Nachrichten aus Riedlingen

Landwirte vorsichtig optimistisch

Letzte Woche fand auf dem Betrieb von Rainer Buck in Altheim bei Riedlingen das Erntepressegespräch des Kreisbauernverbandes Biberach-Sigmaringen statt. Mit der bisherigen Ernte sind die Landwirte zufrieden, Sorgen bereitet ihnen aber die öffentliche Wahrnehmung und ständigen Schuldzuweisungen beim Umwelt- und Artenschutz. Altheim – Kreisobmann Gerhard Glaser sprach seinen Landwirten ein großes Lob aus: „Sie sind wahre Meister im Bewältigen von…

Feste trotzen den Wetterkapriolen

Welch ein Wetterglück für die Macher des Daugendorfer Engel-Hoffestes. Vergangenen Samstag schüttete es morgens noch wie aus Kübeln, mittags klarte es auf und die Sonne strahlte vom Himmel. Die Besucher stürmten schon vor dem offiziellen Beginn der Fete die Partymeile in der Ortsdurchfahrt. Unter den Gästen war auch Bernhard aus Osnabrück, der mit seinem kunstvoll gestylten Bart auffiel. Er kommt…

Planungen drehen sich im Kreis

Zwischen Sana, Landkreis,  Stadtverwaltung und der Bürgerinitiative (BI) herrscht Unstimmigkeit, wie das geplante Gesundheitszentrum umgesetzt werden soll. Sana und der Landkreis zeigen sich über eine Ertüchtigung des bestehenden Krankenhausaltbaus überrascht.  Der Landkreis hatte mit seiner Platzbedarfsanmeldung für die Kreisberufsschule für das Aus der weit fortgeschrittenen Neubauplanungen gesorgt. Riedlingen – Durch einen aktuellen Pressebericht wurden Differenzen bei der Realisierung des Gesundheitszentrums…
Die Erinnerungen an das 25. Altheim Open Air sind noch frisch. Weit mehr als tausend Jugendliche konnten die Veranstalter der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Altheim auch 2019 wieder vor ihre Festivalbühnen locken. Bereits in den Jahren zuvor hatten sich die ehrenamtlichen Organisatoren stets bemüht und auch schon bekannte Namen wie Raemonn und Revolverheld in das 1600-Seelen-Dorf geholt. Altheim –  Allen voran…

Gibt es nächstes Jahr den Weltrekord?

Beim Sommerfest des Musikvereins Dieterskirch war schon von Weitem das Tuckern von Traktoren zu hören. Ein in Argentinien in Lizenz nachgebauter Lanz-Traktor, der betagte D.I.N.F.I. Pampa, brachte mit röhrendem Motor nahe des Festzeltes den Boden zum Wackeln. Er und eine angehängte Dreschmaschine brachten insgesamt 3,9 Tonnen auf die Waage und wurden von den gemeldeten Mannschaften beim Traktorwettziehen 50 Meter gezogen.…

Bunt statt blau

Madita Wittek aus Ertingen hat den Plakatwettbewerb der Krankenkasse DAK in der Region Biberach gewonnen. Thema war „bunt statt blau“: Ein Motiv-Wettbewerb gegen Jugendalkoholismus und das sogenannte Komasaufen. KREIS BIBERACH – Unter dem Motto „bunt statt blau“ haben im Frühjahr bundesweit 9000 Schüler Plakate gegen das sogenannte Komasaufen entworfen. Die 14-jährige Schülerin Madita Wittek aus Ertingen gewann den Plakatwettbewerb der…
Das ZfP Südwürttemberg hat am Standort Zwiefalten in der Gustav-Werner-Straße den dritten Bauabschnitt fertiggestellt: Das neue Fachpflegeheim wird das neue Zuhause von 21 psychisch behinderten Menschen. Zwiefalten – „Es gibt einen Grund zu feiern“, betonte der Regionaldirektor Alb-Neckar des ZfP Südwürttemberg, Prof. Dr. Gerhard Längle, bei seiner Begrüßung der Eröffnungs-Gäste am Freitag. Das frisch eröffnete Fachpflegeheim in Zwiefalten ermögliche mehr…

Spitzen Musikvereine in Unlingen

Beim Kreismusikfest in Unlingen nahmen am vergangenen Samstag unter anderem die Musikvereine aus Offi ngen und Uttenweiler am Wertungsspiel teil. Was die beiden Vereine da bei tropischen Temperaturen auf die Bühne brachten, war einfach großartig. Beide Musikvereine erspielten sich die Bewertung „hervorragend“. UNLINGEN – Schon vor dem Vortrag der Uttenweiler war Dirigent Ralf Kriz völlig durchgeschwitzt. „Im Proberaum war es…
Seite 7 von 14
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren