Lindaupark verschenkt Krapfen

28. Februar 2019
Was wäre die Fasnet ohne Krapfen? Der Lindaupark gibt welche aus Foto: Shutterstock/RAFFALO

Lindau – Fasnetsfreunde und Krapfenliebhaber aufgepasst: Der Lindaupark verschenkt am Rußigen Freitag 4 000 Krapfen an seine kleinen und großen Gäste. Denn am 1. März verteilen die Narren der Narrenzunft Lindau/Bodensee e.V., natürlich in ihrem „Häs“, auf der Plaza des Lindauparks das allseits beliebte Fasnachtgebäck von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr.Eine besondere Überraschung für die Kleinen: Am Fasnetsdienstag, 10 Uhr, wird dann auf der Plaza des Lindauparks das schönste Fasnachtskostüm prämiert und es gibt für alle Kinder, die verkleidet kommen, eine kleines Geschenk und für die drei besten Kostüme attraktive Preise zu gewinnen. Weitere Infos unter www.lindaupark.de

pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren