TG Bad Waldsee Tischtennis: Dreifacher Erfolg bei Herren-Bezirksmeisterschaften

TG Bad Waldsee Tischtennis: Dreifacher Erfolg bei Herren-Bezirksmeisterschaften
v.l.n.r. David Geray und Dr. Marcel Görres Bild: David Minsch
14. November 2019

Bad Waldsee - Am 10. November 2019 holten sich bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften (Allgäu-Bodensee) in Altshausen gleich zwei Spieler der TG Bad Waldsee den Herren-Titel. Marcel Görres triumphierte in der C-Klasse gleich zweifach - in Einzel und Doppel. David Geray siegte im Einzel der spielstärkeren B-Klasse.

Er setzte sich in einem spannenden Halbfinale gegen den starken Nico Scheffold (TTF Altshausen) erst im entscheidenden fünften Satz durch. Diesen gewann er nach einem Rückstand von 1:5 mit spektakulären 9 Punkten in Folge schließlich mit 11:6. Im Endspiel siegte er anschließend souverän mit 3:0 gegen Elias Lampert (TTF Kißlegg), gegen den er in der Vorrunde noch 1:3 unterlegen war. TG-Abwehrspezialist Marcel Görres holte sich den Titel im Endspiel gegen Jakob Gebele (SG Aulendorf) in 3:2 Sätzen und krönte seinen und den Erfolg für die TG mit einem Sieg im Doppelturnier zusammen mit seinem Partner Karl Weber (TSG Bad Wurzach).

Text: Uwe Eilers

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren