Neues Bildungshaus wird eingeweiht

Neues Bildungshaus wird eingeweiht
Das Bildungshaus Arnach erstrahlt nach zweijährigen Bau- und Sanierungsarbeiten in neuem Glanz Foto: PR
9. Mai 2019

Rund 4,5 Millionen Euro hat die Stadt Bad Wurzach in die Sanierung und Erweiterung des Bildungshauses in Arnach investiert. Grundschule, Kindergarten, Räume für eine Kinderkrippe, sowie die Sprachheilschule finden hier fortan unter einem Dach Platz. Eingeweiht werden die neuen Räume samt Außenanlagen am 10. und 11. Mai.

Bad Wurzach-Arnach – „Wir freuen uns, dass nach rund zweieinhalbjähriger Bauphase ein so schönes Ergebnis erreicht wurde“, sind sich Schulleiter André Radke, Kindergartenleiterin Carmen Müller sowie Heidi Doubek als Leiterin der Sprachheilschule mit Bürgermeisterin Alexandra Scherer einig. 

Alles unter einem Dach

Durch die kurzen Wege und leichtere Umsetzung gemeinsamer Aktivitäten unter einem Dach könne auch das Landesprojekt „Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige“, das Kindern aus dem Kindergarten und der Grundschule die Chance bietet, gemeinsam zu lernen und zu spielen, künftig noch besser gelebt werden.

Begonnen wurde mit den mittlerweile abgeschlossenen Arbeiten in drei Bauabschnitten im Sommer 2016. Die Grundschule bezog bereits im September 2017 ihre neuen Räumlichkeiten. Der Kindergarten befindet sich seit Mitte 2018 im Bildungshaus. Auch die Sprachheilschule hat in „Interne Dienste und Öffentlichkeitsarbeit“, neue Räumlichkeiten, ihren Platz gefunden. 

Neben der Zusammenfassung der Bildungsangebote unter einem Dach konnten durch die Maßnahmen zeitgemäße räumliche Voraussetzungen, Synergieeffekte in der Gebäudebewirtschaftung und eine Optimierung der Zusammenarbeit der Einrichtungen untereinander erreicht werden. Diese Maßnahmen stützen das pädagogische Konzept „Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige“ ungemein, denn dazu gehört, dass Groß und Klein auch ab und an zusammen Projekte umsetzen. So lesen zum Beispiel die Großen für die Kleinen vor und bringen es ihnen auf diese Art und Weise gleich mit bei.

pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren