Nachrichten aus Ravensburg

Baienfurt - Höhepunkt des Landschaftstreffens der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) war der große Umzug letzten Samstag. Die Sonne strahlte vom Himmel, die Stimmung war prächtig und die Narren waren außer Rand und Band. Mit von der Partie die Landschaften Hochrhein, Neckar-Alb, Bodensee-Linzgau-Schweiz, Baar, Donau und Oberschwaben-Allgäu. Die NZ Henkerhaus war ein hervorragender Gastgeber und die vielen Zuschauer aus der ganzen…

Muss ich bei starkem Unwetter ins Büro?

Grundsätzlich muss der Beschäftigte erscheinen – mit einer Ausnahme Die IHK Schwaben berichtet, dass jeder Berufstätige pünktlich am Arbeitsort erscheinen muss. Arbeitnehmer tragen das “Wegerisiko”, müssen also ausreichend Zeit einplanen, um die Arbeitsstelle zu erreichen. Wenn es eine offizielle Unwetterwarnung gibt – wie mancherorts wegen des derzeitigen Sturmtiefs –, kann der Beschäftigte zu Hause bleiben, falls für den Arbeitsweg Gefahren…
Stuttgart - Aufgrund des Sturmtiefs Sabine ist der Zugverkehr in Baden-Württemberg weiterhin noch sehr stark eingeschränkt. Der Fernverkehr ist deutschlandweit wieder angelaufen. Einige ICE-Züge in Baden-Württemberg verkehren auf den Strecken Mannheim – Stuttgart – Ulm und Mannheim – Basel. Erste Züge im Nahverkehr sind wieder unterwegs. Nach und nach kommen weitere Strecken hinzu. Je nach Witterungsbedingungen verändert sich die aktuelle…

Frauenpower in Schmalegg

Schmalegg - Seit dem 1. Februar ist Regine Rist die neue Ortsvorsteherin von Schmalegg. Sie übernimmt das Amt von Manuela Hugger, die seit September 2019 Bürgermeisterin der Gemeinde Berg ist.   Rist war zwar die einzige Bewerberin in der Endauswahl, dennoch zweifelte bei einer öffentlichen Befragung niemand an der Fachkompetenz der 49-Jährigen Kandidatin. Die Diplom-Verwaltungswirtin ist bereits seit mehr als 15 Jahren bei der Stadt Bad Waldsee beschäftigt. Sie war dort…

Derzeit kein Zugverkehr in Baden-Württemberg

Aufgrund des Sturmtiefs Sabine verkehren derzeit bis auf Weiteres keine Züge in Baden-Württemberg. Mit aktuellem Stand starten Regionalzüge in Baden-Württemberg und die S-Bahn Stuttgart ihre Fahrten frühestens am Mittag wieder sukzessive. Je nach Entwicklung der Wetterlage. Mit Ausfällen und Behinderungen ist den ganzen Tag zu rechnen. Bevor Züge wieder fahren, werden auf jeder Strecke Erkundungsfahrten durchgeführt. Soweit möglich wird der…

Unwetterwarnung: Hinweise an Eltern und Schulen

Stuttgart - Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, in Baden-Württemberg für Sonntag und Montag hin.   Für den Schulbetrieb am Montag, 10. Februar 2020, geben wir deshalb folgende Hinweise: Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Falls der Weg zur Schule aufgrund extremer Wetterlagen vor Ort nicht…

Auf Augenhöhe an einem Tisch

Im Gotteshaus gemeinsam speisen, lachen, sich austauschen oder einfach nur gemütlich beieinander sitzen. Noch bis zum 16. Februar dauert die Vesperkirche in der Evangelischen Stadtkirche. Weingarten – Wenn Anzugträger, Obdachlose,  Rentner und Studenten sich gemeinsam an  einem Tisch zuprosten, dann ist Vesperkirche. Die Atmosphäre hat was heimeliges und die Gespräche hallen bei vielen nach. Zur Mittagszeit sind bis um die…
Im Zuge der Elektrifizierung der Südbahn kommt es ab dem 17. Februar zu einer Sperrung des Streckenabschnitts zwischen Aulendorf und Ravensburg. Aulendorf/Ravensburg – Der Ausbau auf der Südbahn liegt weiter im vorgesehenen Terminplan. Im nächsten Schritt geht es nun im Frühjahr 2020 planmäßig auf den rund 20 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Aulendorf und Ravensburg. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt im…
Seite 2 von 65
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren