Nachrichten aus Biberach

Bitte auffüllen!

Bei der Aktion „Refill“ kann man kostenlos seine Wasserflasche im Laden auffüllen lassen. Das spart Plastikmüll. Biberach – Die Lokale Agenda Biberach 21 möchte die Aktion „Refill“, die schon in vielen Städten erfolgreich läuft, bekannter machen. Das Konzept: Geschäfte mit dem „Refill“-Aufkleber füllen kostenlos Leitungswasser in mitgebrachte Wasserflaschen. So  kann Plastikmüll von Einwegflaschen vermieden werden.  In Biberach sind bereits viele…

Ehrung: Es lebe der Sport

Die Sportgemeinschaft und Bad Waldsees Bürgermeister Roland Weinschenk hatten wieder ins Haus am Stadtsee zur Sportlerehrung geladen. Insgesamt 65 Sportler und Sportlerinnen erhielten dabei eine Medaille mit Urkunde für ihre herausragenden Leistungen. Bad Waldsee – „Wir sind als Stadt auch stolz auf unsere Sportvereine, die mit Kompetenz und Engagement unserer Bevölkerung ein so breites, vielschichtiges und interessantes Sportangebot bieten“, betonte…
Wer Willi Mang in seinem Stall in Reichenbach besuchen kommt, wird zunächst mit lauten „Määäh“s begrüßt. Denn jetzt sind seine 800 Mutterschafe zuhause um ihre Lämmer pünktlich zu Ostern zur Welt zu bringen. Aber ab Ende April zieht der Berufsschäfer wieder mit seiner Herde auf die Weide.  Reichenbach – Ende März ist im Schäferbetrieb Mang in Reichenbach richtig was los:…

Das Geld bleibt in der Region

Die 10 Volks- und Raiffeisenbanken in der Region Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen haben ihre Marktanteile ausgebaut, heißt es im Jahresbericht. Auch 2018 wurden im Kreditgeschäft und Einlagengeschäft hohe Wachstumszahlen hingelegt und die Eigenkapitalbasis weiter gesteigert.  Region – 2018 setzten die Volks- und Raiffeisenbanken ihr Wachstum im Geschäftsvolumen von jährlich zwischen fünf und sechs Prozent fort. „Unsere Konzentration auf unsere Geschäftsgebiete, die Serviceorientierung im…

Echte Gemeinschaft

Jede Menge Promis waren zur Einweihung des sanierten Dorfgemeinschaftshauses mit Anbau für die Feuerwehr nach Upflamör gekommen. Alle Festredner lobten die Dorfgemeinschaft für ihr beispielhaftes ehrenamtliches Engagement.  Upflamör – Unglaubliche 5 500 Stunden hat die Dorfgemeinschaft eingebracht, um ihren Wunsch nach einer Begegnungsstätte im Dorf zu verwirklichen. Da Upflamör, so Bürgermeister Matthias Henne, gerade einmal 92 Einwohner hat, stellt dies…

Afrika in bunten Farben

Bei einem längeren Klinikaufenthalt traf Christa Lemke (Grüningen) auf eine Kunstpädagogin, die in ihr die Liebe zur Malerei weckte. Thematisch zählen dabei Szenen aus Afrika und Menschen zu ihren bevorzugten Motiven. Besonders Lemkes Afrika-Bilder beeindrucken mit ihrer spannenden und leuchtenden Farbenpracht. Heiligkreuztal – Lemke musste sich vor gut drei Jahren einem längeren Klinikaufenthalt unterziehen. Dort lernte sie eine aufgeschlossene und…

Besuch beim Vere

Im Sommer bringt das Theater  Riedhausen den Schwarz Vere  auf die Bühne – der Run auf  die Karten ist schon da. Altshausen – Gleich in doppelter Hinsicht stimmt die Überschrift: Zum Einen hat sich das WOCHENBLATT bei den Proben für das Freilichtschauspiel in Riedhausen umgesehen; zum Anderen haben die Organisatoren des Schauspiels einen Besuch in Rommelsried bei Augsburg gemacht, der…

Gestatten, Muslim

Mit der Aktion „Gestatten, Muslim“ in der Biberacher Innenstadt stellen sich am Samstag Mitglieder der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) den Biberachern vor.  Biberach – Der Türkische Elternverein will so persönlichen Kontakt zu anderen Biberachern finden: Das „ist die natürlichste und beste Art, die Verständigung und Begegnung zwischen Menschen zu fördern“, heißt es in einer Mitteilung. „Studien belegen: Viele Menschen…
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren