Nachrichten aus Riedlingen

Sie klettern für unseren Strom

Der Mastaufbau für die neue Trasse der Stromleitung bei Riedlingen sorgt derzeit für spektakuläre Bilder. Montagearbeiter sind bei ihren Arbeiten in schwindelerregender Höhe auf den Masten unterwegs. Eine Vielzahl von Firmen ist bei den Arbeiten beteiligt. Die Masten-Kletterer kommen aus Portugal. Riedlingen – Jörg Weber von Amprion GmbH erläutert: „Für den Ausbau Zwiefalten bis Herbertingen ist die Firma Cteam in…

Flugshow der Stare in Bad Buchau

Bad Buchau – Der Aussichtsturm des Federseestegs bietet derzeit abends ab 18.30 Uhr spektakuläre Aussichten. Von dort aus sind die von allen Seiten einfliegenden riesigen Starenschwärme zu sehen, die einen gemeinsamen Schlafplatz im Schilf ansteuern. „Geschätzt 12.000 Exemplare schlafen derzeit im Federseeschilf. Die Schwärme bilden eindrucksvolle Formationen im Flug: Fliegen sie eng beieinander entsteht der Eindruck einer schwarzen Wolke, dann…

Kochlöffel als Zepter

Zahlreiche Besucher lockte vergangenes Wochenende die Eröffnung von Utes Dorfküche ins Gewerbegebiet Aispel nach Uttenweiler. Dort erwarten die Besucher in Zukunft kulinarische Erlebnisse der besonderen Art.  Uttenweiler – Nun ist es offiziell, Ute Funk hat das Zepter beim ehemaligen Party-Service der Riedlinger Landfrauen übernommen. Mit einem feierlichen Akt wurde der Neubau mit Großküche und weiteren Funktionsräumen seiner Bestimmung übergeben. Ute…

Die Gelassenheit eines Stuhls im Sägewerk

Süßer Holzduft zog sich am Wochenende atmosphärisch durch eine ganz besondere Ausstellung: „Kunst im Sägewerk“ lockte wieder zahlreiche Besucher nach Kanzach. Kunstliebhaber wurden hier nicht enttäuscht, die gewaltige Bandbreite und Qualität der ausgestellten Objekte überzeugte wie gewohnt. Sowohl in der Halle als auch auf dem Freigelände bekamen Besucher einen in der Region einzigartigen Querschnitt durch die Welt des Kunsthandwerks geboten.…

Fohlenmarkt lockt Käufer

Der Riedlinger Fohlenmarkt bot vergangenen Donnerstag wieder großes Kino. Viele Besucher aller Altersklassen kamen etwa beim neugierigen Beäugen der Stallungen und der Auktionsvorstellung voll auf ihre Kosten.  Riedlingen – In bestechender Form präsentierte Auktionator Hendrik Schulze-Rückamp die Fohlen. Seine gewaltige Fachkenntnis würzte er mit einem gehörigen Schuss an Verkaufstalent und schon war eine rhetorisch unterhaltsame Präsentation garantiert. Als Erster ging…

Eine Institution geht von Bord

Ab September übernimmt Utes Dorfküche die Verantwortung für die Geschäfte, das Personal und die umfangreichen Aktivitäten der Riedlinger Landfrauen. Mit dem Bau eines modernen Küchengebäudes im Uttenweiler Gewerbegebiet Aispel hat Inhaberin Ute Funk (Bild rechts) bereits erste Akzente gesetzt. Am Sonntag, 1. September, stellt sich Utes Dorfküche mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vor. UTTENWEILER – Ende 1999…

Klappscheibe war früher die Klimaanlage

Am vergangenen Sonntag knatterten automobile Oldund Youngtimer, Motorräder und Traktoren nach Daugendorf. Schon vor Veranstaltungsbeginn waren Fans der alten und formschönen Fahrzeuge unterwegs. Mehr als 500 Prachtstücke fuhren im Laufe des Tages vor, Raritäten gab es zu Hauf. Hingucker bei den Motorrädern waren unter anderem Modelle aus den ehemaligen Ostblockländern. Auffallend war eine Dnepr MT 11 mit Beiwagen. Um einen…

„Die mit dem E-Bike sind nicht so schnell“

Am letzten Sonntag war Erisdorf wieder der Sehnsuchtsort der Liebhaber von Nudel-Spezialitäten. Mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß, kamen die Gäste in Scharen zum Fest. Sie alle freuten sich wie Bolle auf ihr Lieblings-Nudelgericht. Schon von weitem war das leuchtend orange Radfahr-Trikot der alljährlichen Gäste aus Mochenwangen zu sehen. Ein einzelner Radfahrer bildete die Vorhut. Auf die Frage, ob…
Seite 6 von 14
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren