Gestiefelter Kater macht Halt im Allgäu

21. März 2019
Der gestiefelte Kater kommt nach Lindenberg und verzaubert seine kleinen und großen Zuschauer Foto: Stefan Loeber

„Der gestiefelte Kater“ ist wohl eines der bekanntesten und beliebtesten Märchen der Brüder Grimm und ein poetisches und zauberhaftes Vergnügen für die ganze Familie. Das Landestheater erzählt die Geschichte vom Kater, der seinem Herrn ein besseres Leben verschaffen will, in einer ebenso behutsamen wie humorvollen Adaption. Das unterschätzte Tier, das sich den Menschen in jeder Hinsicht überlegen zeigt, macht Mut zu Veränderung und lässt Träume wahr werden.

Träume werden wahr

Hans hat Pech: Nach dem Tod des Vaters hat sein ältester Bruder den Hof geerbt, der zweitälteste die Mühle und er nur „die Mietz“. Seine Brüder denken gar nicht daran, die beiden durchzufüttern. Hans fliegt raus. Was soll er nur tun, so ohne Geld und ohne Zuhause? Aber Hans hat große Träume und in dem vom Vater vererbten Kater steckt mehr, als zunächst gedacht: Der Kater ist äußerst gewitzt und zudem höchst sprachbegabt! Und das Wundertier hat bereits einen Plan ausgeklügelt, wie es Hans Geld beschaffen kann – nur ein Paar schicke Stiefel braucht es zu dessen Umsetzung. Frisch bestiefelt macht er sich auf den Weg zur Prinzessin, die sich langweilt, weil sie nur Prinzessin sein darf und zum König, der nichts begreift und nur befiehlt. Und da ist dann auch noch der Diener, der vor lauter Arbeit niemals Zeit zum Träumen hat, und ein Musiker, der ein ganzes Orchester ersetzen muss...

Am Dienstag, 19. März, kommt das Landestheater Schwaben mit dem Kinderstück um 15 Uhr in den Löwensaal nach Lindenberg. Die bezaubernden Inszenierungen des LTS haben sonst immer nur die Schulen exklusiv gesehen. Dieses Jahr ist das Stück erstmals am Nachmittag und damit für alle Generationen offen. Weitere Infos sowie Vorverkauf in der Kulturfabrik Lindenberg, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg, Tel: 08381 – 9284310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.lindenberg.de 

 pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren