Kosmetik am Melkstand und viel Bio

Kosmetik am Melkstand und viel Bio
Der neue Hofladen der Familie Steigmiller hat Großstadtformat – und soll die Bio-Kundschaft in Scharen nach Ummendorf locken. Foto: Laura Hummler
11. April 2019

Mit einem stattlichen Angebot an Bio-Produkten überrascht die Familie Steigmiller ihre Ummendorfer. Seit einer knappen Woche bekommt man sie im neuen Hofladen zu kaufen. Ihren landwirtschaftlichen Betrieb haben die Steigmillers dafür aus dem Ortskern ausgesiedelt.

Der neue Laden soll das Zentrum Ummendorfs beleben. Fünf Jahre Planung liegen hinter Familie Steigmiller. Den kleineren Hofladen hatten zuvor Gerhard und Monika Steigmiller geführt. Nun geben sie die Verantwortung an ihre Söhne Max und Fabian weiter. 

Und die beiden wollen es gleich so richtig wissen: Von Obst und Gemüse über Kosmetik bis hin zur Wurst- und Käsetheke findet der Kunde hier alles, was er aus dem Supermarkt kennt. Nur eben bio. Wo sich heute die Kosmetikabteilung befindet, war früher übrigens der Melkstand.

Im Innenbereich ist eine Kinderspielecke aufgebaut, draußen entsteht ein Spielplatz. Es gibt zwei Unverpacktstationen, eine für Lebensmittel wie Früchte, Nüsse oder Nudeln und eine andere für Wasch- und Putzmittel. Ferner verteilen sich über den Laden hinweg „schöne Dinge“: Manufakturprodukte aus der Region, etwa Kinderkleider, Geschirr oder Kinderfahrzeuge aus Holz.

Dass das Konzept zwar mutig ist, räumt auch Ummendorfs Bürgermeister Klaus Reichert bei der Eröffnung des Hofladens ein. „Aber mich haben Sie ja ohnehin schon als Stammkunden gewonnen und ich werde hier sicherlich auch weiterhin gerne zum Einkaufen kommen.“

Zum Start überreichte er den Steigmillers eine DVD mit wichtiger Botschaft: Die Film-Dokumentation „Die grüne Lüge“ handelt von angeblich nachhaltigen Produkten und zeigt Falschinformationen und Augenwischerei der Lebensmittel-Industrie und anderen Wirtschaftszweigen auf. Auch Biberachs Landrat Heiko Schmid wünschte der Familie Steigmiller gutes Gelingen mit ihrem mutigen Konzept.

Der neue Hofladen öffnet seine Türen montags bis samstags von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Die Bildergalerie zur Eröffnung gibt es unter www.wochenblatt-online.de/bildergalerien

Laura Hummler

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren