Perlenhochzeit
Empfehlung

26. April 2018
Der Verein Städte Partner Biberach e.V. blickt an einem großen Jubiläumswochenende auf 30 gemeinsame Jahre mit Telawi zurück. FOTO: HANS-BERND SICK

30 Jahre Städtepartnerschaft Telawi – Biberach

Begegnungen der anderen Art – lebendig und erfrischend. Der Verein Städte Partner Biberach e.V. lädt vom 4. bis 6. Mai zum großen 30-jährigen Jubiläumswochende der Städtepartnerschaft Telawi – Biberach ein.

BIBERACH – Am 20. Juni 1988, dem Schützenmontag vor genau 30 Jahren, unterzeichnen Ramaz Kurzekaschwili und Oberbürgermeister Claus-Wilhelm Hoffmann in Biberach auf dem Marktplatz den Partnerschaftsvertrag zwischen Telawi und Biberach.

Seitdem sind viele ereignisreiche Jahre vergangen, geprägt von einer intensiven und faszinierenden Partnerschaft zwischen diesen beiden Städten, die 3800 km voneinander entfernt liegen und deren Bewohner sich doch so nahegekommen sind.

Mit dieser langjährigen und freundschaftlichen Partnerschaft setzt der Verein Städte Partner Biberach e.V. auch heute noch ein wichtiges Zeichen für den Frieden und die Völkerverständigung. Und fördert den europäischen Gedanken, vor allem durch die persönliche Begegnung der Menschen.

Grund genug für den Telawi-Ausschuss dazu einzuladen, das 30-jährige Jubiläum gemeinsam zu feiern. Das festliche Jubiläumswochenende vom 4. bis zum 6. Mai bietet dazu viele schöne Gelegenheiten. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe.

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren