Nachrichten aus Biberach

Shopping auch sonntags

Eine annähernd fünfstellige Besucherzahl erwartet die Biberacher Werbegemeinschaft jedes Jahr zum verkaufsoffenen Sonntag. Auch am 3. November. Ginge es nach Vorstandsmitglied Günter Warth, dürfte das Ladenschlussgesetz geändert werden.   Biberach – „Die Politik bevormundet uns“. Mit ungewohnt klaren Worten fordert der Sprecher der Biberacher Werbegemeinschaft nichts Geringeres als das Abschaffen des Ladenschlussgesetzes. Das Verbot, sonntags die Geschäfte öffnen zu dürfen, sei nicht…

Neue Vergaberichtlinien in Ummendorf

Seit fast einem Jahr läuft ein gerichtlicher Streit um die Rechtmäßigkeit des Vergabeverfahrens für das neue Baugebiet im Ummendorfer Heidengässle. Nun kippt die Gemeinde die umstrittenen Vergaberichtlinien und strebt neue, rechtlich korrekte an. Das Problem ist, dass auch bereits verkaufte Grundstücke von dem noch nicht beendeten Rechtstreit betroffen sind. Für die Gemeinde, aber auch die Bauherren würden erhebliche finanzielle Risiken…
Im Landkreis Biberach müssen in den nächsten 15 Jahren rund 12 000 neue Wohnungen gebaut werden. Das fordert zumindest  die IHK, die jetzt den Bedarf errechnet hat. Kreis Biberach – Der Landkreis schlägt aus der Art. Wo ländliche Regionen anderswo von Landflucht und Ausbluten bedroht sind, wird die 200 000 Einwohner starke Bevölkerung bis 2025 um weitere 4,4 Prozent wachsen,…

Filmfest: Die ersten Gäste

Am Dienstag starten die 41. Biberacher Filmfestspiele. Den Eröffnungsfi lm „Der Sommer nach dem Abitur“ gibt es zum Auftakt um 19 Uhr in der Stadthalle und am Mittwoch im Kino. Ein Blick in die Gästeliste. BIBERACH – Schauspieler Fabian Busch kommt am Dienstag zum Eröffnungsfi lm „Der Sommer nach dem Abitur“, in dem er sich als Mittvierziger mit seinen alten…

Als der Qualm durchs Rauchloch verschwand

Welches ist das älteste Haus in Biberach? Es ist die Zeughausgasse 4. In dem 700 Jahre alten Gebäude wurde bis 1985 tatsächlich gewohnt. Heute residiert hier ein Fachmann für das Herrichten alter Gebäude. Ein Besuch im Büro von Architekt Dominik Poss. BIBERACH – Bei unserem Interview vom 12. September mit Stadtführerin Biljana Wieland und Stadtmarketing-Leiterin Inge Voss hat die Redaktion…

Spannend für Oma und Enkel

„Der Alltag von früher für die Leute von heute – so fasst Landrat Heiko Schmid den Zweck des Kreisfreilichtmuseums Kürnbach zusammen. In dem Freilichtgelände bei Bad Schussenried gibt es oberschwäbische Geschichte zum Anfassen – und zwar keine barocke Baukunst, die gibt es einige hundert Meter weiter im Kloster, sondern die alten Wohn- und Bauernhäuser. Handy und Kartoffeln Das Freilichtmuseum des…
Das in den vergangenen Wochen zugeführte Chlor in Teilen der Trinkwasserversorgung in der Kernstadt Biberach hat eine ausreichende Einwirkungszeit in allen betroffenen Trinkwasserleitungen erreicht. Das Wasser muss deshalb nicht abgekocht werden. Zur Ursachenermittlung der Verunreinigung baute die e.wa riss zwei neu installierte Hydranten aus und schickte sie ins Labor des DVGW-Technologiezentrum Wasser zur weiteren Untersuchung nach Dresden. Das Ergebnis der…

So geht Marketing im Internet ++Video++

Wie begeistert man Kunden im Internet? Darüber gab es einen interessanten Info-Abend in der Kreissparkasse Biberach. BIBERACH – Das Digitalisierungszentrum hatte zwei ausgewiesene Fachleute zum Thema „Content Marketing – Kunden im Internet begeistern“ zum Vortragsabend in der Kreissparkasse eingeladen. Zuvor erläuterte Gastgeber Patrick Söll, was eigentlich im Marketing unter dem Begriff „Content“ gemeint ist. „Es sind auf Deutsch übersetzt schlichtweg…
Seite 4 von 33
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren