Andere Länder, andere Krippen

14. Dezember 2017

Bad Schussenried – Seit zehn Jahren werden in der Weihnachtszeit im Kloster Schussenried Krippen ausgestellt. Nun werden die Themen aus den letzten Jahren aufgegriffen – zugleich ergibt sich ein Überblick über die Kulturgeschichte der Krippe. Die Vielfalt der süddeutschen Krippen, italienische Werke oder fantasievolle Krippen aus Afrika und Südamerika – weltumspannend sind Krippen Zeugnisse des Glaubens und der Tradition. Im Begleitprogramm gibt‘s Führungen, Veranstaltungen und Aktionen. Die Jubiläums­ausstellung dauert bis 25. Februar 2018. Foto: David Schmehle

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren