Tausend Bücher in sechs Wochen

Tausend Bücher in sechs Wochen
Strahlende Gesichter gab‘s bei der „Heiß auf Lesen“-Abschlussparty. Foto: Stadt Biberach
9. Oktober 2019

Der fünfte Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ für Zehn- bis 14-Jährige der Biberacher Stadtbücherei ging mit der großen Abschlussparty und einer Rekordzahl zu Ende: Im Schnitt las jedes der mehr als 100 angemeldeten Kinder elf Bücher über die Sommerferien.

Damit haben alle Teilnehmenden zusammen mehr als 1000 Bücher gelesen. Ziel der Aktion ist, Kinder und Jugendliche zum selbständigen Lesen zu ermutigen und aufzuzeigen, dass Lesen in der Freizeit Spaß machen kann. Nebenbei werden die sprachliche Kompetenz sowie das Lese- und Textverständnis gefördert. Für zusätzliche Anreize sorgten auch die Clubtreffen in den Sommerferien. Hier wurde mit einem Gaming-Turnier, Bücherpicknick und Handlettering einiges geboten. Akrobatik und Geschicklichkeit waren beim Zirkus-Workshop gefragt.

Therme, Planetarium und Traumpalast-Kino

Krönender Abschluss des Leseclubs war jedoch eine Party in der Bücherei. Hier wurden die Lesechampions gekürt: Lesekönigin wurde Sarah Moll mit 101 gelesenen Büchern – auch eine Rekordzahl –, gefolgt von Jan Traber mit 52 Büchern und knapp dahinter Rosalie Prinz mit 50 Büchern. Stolz können aber alle Clubmitglieder sein, weswegen es für jeden eine Urkunde gab. Einen weiteren Vorteil hatten jedoch Vielleser: Je mehr Bücher gelesen wurden, desto öfter tauchte der eigene Name in der Lostrommel auf.

Damit stiegen die Chancen auf einen der Gewinne wie Gutscheine für Kartbahn, Escape Room oder Planetarium. Den Hauptpreis, ein Familienausflug in die Therme Erding, ergatterte Katja Spliethoff, die bereits zum dritten Mal beim Sommerleseclub mitgemacht und diesmal über die Sommerferien 24 Bücher gelesen hat. Leer ausgehen musste niemand: Das Traumpalast-Kinozentrum überreichte allen Kindern einen Gutschein für die Vorstellung des Films „Angry Birds 2“. Auch nächstes Jahr wird der Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ wieder angeboten.

pm

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren