Thierschbrücke fast fertig

12. Juli 2019
Blick auf die neue Thierschbrücke mit dem Fuß- und Radweg. Bild: Stock

An der neuen Thierschbrücke auf der Lindauer Insel wurde nun auch der Geh- und Radweg fertiggestellt. Aufgrund der starken Regenfälle im Mai hatten sich die Arbeiten bis Ende Juni verzögert. Zurzeit werden noch Markierungsarbeiten erledigt.

Lindau – Der Neubau der Thierschbrücke, welche die vordere mit der hinteren Insel verbindet, war notwendig geworden, weil die alte Brücke aus dem Jahr 1901 nicht mehr in der Lage war, die hohe Verkehrslast zu tragen. Zudem ist die neue Thierschbrücke Teil des Bauprojekts „Bahnknoten Lindau“, zu dem neben der Elektrifi zierung der Bahnstrecke Lindau- München auch die Sanierung des Eisenbahndamms, der neue Fernbahnhof Reutin, neue Bahnunterführungen und die Erneuerung der Stellwerkstechnik gehören. Im September 2016 hatte der Stadtrat einen Ersatzneubau beschlossen – im Juli 2017 erfolgte der offi zielle Beginn der Bauarbeiten. Ende September wurde eine Ersatzbrücke eingeschoben, über die der Verkehr bis zur Fertigstellung der neuen Thierschbrücke abgewickelt wurde. Der Abriss der alten Stahlbrücke folgte ein Monat später.

(ust)

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren