Nachrichten aus Riedlingen

Olenga steht Kopf

Die Narrenzunft Unlingen e.V. geht mit einem strammen Programm in die Hausfasnet. Am „Glombigen“ startet der närrische Endspurt und endet erst am Fasnetsdienstag. Unlingen – Am Glombigen Donnschtig übernehmen ab 10 Uhr die Narren endgültig das Kommando in Unlingen. Am Fasnetssamstag, 2. März, startet ab 10 Uhr der Fasnetsmarkt in der Kirchgasse. Da heißt es Sehen, Staunen und festentschlossen kaufen.…

LA & die Biber feiern

Der Narrenverein Langenenslingen e.V. und die Andelfinger Biberzunft e.V., treten zum Endspurt der diesjährigen Fasnet kräftig auf das Gaspedal. Spätestens ab dem Glombigen Donnschtig ist bei den Narren Ausdauer gefragt. Langenenslingen – Am „Glombigen“ erwarten Langenenslingens Schüler ab 9.30 Uhr sehnsüchtig ihre Befreiung. Beim Kinderball kommt der Narrensamen ab 14 Uhr auf seine Kosten. Zu einem Spektakel gerät ab 19…

30 Jahre Gai-hexen in Binzwangen

Am 22./23. Februar lassen es die Binzwanger Gai-Hexen so richtig krachen. Zum 30-jährigen Bestehen ihrer Zunft, richten sie ein zweitägiges Treffen aus. Auf dem Programm stehen Partys und ein großer Narrensprung. Binzwangen – Am Freitag, 22. Februar, startet die Sause mit einer grandiosen Party-Nacht im Festzelt. Ab 20 Uhr gibt’s dort von DJ Beats voll was auf die Ohren. Mit…

Schultheiß siegt in Kanzach

Am vergangenen Sonntag wurde in Kanzach ein neuer Bürgermeister gewählt. Klaus Schultheiß heißt der Sieger, er tritt in einigen Wochen die Nachfolge von Erwin Hölz an.  Kanzach – Schon gegen 18.30 Uhr waren die Stimmen ausgezählt. Insgesamt hatten knapp 68 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Von den gültigen 274 Stimmen, entfielen 235 auf Schultheiß, 33 auf seinen Mitbewerber Dr.…

Neue Liste für den Rat

Im Mai sind Kommunalwahlen. Welche Veränderungen gibt es bei den Riedlinger Gemeinderatsfraktionen? Was sehen die Fraktionen als wichtigste Aufgaben in den nächsten fünf Jahren an? Das WOCHENBLATT fragte nach.  Riedlingen – Vor der Kommunalwahl in Riedlingen ist jetzt schon klar, dass eine neue, überparteiliche Bürgerliste antritt. Deren Kandidaten setzen sich zum Teil aus den bisherigen Fraktionen von Freie Wähler und…

Es darf gebaut werden

Die Verwaltung hat gewonnen. Der von Jörg Boßler und Andreas Walz angestrebte Bürgerentscheid zum Stadthallenareal war erfolgreich. 1696 Stimmen entfielen auf „Ja“. Damit wurden auch die notwendigen Stimmen für eine bindende Entscheidung (Quorum) des Gemeinderats erreicht. Auf die „Neue Mitte“ der Ratsmehrheit („Nein“), entfielen 1335 Stimmen. Riedlingen – Mucksmäuschenstill, war es am Sonntag gegen 18.30 Uhr im großen Saal des…

Es wird nicht billiger

Die Dürreschäden in der Landwirtschaft haben im Norden und Osten Deutschlands zu Notschlachtungen bei Rindern und sinkenden Fleischpreisen geführt. In unserer Region ist das aber kein Thema, erklärten Experten auf WOCHENBLATT-Nachfrage: Ein Absturz der Preise in der Metzgerei sei nicht in Sicht.  Die Nachrichten über Notschlachtungen führten bei so manchen Verbrauchern zur Frage, ob nun die Fleischpreise an der Ladentheke…

Lust auf Bier

Die Hitzeperiode der vergangenen  Wochen hat sich positiv auf den Absatz von Bier, Mischgetränken und Sprudel ausgewirkt. Wir fragten bei einigen Brauereien und einem Getränkefachhändler der Region Riedlingen nach, welche Getränke besonders nachgefragt waren und vor welche Probleme sie bei der Versorgung der Kundschaft gestellt wurden.• Franz Weisser von der Berg Brauerei (Ehingen-Berg) ist zufrieden mit dem Umsatz: „Wir spüren…
Seite 4 von 5
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren