Viel los im Frühjahr

7. März 2019
Ziel des RHG: Leben in die Stadt Foto: PR

Auch wenn die Verschmelzung von RGW (Riedlinger Gemeinschaftswerbung) und HGR (Handels- und Gewerbeverein) noch nicht offiziell besiegelt ist, hat der daraus resultierenden RHG (Riedlinger Handels- und Gewerbeverband) bis zur Jahresmitte doch schon einiges vor. Gesundheitstage im März und der Flohmarkt im Mai sind zwei der herausragenden Termine.

Riedlingen –  Am 29. April starten die Riedlinger Gesundheitstage unter anderem mit Vorträgen im Kaplaneihaus. Auch Wanderungen stehen auf dem Programm. Am verkaufsoffenen Sonntag, 31. März, gibt es von 13 bis 17 Uhr in und um die Stadthalle viele Informationen und Präsentationen zum Thema Gesundheit. Mehr Infos gibt es unter www.rgw-riedlingen.de

• Verkaufsoffener Sonntag: Beim Verkaufssonntag am 31. März haben die Riedlinger Geschäfte in der Stadt und im Gewerbegebiet Mancherloch geöffnet. In den Handelsbetrieben finden Kunden alles, was in der Frühjahrs- und Sommersaison angesagt ist, die Riedlinger Autohändler stellen die neueste Autogeneration, Campingfahrzeuge und Motorräder aus.

• Flohmarkt: Am 18. Mai wird die Riedlinger Innenstadt wieder zum Mekka der Flohmarktfreunde. Viele hundert Stände laden zum Staunen, Sehen und Kaufen von Raritäten ein. Auf den Plätzen spielen verschiedene Bands und sorgen für einen kurzweiligen Aufenthalt der Besucher im Städtchen. Für den Flohmarkt sucht die RGW übrigens noch Helfer, die den Marktmeister etlasten und ihn kurzzeitig in seinen Pausen vertreten könnnen. Wer daran Ineteresse hat,  kann sich bei RGW-Chef Frank Oster melden: Tel 07371/7595, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

• Mittsommernacht:  Zu einem festen Termin im Juni hat sich die Mittsommernacht gemausert. Am Freitag, 28. Juni, lädt ein Kunst- und Kreativmarkt zum entspannten Bummeln durch die Altstadt, auf dem Wochenmarkt wird Live-Musik geboten. Schnäppchenjäger sollten sich den Freitag, 19. Juli, m Kalender anstreichen. Die Geschäfte der Innenstadt laden dann zum Schnäppchenmarkt ein.      

Maximilian Kohler

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren