Martin Schulz im Spitalcafé

Martin Schulz im Spitalcafé
Foto: S. von Saldern
9. Mai 2019

Ravensburg – Einen prominenten Gast empfängt die SPD am Montag, 13. Mai, in Ravensburg zum Europafrühstück: den früheren Präsidenten des Europäischen Parlaments in Brüssel Martin Schulz. Die SPD-Kreisvorsitzende Heike Engelhardt schreibt in einer Pressemitteilung von einem „glühenden Verfechter eines einigen und demokratischen, wirtschaftlich und sozial starken und damit Frieden versprechenden Europas“. Schulz kommt zum Gespräch mit Bürgern von 10 bis 11.30 Uhr ins Spitalcafé. Der charismatische Politiker sagt, Europa brauche und warte auf Deutschland als Vorkämpfer für Toleranz, Freiheit und Solidarität. Mit von der Partie sind außerdem der hiesige Europakandidat Dieter Heidtmann sowie der Erste Bürgermeister Simon Blümcke als Vorsitzender der Europaunion, die jeweils ein Grußwort sprechen werden.

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren