Ostern im Bierhimmel

18. April 2019
Dekoratives und Kulinarisches war die passende Mischung beim Zwiefalter Bierhimmel Foto: Kohler

Ein Augenschmaus war wieder  der Bierhimmel Frühlingsmarkt in Zwiefalten. Die Aussteller präsentierten an liebevoll gestalteten Ständen eine breite Palette an Accessoires für Haus und Garten.

Zwiefalten –  Einer der Hingucker des Marktes war der Stand von Hans Raach aus Hayingen. Seine Holzskulpturen beeindruckten durch ihre schiere Größe und Raachs Ideenreichtum. Die Unikate fertigt er aus einem Holzstamm. An österlichen  Deko-Ideen gab es gestaltetete   Osternester, farbenfrohe Blumenschalen und sogar noch  Handpalmen.

Andere Exponate waren zeitlos, etwa die mit Sprüchen versehenen Biberschwanz-Dachplatten – oder die kraftvoll-schwäbischen Sprüche im Bierhimmel („Lieber hälenga gscheit, wie oheimlich domm“). Mit dem Frühlingserwachen beim Bierhimmel ist den Machern erneut eine Besucherattraktion gelungen.     

Maximilian Kohler

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren