Nachrichten aus Ravensburg

Bischof sagt basta

Mit der „Ravensburger Erklärung“ vom Oktober 2017 hatten sich Katholiken und Protestanten gegenseitig zum Abendmahl und zur Kommunion eingeladen. Die Reaktion des Bischofs der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, die Evangelischen nicht pauschal zum Abendmahl der Katholiken zuzulassen, polarisierte die Gläubigen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Umso gespannter wurde nun der Besuch des Bischofs erwartet.  Ravensburg – Der katholische Stadtpfarrer Hermann…

Werden unsere Fahrschüler immer unkonzentrierer?

Was früher mit 18 Jahren ein absolutes Muss war, ist heute für viele oft nur noch Standard und wird immer schwieriger: Der Führerschein. Die Durchfallquote erhöht sich schleichend von Jahr zu Jahr. 2017 lag die Misserfolgsquote laut Kraftfahrt Bundesamt bei über 30 Prozent. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.  Region – Bei der theoretischen Prüfung fielen in Baden…

Inklusion: Wahlrecht für alle

Der Bundestag hat für eine Änderung des Wahlgesetzes gestimmt. Das hatte bisher mehr als 80 000 Menschen in Deutschland, die unter Vollbetreuung stehen, vom Gang zur Urne bei Wahlen auf Bundesebene und bei der Europawahl ausgeschlossen. Region – „Stephen Hawking hätte sich das sicher verbeten“, meint Hannelore Sieling vom Sozialverband VdK, Kreisverband Ravensburg. „Menschen mit Behinderung, die einen Betreuer benötigen,…

Unsere Leser im Trainingslager

Türkei – Der SV Horgenzell war vergangene Woche beim fast schon traditionellen Trainingslager in der Türkei. Perfekt organisiert, bei tollen Wetterverhältnissen, bereiteten sich die Fußballer intensiv auf die anstehende Rückrunde vor. Was nicht fehlen durfte, war die Lektüre des WOCHENBLATTs. Daneben wurde zwei Mal am Tag trainiert, je  vormittags und nachmittags, es wurde der Kondition und der Taktik gearbeitet. Natürlich darf…
Unter dem Titel „Fonds (Goldgründe)“ zeigt der Künstler Martin Bruno Schmid eine Auswahl an Arbeiten aus den Werkgruppen der Bohrstücke, der Bohrzeichnungen und der Facepeelings im Foyer der Kreissparkasse. Zudem wird er in die Wände der Sparkassengalerie Dübel-ähnliche Objekte aus echtem Gold implantieren. Ravensburg – Martin Bruno Schmid arbeitet sich an Oberflächen aus Beton, Gipskarton oder Papier ab und erschafft…

Kirchner-Kunst in Ravensburg

Bis zum 10. Juni 2019 präsentiert das Kunstmuseum Ravensburg die Ausstellung  „Fantastischen Figuren“ mit Werken des bekannten Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner. Ravensburg – Ernst Ludwig Kirchner lebte von 1880 bis 1938, er war Mitbegründer der Künstlergemeinschaft „Brücke“ und zählt heute zu den bekanntesten deutschen Expressionisten. Das Kunstmuseum präsentiert mit über 100 Werken eine Einzelausstellung, die Kirchners fantastische Figuren anhand ausgewählter…

Das Bauernhaus-Museum sagt danke

Das „Helferfest“ des Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben zeigte wieder einmal eindrucksvoll, wie wertvoll die Arbeit von Ehrenamtlichen ist: Sie sind unverzichtbar für die Aufgaben, die im laufenden Museumsbetrieb in Wolfegg anfallen. Das Museumsteam wird von ihnen bei großen Veranstaltungen an den Eintrittskassen, bei der Bewirtung, beim Parkplatzdienst oder bei der Veranstaltungsabwicklung unterstützt.  Verschiedenste Projekte werden unterstützt Dabei ist es eine starke und…

Rad für die letzte Meile

Die Ziele der Technischen Werke Schussental (TWS) sind ehrgeizig: Sie verstehen sich selbst als zentraler Mobilitätsdienstleister in der Region und wollen deshalb eine Verkehrswende vorantreiben. Ein Baustein dabei: der Aufbau eines Elektrofahrrad-Verleihsystems. Ravensburg/Weingarten – „Wir wollen die Ladestationen jetzt auch auf die Straße bringen“, erklärt Jenny Jungnitz, die bei der TWS im Bereich Geschäftsentwicklung Mobilitätskonzepte arbeitet. Bis Ende 2020 soll…
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren