe Zollernalb und Bodo Kreidler vom Weltladen Tuttlingen die neue Verpackung des Pide-Kaffees vorgestellt: Mit dem neuen Etikett der drei Kaffee-Sorten Aromatico, Autentico und Espresso möchten sie den Wiedererkennungswert der Marken festigen. Die Kaffeebohnen werden über das Pide-Projekt, ein integriertes Kaffee-Entwicklungsprojekt für mittlerweile 10 000 Bauernfamilien im Norden…

Tuttlingen mal ganz anders

Tuttlingen – Ein Besuch im Tuttlinger Rathaus lohnt sich: Bis zum 10. November sind dort Werke von sechs Hobbyfotografen ausgestellt, die mehr als einen kurzen Blick wert sind. „TUT’s mal anders“ hat die Gruppe Lichtfänger, eine „lose Gemeinschaft“, entstanden nach der Auflösung der Fotofreunde Tuttlingen, die Bilder genannt. Sie zeigen die Stadt aus sechs ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Obwohl die Mitglieder…

Integrations-Manager gesucht

Die Situation entspannt sich: Rund 1900 Flüchtlinge und Migranten sind derzeit im Kreis Tuttlingen. Mehr und mehr Wohnheime können geschlossen oder in Anschluss-Unterkünfte umgewandelt werden.Region – Noch ist die BAMF, die Bundesanstalt für Migranten und Flüchtlinge, nicht fertig mit allen Anträgen auf Anerkennung. Rund 890 Menschen warten noch in Wohnheimen des Kreises auf ihren Bescheid. Doch die Zahlen der Zuwanderer…

Es gibt viel Neues

Was ist wann in Spaichingen geboten? Martinimarkt, „Black Friday“, Lange Einkaufsnacht oder Winterzauber – es ist einiges geplant. Bei der Händler-Versammlung hatte der Gewerbe- und Handelsverein schon einige Veranstaltungen im Blick.Spaichingen – Das nächste große Ereignis in Spaichingen ist am 5. November: Der Martinimarkt mit Verkaufsoffenem Sonntag. Wegen der Baustelle auf der Hauptstraße gibt es allerdings eine bedeutende Änderung: Der…

Zwei für Frittlingen

Die Frittlinger wählen am 3. Dezember ihren neuen Bürgermeister. Und sie haben eine Wahl: Zwei Verwaltungsfachleute haben sich beworben. Bisher. Ganz eilig hatte es Erich Lafera: Er hat seine Bewerbung gleich am allerersten Tag um 0 Uhr in den Briefkasten am Rathaus eingeworfen und steht daher nun auf dem Wahlzettel an erster Stelle. Er ist 28 Jahre alt, verheiratet und…

Helene und Ella

Atemlos können wir heute eine CD anbieten, die wir dieser Tage erhalten haben: Helene Fischer live! Und wer‘s lieber jazzig mag, kann Aufnahmen mit einer der größten Sängerinnen gewinnen.Tuttlingen – Muss man über Helene Fischer noch etwas sagen? Die Königin des deutschen Pop? Sie ist zweifelsohne ein absolutes Phänomen im Showbiz. Ganz gleich, ob als Sängerin, Moderatorin oder Entertainerin. Nun…
Seite 1 von 13
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren