Bühne am Schadenhof

11. Juli 2019
Der Tanz auf dem Marktplatz schwappt diesmal auch auf den Schadenhof über. Bild: Oliver Hofmann

Der Schadenhof präsentiert sich diesmal neu: Beim Tanz auf dem Markplatz gibt es DJMusik und mehr Gastronomie.

Der Tanz auf dem Marktplatz ist eine Tanzveranstaltung für alle Generationen. Die beiden Live-Bands auf der Marktplatz- und der Holzmarkt- Bühne sollen deshalb einen breiten Musikgeschmack ansprechen. Hierbei reicht das musikalische Spektrum von Klassikern der Rock- und Popmusik bis hin zu aktuellen Chart-Hits.

In den vergangenen Jahren ist in Biberach auch eine moderne DJ-Kultur entstanden, die auch beim Schützenfest ein junges Publikum begeistert hat. Deshalb war es in diesem Jahr das Ziel der Schützendirektion, dieses Format in den Tanz zu integrieren und das Programm für die junge Generation zu ergänzen. In diesem Jahr wird es deshalb erstmals eine dritte Bühne auf dem Schadenhof geben. Dort werden DJs im Open Format auftreten. Die Gestaltung des Programms erfolgt in Kooperation mit dem Verein Backend, der auch die Ausrichtung der Biberacher Clubnacht verantwortet.

Ebenso wird das gastronomische Angebot auf den Schadenhof erweitert. Der neue Bereich wird dazu komplett in den Tanz auf dem Marktplatz integriert und die Einlässe entsprechend ergänzt. Die Zugänge sind von der Bürgerturmstraße und der Gymnasiumstraße, als Eintritt gilt das Schützenfestabzeichen.

Das musikalische Programm läuft folgendermaßen ab: 18 Uhr Platzkonzert des MV Bellamont, 19.30 Uhr auf der Marktplatz- Bühne das „High Tension Orchestra“ mit Rock-, Pop-, Soul- und Bluesklassikern. Um 19.30 Uhr spielt auf der Holzmarkt- Bühne „X-PLOSIVE“ aktuelle Hits. Auf der neuen Schadenhof-Bühne ist ab 19.30 Uhr das „DJs Open Format“ mit Lupus, Deep Space, Deffekt Soundsystem, Earl Cray & Eleven Spins. Zum Abschluss gibt es eine Schützen-Lied Live- Performance mit einer Allstars Schützenmusik.

O. Hofmann

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren