Nachrichten aus Ravensburg

Neue Attraktionen im Spieleland

Seit dem 13. April hat das Ravensburger Spieleland seine Pforten wieder geöffnet. Zur Saison 2019 warten verschiedenen neue Attraktionen auf die Besucher, außerdem kann man zum ersten Mal bereits in den Pfingstferien im Spieleland übernachten.   Meckenbeuren – Neben neuen Attraktionen und Veranstaltungen hat das Spieleland auch wieder bewährte Aktionen im Programm: So haben alle Kinder bis 14 Jahre, die außerhalb…

Warum der Sonntag ein weißer ist

Nach dem Ostersonntag kommt der weiße Sonntag. Warum weiß? Soviel vorweg: Es hat nichts mit dem Schneewetter im April zu tun. Es ist der Tag der Erstkommunion: Sie bildet mit Taufe und Firmung die drei Sakramente, mit denen Gläubige vollständig in die katholische Kirche eingegliedert sind. Alle Religionen feiern solche Schwellenfeste, die den Übertritt in einen neuen Lebensabschnitt symbolisieren.  Den…

Nähen: Seitdem sind unsere Kinder hip

Franziska Schischka aus Leutkirch näht bunte und fröhliche Babykleidung für Frühchen und kranke Neugeborene auf der Kinderintensivstation am St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg.  Ravensburg – „Das Angebot an Babybekleidung für Frühchen ist relativ klein“, erklärt Katrin Knöchel, Fachkinderkrankenschwester auf der Kinderintensivstation, „Bis vor ein paar Jahren hatten wir hauptsächlich einfarbige Bodys in den kleinen Größen“. Durch ehrenamtliche Näherinnen wie Franziska Schischka…

Ein exzellenter Martinsberg 2018

Fruchtig-frisch und harmonisch: Der in der Idylle des Klostergartens gereifte städtische Wein schmeckt in diesem Jahr besser denn je. Weingarten – Dem langen, warmen Sommer 2018 ist zu verdanken, dass die Weinbergfreunde so viele Flaschen im städtischen Weinkeller einlagern konnten wie noch nie: 1 300 Stück, insgesamt 650 Liter. Auch die Qualität des Weißweins der Sorten Johanniter und Merzling ist…

Feiern für Europa

Wohin am 1. Mai? Man kann an dem Feiertag nicht nur zum Grillfest, sondern auch zur Demo für die Rechte der Arbeitnehmer. Gewerkschafterin Bärbel Mauch sagt, wozu das gut ist.  Region – Der 1. Mai ist Tag der Arbeit –  das Thema dieses Mal: Europa. Drei Wochen vor der Europawahl setzen die Gewerkschaften ein Zeichen gegen Brexit und Europamüdigkeit: „Wir…
Um ein Haar wäre die Loreto-Kapelle in Wolfegg letzten September abgebrannt. Bis heute ist der Schaden nicht repariert. Doch davon lässt sich niemand unterkriegen. Vor allem nicht Josef Albrecht, der dort täglich zum Rosenkranz-Gebet einlädt. Für die Osterzeit hat er sogar etwas ganz Besonderes geplant. Wolfegg – Ein dreiviertel Jahr ist der Brand in der denkmalgeschützten Loreto-Kapelle her. Gerade noch…

Scheidegger Glutenfrei-Wochen

Vom  22. April bis zum 5. Mai  dreht sich in Scheidegg wieder alles rund um das Thema „glutenfrei“. In dieser Zeit erwartet alle Besucher und Zöliakie-Betroffenen sowie Ihre Familien ein tolles Angebot direkt im Ort. Scheidegg – Urlaub sorgenfrei glutenfrei zu gestalten, besondere Genüsse und ein abwechslungsreiches Angebot zu bieten, das ist das Ziel der Scheidegger „Glutenfrei-Wochen“. Die Marktgemeinde veranstaltet…

Ostertermin: Crux bei der Berechnung

Die Sache mit dem Ostertermin ist gar nicht einfach, ist das Auferstehungsfest doch von Jahr zu Jahr an einem anderen Kalendertag. Vor allem 2019 ist es besonders, tritt doch das „Oster-Paradox“ auf. Grundsätzlich gilt: Ostern ist am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond. Doch Ostern 2019 ist erst am 21. April – nach dem zweiten Frühlingsvollmond am 19. April. Wieso das?…
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren