Bürgerinitiative B31neu klärt in Immenstaad auf

6. Juni 2019
Mit orangefarbenen Ballons markierte die Bürgerinitiative den geplanten Trassenverlauf im Planfall B. Auf Hebebühnen konnten sich Bürger einen Überblick von oben verschaffent Foto: Dieter Leder

Vertreter der Bürgerinitiative Immenstaad B31neu und betroffene Bauern hatten am vergangenen Wochenende die geplante neue Trasse im Gelände markiert und zur Trassenbegehung eingeladen.

Immenstaad – „Jesses, das ist eine Katastrophe!“ – sichtlich schockiert erkennt eine Immenstaaderin auf einer Aussichtsplattform, was da auf sie zukommen wird, wenn die neue B31 so gebaut wird, wie es der aktuell favorisierte Planfall B des Regierungspräsidiums vorsieht: Demnach soll sie hinter Hagnau und Immenstaad sowie an Kippenhausen vorbei führen und das dortige Naherholungsgebiet und wirtschaftlich wertvolle Obstanbaugebiet zerschneiden.

„Das ist ein klimatisch sehr begünstigtes Gebiet, wir haben hier kostbaren Boden“, erklärt Hubert Gutemann, einer der Organisatoren der Aufklärungsaktion. Zusammen mit anderen betroffenen Obstbauern haben sie mit Pfählen und Luftballons den geplanten Trassenverlauf im Gelände markiert und mit Aussichtsplattformen den interessierten Bürgern am Wochenende die Gelegenheit gegeben, sich selber ein Bild zu machen, was möglicherweise dieses Jahr noch beschlossen wird: „Das wird eine Narbe in der Landschaft“, so Gutemann.

Organisator Hubert Langenstein klärt die Besucher auf, dass bis zu 10 000 Menschen lärmtechnisch vom Planfall B betroffen wären, bei der C-Variante im Hinterland nur ein paar wenige. Doch dieser Variante steht der Naturschutz im Weg: „Da ist die Kröte wichtiger als der Lärmschutz für die Menschen.“ Statt Naherholungsgebiet gibt es beim Plan B „gute Aussichten auf See und Berge für LKWFahrer“, so Langenstein. Das Interesse der Bürger war enorm, jeder konnte sich so ein Bild davon machen, was der Plan B konkret für den Einzelnen bedeutet.

Dieter Leder

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren