Nachrichten aus Riedlingen

Fohlenmarkt lockt Käufer

Der Riedlinger Fohlenmarkt bot vergangenen Donnerstag wieder großes Kino. Viele Besucher aller Altersklassen kamen etwa beim neugierigen Beäugen der Stallungen und der Auktionsvorstellung voll auf ihre Kosten.  Riedlingen – In bestechender Form präsentierte Auktionator Hendrik Schulze-Rückamp die Fohlen. Seine gewaltige Fachkenntnis würzte er mit einem gehörigen Schuss an Verkaufstalent und schon war eine rhetorisch unterhaltsame Präsentation garantiert. Als Erster ging…

Eine Institution geht von Bord

Ab September übernimmt Utes Dorfküche die Verantwortung für die Geschäfte, das Personal und die umfangreichen Aktivitäten der Riedlinger Landfrauen. Mit dem Bau eines modernen Küchengebäudes im Uttenweiler Gewerbegebiet Aispel hat Inhaberin Ute Funk (Bild rechts) bereits erste Akzente gesetzt. Am Sonntag, 1. September, stellt sich Utes Dorfküche mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vor. UTTENWEILER – Ende 1999…

Klappscheibe war früher die Klimaanlage

Am vergangenen Sonntag knatterten automobile Oldund Youngtimer, Motorräder und Traktoren nach Daugendorf. Schon vor Veranstaltungsbeginn waren Fans der alten und formschönen Fahrzeuge unterwegs. Mehr als 500 Prachtstücke fuhren im Laufe des Tages vor, Raritäten gab es zu Hauf. Hingucker bei den Motorrädern waren unter anderem Modelle aus den ehemaligen Ostblockländern. Auffallend war eine Dnepr MT 11 mit Beiwagen. Um einen…

„Die mit dem E-Bike sind nicht so schnell“

Am letzten Sonntag war Erisdorf wieder der Sehnsuchtsort der Liebhaber von Nudel-Spezialitäten. Mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß, kamen die Gäste in Scharen zum Fest. Sie alle freuten sich wie Bolle auf ihr Lieblings-Nudelgericht. Schon von weitem war das leuchtend orange Radfahr-Trikot der alljährlichen Gäste aus Mochenwangen zu sehen. Ein einzelner Radfahrer bildete die Vorhut. Auf die Frage, ob…

Landwirte vorsichtig optimistisch

Letzte Woche fand auf dem Betrieb von Rainer Buck in Altheim bei Riedlingen das Erntepressegespräch des Kreisbauernverbandes Biberach-Sigmaringen statt. Mit der bisherigen Ernte sind die Landwirte zufrieden, Sorgen bereitet ihnen aber die öffentliche Wahrnehmung und ständigen Schuldzuweisungen beim Umwelt- und Artenschutz. Altheim – Kreisobmann Gerhard Glaser sprach seinen Landwirten ein großes Lob aus: „Sie sind wahre Meister im Bewältigen von…

Feste trotzen den Wetterkapriolen

Welch ein Wetterglück für die Macher des Daugendorfer Engel-Hoffestes. Vergangenen Samstag schüttete es morgens noch wie aus Kübeln, mittags klarte es auf und die Sonne strahlte vom Himmel. Die Besucher stürmten schon vor dem offiziellen Beginn der Fete die Partymeile in der Ortsdurchfahrt. Unter den Gästen war auch Bernhard aus Osnabrück, der mit seinem kunstvoll gestylten Bart auffiel. Er kommt…

Planungen drehen sich im Kreis

Zwischen Sana, Landkreis,  Stadtverwaltung und der Bürgerinitiative (BI) herrscht Unstimmigkeit, wie das geplante Gesundheitszentrum umgesetzt werden soll. Sana und der Landkreis zeigen sich über eine Ertüchtigung des bestehenden Krankenhausaltbaus überrascht.  Der Landkreis hatte mit seiner Platzbedarfsanmeldung für die Kreisberufsschule für das Aus der weit fortgeschrittenen Neubauplanungen gesorgt. Riedlingen – Durch einen aktuellen Pressebericht wurden Differenzen bei der Realisierung des Gesundheitszentrums…
Die Erinnerungen an das 25. Altheim Open Air sind noch frisch. Weit mehr als tausend Jugendliche konnten die Veranstalter der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Altheim auch 2019 wieder vor ihre Festivalbühnen locken. Bereits in den Jahren zuvor hatten sich die ehrenamtlichen Organisatoren stets bemüht und auch schon bekannte Namen wie Raemonn und Revolverheld in das 1600-Seelen-Dorf geholt. Altheim –  Allen voran…
Seite 6 von 14
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren