Nachrichten aus Riedlingen

Herzhafte Leckereien beim Herbstfest

Beim Herbstfest der Musikkapelle Zwiefaltendorf steppte wieder der Bär. Im vollbesetzten Saal des Dorfgemeinschaftshauses wurden die Besucher kulinarisch verwöhnt. Schwer beladen flitzte das Servicepersonal von der Essenausgabe zu den hungrigen Festgästen. Sie servierten deftige Schlachtplatten, leckere Schnitzel, großzügige Vesperteller und mehr. Zufriedene Gesichter zeigten, dass die Küchen-Crew alles richtig gemacht hatte. Wie ein Fels in der Brandung war Martina Schwendele der…
Die Diskussion um den Klimawandel wird derzeit auf allen Ebenen und mit bisher kaum gekannter Schärfe geführt. Wir baten Roland Roth, Oberschwabens Wetterexperte Nummer 1, um eine Bewertung. Hat Sie der aktuelle Bericht des Welt-Klimarates erschrocken? Überhaupt nicht. Ich beschäftige mich schließlich seit beinahe vier Jahrzehnten mit der Thematik und habe darüber mehr als 300 Vorträge gehalten. Doch geändert hat…

In die Schmuckwerkstatt zieht Kunst ein

Elisabeth Mößlang bringt auch in diesem Herbst einen kunst-voll bunten Schwung aufs Land: zum 12. und 13. Oktober zieht ihre beliebte Kunstausstellung wieder ins Schmuckwerkstättle in der Bäckerstraße ein. EMERINGEN – Aus den verschie-densten Ecken Deutschlands reisen ihre Besucher an – von Lindau bis hin zu Berlin lockt es Kunstbegeisterte zu Elisabeth Mößlang ins ländliche Idyll. Seit 2011 bemüht sie…

Hundetoiletten – für eine saubere Umwelt

Hinterlassenschaften von Hunden stellen nicht nur eine Unfallgefahr dar, sie sind auch wegen der Infektionsgefahr gesundheitlich bedenklich und können zu Schäden bei der Tierhaltung in der Landwirtschaft führen. Riedlingen will nun mit der Aufstellung von Hundetoiletten die Entsorgung erleichtern. RIEDLINGEN – In den letzten beiden Jahren hat das WO-CHENBLATT immer wieder bei der Stadtverwaltung Riedlingen nachgefragt, ob mit der Aufstellung…

Baff von den Doktortiteln

Wolfgang Mayerföls ist ein Tau-sendsassa wenn es um das Ver-einsleben in Bad Schussenried geht. Viele Festbesucher aus nah und fern erleben ihn als kenntnisreichen, wortwitzigen Moderator des Schussenrieder Fuhrmannstages. Wir haben mit ihm darüber gesprochen. BAD SCHUSSENRIED – Herr Mayerföls, sie gelten ja als richtiger „Vereinsmeier“, wo mischen sie überall mit? Oh je, wo soll ich anfangen. Als Mitglied bin ich…

Zwei Jahrzehnte Ehrenamt

Stefan Schmid war 20 Jahre lang Vorsitzender des SV Daugendorf. Das WOCHENBLATT hat mit ihm über die aufregende Zeit im Ehrenamt gesprochen. DAUGENDORF – Herr Schmid, wie sind Sie Vorsitzender geworden? Ich bin in dieses Amt praktisch hineingewachsen, weil mein Vorgänger Hubert Litzbarski schnell erkannte, dass ich nicht nur kicken wollte, sondern auch bereit war, Verantwortung zu übernehmen. So war…

Mensch und Roboter Hand in Hand

Am 13. September öffnete das Werk 4 von Blank Feinguss in Riedlingen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Türen und Tore. Bei geführten Touren konnten sie mehr über die Halle und deren Baukonzept erfahren. RIEDLINGEN – „Werk 4 wird innerhalb des Unternehmens als Leuchtturmprojekt auf dem Weg zur Digital Factory gesehen. Auf einer Nutzfl äche von 3600 Quadratmetern entstanden Fertigungsstraßen,…

Goldflitter zum Einmarsch der Vereine

In neuem Gewand präsentierte sich am Freitag das Historische Bierfest in Zwiefalten. Begeistert waren die Zuschauer vom Massenchor der zehn Musikkapellen auf dem Sportplatz. Unter Leitung des Dirigenten Wilfried Rösch spielten die Kapellen unter anderem. „Auf der Vogelwiese“. Für Ihren Einsatz erhielten die Kapellen von Brauerei-Chef Peter Baader einen Notensatz, für das vom Dirigenten geschriebene Musikstück „Tolle Zeiten“ überreicht. Der…
Seite 4 von 14
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren