Nachrichten aus Ravensburg

Unbewaffnet und sehr charmant

Ein Highlight beim SWR-Sommerfestival in Stuttgart ist jedes Jahr die Open-Air-Aufführung des neuen Stuttgarter TATORT. Bevor die Kommissare Lannert und Bootz in „Hüter der Schwelle“ vor 5 000 Fans auf Tätersuche gingen, gab es für ausgewählte Gäste ein Meet & Greet mit den Hauptdarstellern Richy Müller und Felix Klare. Mittendrin Jürgen und Ingrid Malcher aus Grünkraut – die Gewinner der…
Die Sanierung der Marienplatz-Tiefgarage dauert sehr wahrscheinlich doch länger als erhofft. Statt zu „Ravensburg spielt“ wird das Parkhaus erst Anfang Oktober teileröffnet. Auch die geschätzten Kosten von 15 Millionen Euro werden wohl höher ausfallen. Beruhigende Nachrichten gibt‘s dagegen beim Brandschutz.  Ravensburg – Der Stand der Sanierungsarbeiten an der Tiefgarage unter dem Marienplatz war sehr gut. Durch zügige Rohbauarbeiten wurden gegenüber…

Naturschutz aus der Sicht eines Jägers

Agraringenieur, Angler, Handwerker, Jäger – der 60-jährige Manfred Schneider hat viele Berufe und Berufungen. Doch seine größte Herzensangelegenheit ist der Natur- und Tierschutz. Alles Wissen, das er in diesem Bereich hat, will er nun bündeln und in Vorträgen und Seminaren möglichst vielen Menschen seine Sichtweise näherbringen. Waldburg – Kuckucksblumen blühen. Fichten und Buchen strecken sich hoch in den Himmel. Überall…

Brunshose und Gesangbuch waren wichtig

Immer sonn- und feiertags um 14 Uhr gibt es im Bauernhaus-Museum wechselnde Themenführungen. Das WOCHENBLATT begab sich auf Spurensuche und entdeckte Spannendes aus dem Leben der Frauen von früher. Wolfegg –Mit einem herzlichen „Verstehen Sie auch alle schwäbisch?“ begrüßte Museumsführerin Christa Hardtmann in der Zehntscheuer die Besucher zu der Führung „Kuhstall, Kinder, Küche, Kirche“. Die erste Station war das Haus…

Regionales Gemüse und Produkte kaufen

Der Bauernmarkt in Bad Waldsee hatte sich besonders herausgeputzt. Viele neue Marktbeschicker waren der Einladung von Wirtschaftsförderin Shqipe Karagja gefolgt und brachten regionale Genüsse auf den Markt. Bad Waldsee – Unter anderen hatte die Familie Bühler ihren neuen Verkaufswagen mit Eis vom Bauernhof mitgebracht. Honig, Dinnete, Mehl, Fleisch und Käse direkt aus bäuerlicher Erzeugung wurde angeboten, Kräuter aus dem Klostergarten…
Seite 9 von 48
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren