Nachrichten aus Biberach

Bad Buchauer Schlossplatz: Zwei Konzepte favorisiert

Großes Interesse hatten die Bad Buchauer Bürger und die Mitarbeiter des Gesund-heitszentrums Federsee an den weiteren Entwicklungen auf dem Schlossplatz-Areal. Zwei Modelle für das städtebauliche Gesamtkonzept wurden favorisiert und sollen in den kommenden Monaten weiterverfolgt werden. BAD BUCHAU – Insgesamt wurden fünf Modellvorschläge von Architekturbüros eingereicht, alle auf hohem fachlichem Ni-veau. Nach einer knapp sie-benstündigen Entscheidungsfindung konnte sich die Jury…

Neue Wohnhäuser für Kinder mit Behinderung

Die St. Elisabeth-Stiftung investiert in Ingerkingen rund 5,7 Millionen Euro in zwei neue Wohnhäuser für Kinder und Ju-gendliche mit Unterstützungs-bedarf. Einige der Kinder und Jugendlichen, die im Bereich Wohnen und Begleiten Ingerkingen leben, legten beim Spatenstich für die neuen Häuser selbst mit Hand an. INGERKINGEN – Für den Landkreis war Frank Gmeinder, der Leiter des Kreissozialamtes, vor Ort. Die Gemeinde…

Anschlag auf Reisebüro

Sehr drastisch äußerten Unbekannte ihre Meinung zum Reisebüro CT Tours in Warthausen: Sie besprühten die Außenfassade mit roter Farbe und beschmierten den Firmenwagen. Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro ist entstanden. Die Polizei ermittelt. WARTHAUSEN – Aber das war nicht der erste Vorfall dieser Art. Eine Woche davor warfen Unbekannte mit rohen Eiern, so Yalzin Bulut vom Reisebüro.…

Einmal Engel sein beim Christkindlesmarkt

Es gibt Rollen, in die man nur allzu gerne einmal schlüpfen würde, die sich aber nur im Traum realisieren lassen. Dazu gehört auch der Wunsch, einmal ein Engel zu sein. Genau das macht die Stadtverwaltung Biberach jetzt für Bewerber möglich: Wer sich am Christkindlesmarkt als Engel verkleiden und Kinderaugen zum Leuchten bringen will, kann sich bei Maike Baldauf bei der…
Es ist wieder soweit: Am 9. Oktober startet das größte Kleinkunstfestival Oberschwabens. Der Biberacher Kabarettherbst lockt bereits seit 27 Jahren mit den unterschiedlichsten Vertretern der Kleinkunstszene scharenweise Besucher in die Stadt. BIBERACH – „Wenn’s stinkt und kracht, ist’s Wissenschaft“ – so das Motto Konrad Stöckels, der mit seinen verrückten wissenschaftlichen Experimenten am Mittwoch, 9. Oktober, den Biberacher Kabarettherbst eröffnet. Ihm…

Das erste grüne Kreuz im Landkreis steht

Die Welle der grünen Kreuze hat nun auch den Landkreis Biberach erreicht. Momentan stellen Landwirte aus ganz Deutschland sie als Mahnmale an ihren Feldern auf, um auf eine große Sorge hinzuweisen: sie sehen sich massiv in ihrer Existenz bedroht. Achstetten – Zum 24. September startet das Volksbegehren „Pro Biene“ mit dem verlockenden Slogan „Rettet die Bienen“. Die Initiatoren fordern darin…

OEW-Ladesäule in Betrieb

Vor hundert Jahren haben die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) elektrischen Strom aufs Land gebracht. Jetzt bringt der Zweckverband Elektro-Power auf die Landstraßen Oberschwabens. BIBERACH – 54 moderne Ladesäulen lässt der Zweckverband aktuell im ländlichen Raum seiner neun Verbandslandkreise aufstellen. Sieben davon im Landkreis Biberach und zwar in Bad Schussenried, Biberach, Laupheim, Ochsenhausen, Riedlingen, Rot an der Rot und Schemmerhofen. Landrat Dr.…

Erfolgreich sein im Ehrenamt

Wer sich im Landkreis Biberach ehrenamtlich engagiert, etwa bei der Stadt, in der Politik oder den unzähligen Vereinen der Region, darf neugierig sein. Denn ab 30. September startet in Biberach wieder die beliebte Vortragsreihe „Ehrenamt erfolgreich gestalten“. BIBERACH – Wer die wertvollen Tipps nicht verpassen will, sollte allerdings schnell sein und sich im Voraus anmelden. Schließlich bekleidet im Landkreis Biberach…
Seite 8 von 33
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren