Die Rose wird gefeiert
Empfehlung

8. Juni 2018
Foto: Uli Lanthaler

Biberach – Rund um die Königin der Blumen geht es bei der 14. Auflage des Rosenfests auf dem Weberberg am Samstag. In allen Gassen spielt die Musik, und die Händler zeigen an ihren Ständen, was sich mit und aus der Rose alles machen lässt. Man kann sie nicht nur als Zierde für Heim und Garten in den Topf und in die Vase stecken. Rosenwasser, Rosenseife, Sekt und sogar Roseneis bedienen sich der Blüten als Duft- und Aromalieferant. Rosen-Accessoires aller Art kommen hinzu. Wer von der Rose nicht genug kriegen kann, ist am Samstag  auf dem Weberberg richtig. Mehr auf der Sonderseite. ula

Liebe Leser, das Unabhängige WOCHENBLATT ist auch künftig mit dem bewährten, starken Team mitten in Biberach am Viehmarktplatz für Sie da. Anzeigenabeilung und Redaktion finden Sie künftig gemeinsam im 1. Stock am bewährten Standort in der Sennhofgasse.

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren